Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

44730
cecil10-86
cecil10-86 (Rang: Einsteigerin)

AVR- Gehaltsrechner. wieviel verdiene ich?

ich hätte bald job in aussicht.
es wäre eine 23 std./wo. in einem heim für menschen mit behinderung. der träger is die cariatas. in der cariats benutzen sie ja diesen avr. ich kann aber leider über google keinen rechner finden. kann mir jemand einen nennen.oder mir sagen wieviel man mit dem avr ungefähr verdient. wär super

4 Antworten

169118
andreaz

andreaz

Rang: Bachelor (830)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.07.2007 19:18)

1

Schau mal den hier, der ist klasse:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

31404
Labradorine

Labradorine

Rang: Grace Hopper (9.099)

20 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.07.2007 19:30)

3

Hallo cecil10-86!

Wie genau das mit dem AVR ist, kannst du dir hier zusammenbasteln, ist aber etwas aufwändig. Du musst natürlich auch noch dein Lebensalter und den Ortszuschlag berücksichtigen usw.
http://www.diag-mav.org/arhilfen/gesetz/avr/avr.htm kopieren

In den obersten Anlagen siehst du, welche Vergütungsgruppen es je nach Tätigkeit gibt. Wenn du also nun in einem Caritas-Heim im Sozial- und Erziehungsdienst arbeitest, dann klickst du auf "Anlage 2d..." und kannst da die für dich zutreffende Mitarbeiterbeschreibung heraussuchen, z. B. "6 Heilpädagogen/-innen mit staatlicher Anerkennung und entsprechender Tätigkeit8". Diese fällt, wenn du wieder ein wenig hochscrollst, unter die Vergütungsgruppe 5c. Anfangs hattest du ja auf "Anlage 2d" geklickt und kannst nun auf der ersten Seite bei Anlage 3 nachsehen, wie hoch das Grundgehalt für die unter 2d usw. fallenden Mitarbeiter ist:
http://www.diag-mav.org/arhilfen/gesetz/avr/avr-anlage03.htm kopieren

Da du als Heilpädagoge ja 5c kriegst, kannst du das nun da in etwa nachlesen. Hinzu kommen noch Zuschläge je nach Ort, Alter usw. die du auch auf dieser Seite finden kannst.

Im Übrigen, meine ich, orientiert sich der AVR am BAT für Angestellte.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

41757
donnaclara

donnaclara

Rang: Doktorin (2.903)

31 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.07.2007 19:42)

4

hallo cecil,
die AVR - Tabelle wird dir nicht viel nützen.Du mußt wissen in welche Einkommensgruppe dich dein Arbeitgeber einstufen will.Das ist abhängig von: ob du eine fachspezifische Ausbildung besitzt, Berufserfahrung hast,Anlernkraft bist, ect.(z.B. Heilserziehungs-pflegerin,Erzieherin, Aushilfskraft, Küchenhilfe, in Ausbildung ect).Beim Vorstellungsgespräch werden in der Regel diese Dinge besprochen.
Falls du das alles schon weißt, nehme ich meinen Hinweis zurück.
Alles Gute, donnaclara

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

169503
Archimedes

Archimedes

Rang: Juniorprofessor (4.175)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.07.2007 19:20)

5

Wenn Du einen Job in Aussicht hast, dann wirst Du mit Sicherheit auch schon mit der Caritas gesprochen haben.
Standard bei solchen Gesprächen ist auch immer das Gehalt - hast Du das etwa vergessen ??

Und überhaupt:

Wenn Du bei der Caritas arbeiten solltest, so solltest Du Dir unbedingt die richtige Schreibweise Deines Arbeitgebers einpauken.

Es heisst nicht CARIATAS oder CARIATS - sondern CARITAS

2 Kommentare

44730
cecil10-86
cecil10-86

für was antwortest du überhaupt auf meine frage, wenn es nur bemerkungen sind über meine rechtschreibfehler.

169503
Archimedes
Archimedes

Hast Du den ersten Teil meiner Antwort nicht gesehen oder überlesen ?
Wenn man mit einem potentiellen künftigen Arbeitgeber in Verhandlunge tritt, dann ist einer der wichtigsten Punke des Gesprächs die Höhe des Gehalts.
Das war der wichtigste Teil meiner Antwort und der Hinweis auf die Schreibfehler nur ein gutgemeinter Tipp .............................

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!