Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

936312
hika2
hika2 (Rang: Studentin)

Feuchtigkeit im Keller was tun ?

Also bin vor 2 Jahre in ein Haus eingezogen und jetzt vorkurzem hab ich mich entschieden ein Partykeller draus zu machen, aber habe 1 PROBLEM wen man sich bischen länger da drine auf hält wird es sehr Fechti die luft und das ist eine wasser leitung an der decke die weiter geleitet wird und es fängt an zu tropfen ? und habe noch im Keller 2 kleine fenster.

Was kann ich tun das es nicht so feucht wird, die röhre Isolieren ? oder ich hab gehört das es ein gerät gibt der die feeuchtigkeit aufsaugt wie heißt so ein gerät ?

MFG Brauche bitte Hilfe

3 Antworten

900687
Tippfeler

Tippfeler

Rang: Albert Einstein (13.784)

9 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (25.12.2011 05:29)

1

Die Bestimmung der Raumfeuchte ist sehr umfangreich.So ist es zB bei Kellerräumen denkbar,das kein Bodenisolierung (bei älteren Häusern) erfolgte,was zu Folge hat,das sich die Fundamentfeuchte im Kapillareffekt an den Wänden hochzieht und diese "salpetern".
Hier muss gründlich/teuer saniert werden,zB durch anlegen einer Niederstrom Sperre.
Sofern die Wände nicht salpetern was du an der Farb-Putzablösung siehst kann eine schlechte Durchlüftung Ursache sein.
Hier empfiehlt sich dann ein elektrische Raumentfeuchter,besser eine Klimaanlage.
Zum Partykeller allgemein.
Zumist sind das "gefangene Räume",dh.es gibt nur einen Zu/Ausgang.Im Brandfall sitzen die Gäste in der Falle.
Rauchen und Silvester-Papierschlangen,da kann schnell ein Brand entstehen.Du solltest das unbedingt mit Löschmitteln einplanen.
Ein weiterer Grund für Deckenfeuchte kann aber auch (nur)ein Eternit Rohr -Kaltwasser-Rohr ein,das nicht/schlecht isoliert ist (Kondenswasserbildung)
Mein Rat
Lasse die Kellersituation von einem Fachmann begutachten.Das kostet wenig/weniger als Bauexperimente die verpuffen.
Zudem musst du Bauvorschriften /Fluchtwege beachten sofern Gäste deinen Partykeller mitnutzen sollen.


Ergänzung vom 25.12.2011 05:33:

Die Lösung des Antworter über mir ist NUR für bis 1m3 zB Kleiderschränke nutzbar.
http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T... kopieren
Was du ggf.brauchst ist ein elktrischer Raumentfeuchter-unbedingt plus 20 % zum m3 Raumvolumen kaufen-eine Klimaanlage am besten als Split (Heizung-Kühlen-Ventilator-Entefeuchter)ist teurer aber multifunktionaler (Wintersaison)


Ergänzung vom 25.12.2011 05:57:

Wasserrohre werden idR nicht isoliert.
Falls du das probieren willst,rate ich zu Rohrisolierung die für Heizungrohre verwendet wird.http://www.google.de/search?q=heizungsrohre+isolieren&hl=de&qscrl=1&... kopieren
Damit begenest du aber nur zT den Folgen,nicht der Ursache.
Es ist zB auch möglich,das du falsch lüftest-Fenster auf Dauerkippstellung kühlen Räum aus und lüften nur unbedeutend.Hier ist mehrmaligen Stoßlüften (Durchzug) für 5-10 Min pT wesentlich effektiver.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

13275
Bouquet_de_Fleur

Bouquet_de_Fleur

Rang: Mileva Einstein (20.304) | disco (20), Bar (19), Party (18)

11 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (25.12.2011 07:37)

2

Hallo,

es gibt Profi-Luftentfeuchtungs-Maschinen: *)

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.trotec.de/upload/de/images/maschin... kopieren

Allerdings nutzt das nichts wenn dauernd Feuchtigkeit nachkommt - so wie bei dir. Es hört sich so an als ob die Feuchte schon tief im Keller drinsitzt - nicht nur weil das Rohr tropft.

Du würdest soz. den Innenraum "entfeuchten" mit dem Gerät - aber es käme immer wieder Feuchte nach - durch die Gegebenheiten.

Wie Tippfeler oben auch schreibt meine ich dass da umfangreicher saniert und auch das Rohr überprüft werden müsste. Evtl. ist auch schon Schimmel im Raum - den du erstmal noch gar nicht siehst (=gesundheitsgefährlich).

Gruß
bdf

*) Werden z.B. auf Baustellen verwendet um Neubauten früher trocken und somit bezugsfertig zu machen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

757963
Gan

Gan

Rang: Albert Einstein4 (60.000) | Party (38), Feuchtigkeit (20), Keller (8)

104 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.12.2011 22:39)

3

Schau mal hier nach ist ganz gut das Mittel.

http://www.lexpc.de/html/raumentfeuchter-pulvergranulat.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!