Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

915614
Delicios
Delicios (Rang: Einsteigerin)

Wie macht mein ein Handout ?

In einer buchvorstellung ?

1 Antwort

912332
DatSchoof

DatSchoof

Rang: Doktor (3.240) | deutsch (304), Buchvorstellung (11), Handout Erstellung (11)

47 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.04.2011 14:54)

1

Das bedeutet Du stellst ein Buch in einem Vortrag vor, oder schreibst Du eine Buchvorstellung? Ich gehe mal von ersterem aus, denn sonst würde ein Handout meiner Meinung nach kein Sinn machen. Ein Handout fasst Deinen Vortrag noch einmal kurz und knapp zusammen. Ist dann letztlich nichts weiter als eine knappe schriftliche Zusammenfassung dessen was Du gesagt hast, die Du an die Zuhörer Deines Vortrages austeilst. Solltest Du die Buchvorstellung ohnehin schriftlich anfertigen, wäre für mich das Handout eben die komplette Vorstellung, die Du dann an die Leute verteilst, die es betrifft.

Aber ich denke eben mal, dass Du einen Vortrag halten sollst. Dann fass die wichtigsten Punkte in einem Word Dokument zusammen und verteil den Druck an die Zuhörer, dann bist Du sicherlich auf der richtigen Seite.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was ist ein Handout

    Antwort: eine art thesenblatt ... Alle Antworten ansehen

  • kann mir jemand ein handout über das mittelalter machen ?

    Antwort: Man sagt ja immer, die griechisch-römische Antike steht uns weit näher. Die Menschen des Mittelalters litten unter einem typisch psychotisch gespaltenen Bewusstsein. George Orwell beschreibt dieses Double Think doch ganz hervor ragend in seiner Romanerzählung 1984. Die Denkverbote, die er als Crimestop charakterisiert, sind ganz typisch mittelalterlich. Der Mensch des Mittelalters glaubte beides ... Alle Antworten ansehen

  • Wie ist ein Handout gegliedert?

    Antwort: Ein Handout dient dazu, dass sich die Zuhörer bei einem Blick auf das Handout an den Vortrag erinnern. Deshalb muss es die Punkte enthalten, die man schlecht schnell mitschreiben kann. Wichtige Begriffe sollten kurz definiert werden und wichtige Zahlen angegeben werden. Es stellt allerdings keine Zusammenfassung, sondern nur eine Unterstützung der Präsentation dar. Das Handout sollte, was die Gliederung ... Antwort ansehen

  • Wie baut man am besten ein handout ( oder auch thesenblatt) auf?

    Antwort: Also man nimmt das Blättchen und packt das Zeug rein. Danach dreht man es zwischen Daumen und Zeigefinger zu einer "Wurst" (klingt komisch :D). Anlecken und fertig ist der Joint. ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!