Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

923662
lifekiller
lifekiller (Rang: Nobelpreisträger)

was ist ein wadi?

3 Antworten

916269
TopspinTT

TopspinTT

Rang: Professor (4.970) | Bedeutung (27)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.06.2011 16:17)

1

Das ist ein Trockental oder Trockenfluss, das in Steppen-/Wüstengebieten vorkommt.
---
siehe auch hier:
http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/natur/index,page=1276626.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

915995
BZ_1995

BZ_1995

Rang: Doktor (2.503) | Bedeutung (60)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (17.06.2011 16:16)

2

2 Kommentare

923662
lifekiller
lifekiller

dankeschön

915995
BZ_1995
BZ_1995

bitteschön

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

867235
Sihira

Sihira

Rang: Bachelor (557)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.06.2011 16:17)

3

Das Wadi, arabisch ‏وادي ‎, DMG wādī, frz. Oued; bezeichnet einen zeitweilig austrocknenden Flusslauf in einem Trockental in den Wüstengebieten Nordafrikas, Vorderasiens und teilweise Spaniens. Wadis führen nur nach starken Regenfällen vorübergehend Wasser. Wegen des meist schlagartigen Wasseranstiegs kann es lebensgefährlich sein, sich dort aufzuhalten.

Auf Malta wird der verwandte Ausdruck Wied gebraucht. Die dortigen Wieds („Wadis“) führen im Winter normalerweise Wasser und sind stark bewachsen, trocknen im Sommer aber aus. Im Südwesten Afrikas werden solche Trockenflüsse Riviere genannt, in Australien Creeks, in Süd- und Teilen Nordamerikas Arroyos und auf Spanisch Barranco. Im Tösstal in der Schweiz wurde bis zur Fertigstellung der Straße 1837 der Verkehr wenn möglich über das Flussbett abgewickelt. Führte die Töss Hochwasser, stand somit der Verkehr still. Einen speziellen Namen gab es hierfür nicht.


http://de.wikipedia.org/wiki/Wadi kopieren


Ergänzung vom 17.06.2011 16:18:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!