Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

915676
xxMimixx
xxMimixx (Rang: Einsteigerin)

Soll ich Bauingenieurwesen, Architektur oder beides studieren?

Hallo!

Ich möchte gerne später einen Beruf ausüben, bei dem ich Häuser anhand meiner Ideen zeichne, mir aber selbst ausrechne, ob das auch alles passt etc. Ich möchte also den Großteil der Planung selbst übernehmen.

Ist das überhaupt möglich? Wenn ja, sollte ich dann besser Architektur oder Bauingenieurwesen studieren? Oder wäre es für ,,normale'' Menschen möglich, beides gleichzeitig zu studieren, ohne überfordert zu werden? Im Prinzip habe ich auch nichts dagegen, beides hintereinander zu studieren, aber da ich im Bauingenieurwesen eher auch noch den Master machen möchte, dauert mir das viel zu lange.

Leider habe ich im Internet nicht viel dazu gefunden. Über (rasche) Antworten würde ich mich freuen.

LG,
xxMimixx


Ergänzung vom 26.08.2011 12:46:

Sorry wenn meine Frage ein bisschen unübersichtlich ist, also hier nochmal die eigentlichen Fragen:

-wäre es für ,,normale'' Menschen zu schaffen, Architektur und Bauingenieurwesen gleichzeitig zu studieren?

-kann man als Architekt eingetragen werden, wenn man nur Bauingenieurwesen studiert hat?

-jetzt mal unabhängig von meinen Zukunftsvorstellungen: Was meint ihr, soll ich besser Architektur oder Bauingenieurwesen studieren? Und warum?

Ich hoffe, jetzt ist(sind) die Frage(n) verständlicher geworden.

Zu dieser Frage wurden leider keine Antworten gegeben.

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!