Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

125897
shipsi
shipsi (Rang: Albert Einstein4)

Istanbul - Einwohnerzahl 1897-1927

Warum ist die Einwohnerzahl Istanbuls von 1897 bis 1927 stark gesunken, dann aber wieder angewachsen. Was hatte sich ein paar Jahre nach 1927 geändert, dass die Bevölkerung wieder anwuchs ? Was ist mit der Bevölkerung von 1897 geworden. Sind diese ausgewandert, im Krieg gestorben oder an Seuchen und Hunger Und wenn ausgewandert warum und wohin ?

1 Antwort

912761
aquana

aquana

Rang: Mileva Einstein4 (54.248) | Politik (383), Erdkunde (214), istanbul (21)

73 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (25.11.2011 11:47)

1

Der auffällige Rückgang der Bevölkerungszahl um 1900 bis 1927 ist Ausdruck der Vertreibung der griechischen Bevölkerung.

Auch dies sicher eine Ursache:
Brände
Die häufig auftretenden Großbrände lösten soziale und ökonomische Krisen aus und hatten großen Einfluss auf die Bebauung der Stadt. Auslöser waren beispielsweise die regelmäßig auftretenden Erdbeben, der Handel mit Explosivstoffen, die Unachtsamkeit in Haushalten und Werkstätten sowie Brandstiftung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Istanbul#Bev.C3.B6lkerung kopieren


Der Zuwachs nach 1927 hat vermutlich mit dem Ausbau der Wasserversorgung zu tun, da Istanbul immer wieder von schweren, verheerenden Bränden heimgesucht wurde.
http://books.google.de/books?id=Qctm0az8ISYC&pg=PA140&lpg=PA140&dq=B... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!