Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

141147
DonLuigi555
DonLuigi555 (Rang: Doktor)

Mit welchen Mitteln kann die Politik Einfluss auf die Betriebswirtschaft und die Volkswirtschaft nehmen?

5 Antworten

864861
mikado5034

mikado5034

Rang: Albert Einstein (16.171) | Volkswirtschaft (38), Betriebswirtschaft (22)

34 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.01.2012 12:43)

1

Wir müssen unterscheiden, welche Politischen Exponenten gemeint sind: Regierungsmitglieder, Parlamentarier oder auch Behördenvertreter, welche bekennenderweise einer Partei angehören.

Da fallen mir etwa vier Möglichkeiten ein:

Durch die Gesetzgebung - also direkte Erlasse von Gesetzen - aber auch durch regulatorische Vorschriften, siehe Risiko-Regulation bei den Banken.

Ferner durch Einsitznahme in Wirtschaftsverbänden und Vorständen von Unternehmen - also Lobbyismus.

Durch direkte Parteinahme und indirekte Fürsprache bei der Auftragsvergabe im In- und Ausland. Sieh mal den Tross von Wirtschaftsbonzen an, welche Regierungsbesuche im Ausland begleitenz.B. einen Staats- oder Rüstungsvertrag unterzeichnet.

Durch die Übernahme von Geschäftsrisiken oder Staatsgarantien für Auslandgeschäfte, bei Rüstungsgeschäften zum Beispiel. Also durch Unterschrift unter einen Staatsvertrag.

1 Kommentar

141147
DonLuigi555
DonLuigi555

Ausgezeichnet, vielen Dank! =)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

853871
tetrapoda

tetrapoda

Rang: Albert Einstein3 (44.608) | Volkswirtschaft (11), Betriebswirtschaft (10)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.01.2012 12:12)

2

Durch direkte Eingriffe in den Markt, sei es durch Ge- oder Verbote von etwas und die Beauftragung von Leistungen oder indirekt durch Steuern und Subventionen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

930079
zisch

zisch

Rang: Albert Einstein (24.114) | Betriebswirtschaft (20), Volkswirtschaft (17)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.01.2012 12:14)

3

enn sie beginnen, in den markt reinzumischen.

1 Kommentar

141147
DonLuigi555
DonLuigi555

Eine traumhafte Antwort, ich danke dir!

"Die Politik nimmt Einfluss auf VW und BW indem sie Einfluss auf VW und BW nimmt."

Clever... -.-

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

900687
Tippfeler

Tippfeler

Rang: Albert Einstein (14.117) | Volkswirtschaft (8), Betriebswirtschaft (5)

59 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.01.2012 13:09)

4

Betriebswirtschaft
Das beginnt bei Steuerermäßigungen,baurechtlichen Ausnahmegenehmigungen,geht weiter über infrastrukturelle Anbindung,bis zB zum VW-Gesetzt,wo das Land Niedersachsen 20% der Aktien hält.
http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2011-11/vw-gesetz-eu-klage kopieren
Volkswirtschaft
Der Ausstieg aus der Atomenergiegewinnung betrifft nicht nur die AKW als Schließung sondern den gesamten Bereich Energieversorgung.Firmen die regenerative Energiesysteme bauen werden so zB mit Steuergeldern gefördert oder Gesetze auch das Naturschutzgesetz wird verändert um Windparks vor deutschen Küsten errichten zu können.


Ergänzung vom 04.01.2012 13:14:

Volks-Betriebswirtschaft
Deutschland das Land der Autoindustrie und das einzige Land in der EU wo man das Gaspedal bis auf die Straße pressen darf.
Die Richtgeschwindigkeit hat nur empfehlenden Charakter.Wäre 130 km/h Höchstgeschwindigkeit würde sich das bei Porsche-DB-VW-in Verkaufzahlen bemerkbar machen wird allgemein befürchtet.
in dem rest der EU-und den USA werden aber trotz Tempolimit auch rassige Sportwagen gekauft-
Hier spielt also neben Betriebs/Volkswirtschaft noch Lobbyismus mit hinein.


Ergänzung vom 04.01.2012 13:16:

http://www.bundesfinanzministerium.de/nn_2368/DE/Wirtschaft__und__Verwaltung/Int... kopieren
Mit Hermes-Bürgschaften besteht für Inlandproduzenten Abnahme-Vertragsicherheit ggü.dem Auftraggeberland.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

855148
Yeah

Yeah

Rang: Isaac Newton (10.578) | Volkswirtschaft (20), Betriebswirtschaft (5)

95 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.01.2012 13:45)

5

Die Politik kann z.B. bestimmen ob es eine

- marktwirtschaftliche Wirtschaftsordnung oder eine
- Zentralverwaltungswirtschaft
geben soll.

In Deutschland hatten wir, fein säublich durch einen "imperialistischen Schutzwall" getrennt, diese beiden konkurrierenden Wirtschaftsmodelle gleichzeitig in Umlauf, bis das schlechtere Modell zusammenbrach.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!