Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

959360
DilaRaaaaa
DilaRaaaaa (Rang: Einsteigerin)

Wie berechnet man das Gleichsetzungsverfahren?

zB. wie a) 21+6n= 3m ;d) 5p+5q=10 ;f) 7z +5p=9 ...
12) Ergänze y=2x-3 durch eine zweite Gleichung zu einem Gleichungssystem,
a) das keine Lösung hat
b) das unendliche viele Lösungen hat.

Anzeige

Zu dieser Frage wurden leider keine Antworten gegeben.

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
911674
COSMiQ-Moderator5
COSMiQ-Moderator5

Hallo DilaRaaaaa ,

Du bist ja noch ganz neu auf COSMiQ, deshalb möchte ich dich auf folgendes hinweisen:
Hausaufgabenfragen können auf COSMiQ gestellt werden, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn du einen Rat zum
Lösungsweg suchst, bist du an der richtigen Stelle. Zunächst sollte man aber immer versuchen, die Hausaufgaben allein zu bewältigen.

Viele Grüße
Dibashi
Moderator5

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!