Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

449370
Zollinger.Ramona
Zollinger.Ramona (Rang: Nobelpreisträgerin)

Kleber von bandage wegbringen

hallo
ich hatte vor einer woche in der physiotherapie einen sehr klebrigen stützbadage bekommen, dass mein fuss etwas hält. heute musste ich ihn abhemen, was shcon eine tortout war da er so fest geklebt hatte.
jetzt hab ich am ganzen fuss so klebriges zeug. wie bringe ich dieses zeug wieder weg? hab mir davon leider unbemerkt auch etwas in die haare gestereicht.
was kann ich tun dass ich dieses leber zeugs wegbringe?
lg ramona

Anzeige

3 Antworten

227799
opapip

opapip

Rang: Albert Einstein5 (66.864) | allgemein (1.529), Medizin (1.246), Kleber (6)

14 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.08.2011 11:47)

1

Alkohol löst den Kleber höchstwahrscheinlich nicht, aber Benzin.
Hol dir Feuerzeugbenzin (auch Reinigungsbenzin), damit geht der Kleber ab.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
893426
Justiiin

Justiiin

Rang: Einsteiger (112)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.08.2011 22:28)

2

Versuche es mit Nagellackentferner

3 Kommentare

449370
Zollinger.Ramona
Zollinger.Ramona

geht das auf offene wunden?

893426
Justiiin
Justiiin

Nein auf keinen Fall das würde weh tuen

449370
Zollinger.Ramona
Zollinger.Ramona

ok dann gehts nciht. hab nämlich heute im trining so meine schienbeine aufgehscürft....

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

931222
KaTieH

KaTieH

Rang: Einsteigerin (17) | Medizin (24)

26 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.08.2011 22:51)

3

Es geht auch hochprozentiger Alkohol (z.B. Korn oder med. Ethanol, letzteres gibt es in der Apotheke 10ml/ca.1,80),

After Shave oder Eau de toilette,

oder Spuelmittel mit Fettloesekraft

2 Kommentare

449370
Zollinger.Ramona
Zollinger.Ramona

ok danke hoffe dies geht und shcmerzt nicht all zu sehr auf meinen wunden.....

931222
KaTieH
KaTieH

Wenn Du (noch) offene Wunden hast, dann verwende bitte NUR klaren Alkohol, am besten den aus der Apotheke. (Alles andere enthaelt weitere Duft-, Farb- und Reizstoffe und die kommen gar nicht gut).

Ausserdem verwende am besten ein Baumwoll-Taschentuch o. aehnliches, das nicht fusselt, sonst koennten Fremdfasern in die Wunden gelangen.

Und reibe und rubbel nicht so stark, damit auch die umliegenden Hautpartien nicht unnoetig gereizt werden.

Du kannst ansonsten auch beim Arzt o. Physiotherapeuten fragen, ob sie Dir das entfernen koennen oder, wenn Du dort nicht hinkommst, bitten, Dir ein Rezept fuer eine medizinische Loesung/Wund-Desinfektions-Spray auszustellen (wobei Du diese auch rezeptfrei in der Apo erwerben kannst).

So, dann bleibt mir nur noch, Dir zu wuenschen, dass es schnell heilt und die Schmerzen bald vergehen!!!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!