Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

494451
okocha64
okocha64 (Rang: Albert Einstein)

Ich benötige eine Lohnsteuer(-ersatz) Karte (Zeitungsaustragejob)...

Muss ich einfach zum Finanzamt gehen und bekomm die ?
Oder ist das mit Wartezeiten verbunden bzw. müssen da meine Eltern mit sein etc.?
Oder bekomm ich die einfach so ?

MfG Tom

2 Antworten

266043
Kuschmelka

Kuschmelka

Rang: Juniorprofessorin (3.507) | Lohnsteuer (43), Finanzamt (5), Zeitungsausträger (5)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (20.06.2011 20:25)

1

Eine Lohnsteuerersatzkarte erhälst du nur, wenn du schon eine hast und diese verloren gegangen ist, deshalb "Ersatz"Karte. Wenn du noch keine hast und musst für den Nebenjob eine vorlegen, dann geh zum Meldeamt(Rathaus), kommt auf das Gebiet an wo du wohnst und dann bekommst du dort eine ausgestellt.
Normalerweise braucht man aber für einen Job unter 400 Euro keine, vorausgesetzt aber, dein Arbeitgeber übernimmt die pauschale Lohnsteuer.
Aber normalerweise bekommst du die Lohnsteuerkarte gleich ausgehändigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

34778
Schalmeien_Musikerin

Schalmeien_Musikerin

Rang: Doktorin (2.939)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.06.2011 15:33)

2

also fürs zeitungsaustragen brauchst du keine, so is es jedenfalls bei uns überall.. wenn doch. dann kannst du die bei dir im rathaus ausstellen lassen und bekommst sie sofort. so is es auch bei uns

2 Kommentare

856206
Lilith_
Lilith_

diese regelung galt bis 2010. ;)

34778
Schalmeien_Musikerin
Schalmeien_Musikerin

oh ok, dann entschuldige ich mich für die falsche antwort

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
856206
Lilith_
Lilith_

Während des Jahres 2010 wird eine Lohnsteuerkarte wie bisher von der Gemeinde ausgestellt. Wird im Jahr 2011 erstmalig eine Lohnsteuerkarte benötigt, stellt grundsätzlich das zuständige Finanzamt auf Antrag eine Ersatzbescheinigung anstelle einer Lohnsteuerkarte aus...
http://www.bundesfinanzministerium.de/nn_53530/DE/Buergerinnen__und__Buerger/Arb... kopieren

schau biite auch in den quellen-link.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!