Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

945434
Marina17
Marina17 (Rang: Studentin)

Schlimme Situation! Meine Katze ist trächtig aber von ihrem Bruder.Was soll ich nun tun?

Also meine Katze ist knappe 5 Monate alt. Seit letzter Woche habe ich schon gemerkt,dass irgendetwas nicht mit ihr stimmt und habe dann etwas reschaschiert und herausgefunden, dass sie trächtig ist.Meine Frage ist jetzt, ob ich sie Kastrieren lassen sollte,oder ob jemand noch eine bessere Idee hat, da ich eigentlich wollte das meine Katze trächtig wird,jedoch nicht von ihrem Bruder :( !?

2 Antworten

939591
rob567

rob567

Rang: Doktorand (2.402) | katzen (10), Inzest (5)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.11.2011 16:57)

1

Inzest bei Katzen ist nicht so schlimm wie beim Menschen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

898139
Jiho

Jiho

Rang: Nobelpreisträger (7.253) | katzen (5), Inzest (5)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.11.2011 16:59)

2

Naja, jetzt ist es bereits zu spät. Vielleicht wird es ja doch ein ordentlicher Wurf. Und ganz ehrlich, was ist daran so schlimm?! Muss doch keiner wissen. Und aus der Katzengesellschaft wird sie sicher auch nicht ausgeschlossen.

Wenn du das in Zukunft vermeiden willst, dann kannst du deine Katze sterilisieren lassen, aber nicht mehr jetzt.

2 Kommentare

945434
Marina17
Marina17

Ja so habe ich es auch erst gedacht doch was ist wenn die irgendwelche schäden haben und die sich dan quälen mussen davor habe ich irgendwie angst.

898139
Jiho
Jiho

Hä? Deine Katze ist trächtig. Das sind keine Mehrschmerzen, weil das durch ihren Bruder geschehen sein soll.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
923727
kurti315
kurti315

bisschen spät zum kastrieren aber ob die wirklich mit knapp 6 Monaten trächtig ist. Das ist sehr unwarscheinlich.

945434
Marina17
Marina17

Es sind soger knappe 5 Monate ich habe einen Termin mit dem TA gemacht und der soll sich die einfachmal angucken aber kastriert wir nicht.Auserdem wollte ich die ja gar nicht kastrieren lassen da ich ja wollte das die trächtig wir jedoch habe ich nicht damit gerechnet das die ihren Bruder nimmt

500143
coolesteufelchen
coolesteufelchen

lass den Bruder kastriren. und frag den TA ob es mit der sprize danch noch geht.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!