Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

933970
BuenyYy
BuenyYy (Rang: Doktorand)

Diffusion und Osmose?

Hey Leute,
wir haben gerade im Unterricht Diffusion und Osmose behandelt, aber ich habe da was nicht ganz verstanden und Wikipedia und so hilft da nicht, weil ich es auch von denen nicht ganz verstehe. So weit ich weiss ist Diffusion die "freie Bewegung" von Teilchen, die von einem Konzentrationsüberschuss von selbst zu einem Konzentrationsgefälle übergehen. Und Osmose ist, wenn die Teilchen durch eine semipermeable Membran duchgehen, also sozusagen "gelenkt" werden. Ist das so korrekt? Ein eindeutiger Satz, was Diffusion und was Osmose ist, wäre echt hilfreich.

Anzeige

2 Antworten

704987
magigstar

magigstar

Rang: Nobelpreisträger (7.646) | biologie (46), Osmose (5), Diffusion (5)

23 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.09.2011 11:31)

1

Hast du eigentlich gar nicht so schlecht erklärt.

Osmose ist eigentlich nichts anderes als Diffusion durch einen semipermeable Membran.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
893085
hewi

hewi

Rang: Mileva Einstein2 (31.025) | biologie (1.158), Osmose (20), Diffusion (10)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.09.2011 11:13)

2

Osmose kann nur funktionieren, wenn Diffusion möglich ist.
Osmose ist der Ausgleich der gelösten Teilchen auf beiden Seiten einer semipermeablen Membran mit Hilfe von Diffusion.


Ergänzung vom 18.09.2011 11:14:

Sorry, Konzentrationsausgleich muss es heißen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
885478
Putzfrau
Putzfrau

Osmose ist, wenn die Teilchen durch eine semipermeable Membran duchgehen, also sozusagen "gelenkt" werden.
Das ist soweit richtig, Bei einer semipermiablen Membran ist die Bewegung allerdings nur in eine Richtung möglich. Ziel dabei ist wieder der Konzentrationsausgleich.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!