Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

972310
knoddelundknolle
knoddelundknolle (Rang: Einsteigerin)

Hallo.

Ich habe ein Sparbuch bekommen von meiner Oma.
(von Sparkasse)

Nun würde ich gerne wissen,
wie es aussieht mit den Zinsen?
(wie viel % und ob es Zinsen Pro Tag/Monat oder Jahr gibt.
Und wie rechne ich das?

Ich habe von dem ganzen leider keine Ahnung und hoffe das ihr mir da weiter helfen könntet :)

Vielen dank !!

3 Antworten

957399
IngSchrouf

IngSchrouf

Rang: Doktorandin (2.198) | Geld (67), Sparkasse (14), sparen (8)

39 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.04.2012 14:37)

1

Meine Sparkasse zahlt für ein Sparbuch nur noch 0,25 % Zinsen.
Das bedeutet, wenn jetzt 100 Euro auf dem Sparbuch sind, bekommst Du nach einem Jahr 0,25 Euro an Zinsen gutgeschrieben. Deshalb lohnt sich ein Sparbuch nicht wirklich. Aber Geld auf dem Sparbuch ist besser als zu Hause liegen zu haben. Bei größere Sparbeträgen sollte ma deshalb eine andere Sparform wählen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

923449
jana_wien

jana_wien

Rang: Nobelpreisträgerin (6.254) | Geld (237), Sparkasse (16)

30 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.04.2012 14:27)

2

Die Bedingungen für dieses Sparbuch erfährst Du von der Sparkasse. Der Zinssatz dafür bezieht sich auf ein Jahr und wird auch nur 1x pro Jahr gut geschrieben.
Wenn Du keinen Freistellungsauftrag erteilt hast, zieht die Bank von diesen Zinsen 25% Kapitalertragssteuer ab und führt diese ans Finanzamt ab.
Du gehst am besten zu Sparkasse und lässt Dir das erklären. Lass Dir aber nicht sofort vor Ort eine andere Geldanlage aufschwatzten. Überlege mit einer Person Deines Vertrauens gemeinsam welche Art der Geldanlage für Dich die richtige ist.

2 Kommentare

972310
knoddelundknolle
knoddelundknolle

Danke für deine Antwort.
Ich wollte es wissen, um zu sehen ob es sich lohnt das Geld drauf zu lassen.

Habe ich es richtig verstanden?
Wenn ich zb 300€ auf einem Sparbuch habe, und es das letzte mal war,
im Jahr 2009, wo ich Geld drauf getan hätte.

Bekomme ich dann 75cent im Jahr bei 1% Zinsen?

923449
jana_wien
jana_wien

1 % sind € 3,00 im Jahr evtl abzüglich der Kapitalertragssteuer.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

763799
h.richard

h.richard

Rang: Doktorand (1.841) | Geld (101), sparen (12), Sparbuch (9)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (24.04.2012 17:18)

3

je nach höhe der Summe, Lebensmittel auf Vorrat kaufen, bis zu 80% in Gold anlegen und zu Hause lagern, laß Dir nicht einreden Gold wäre zu teuer, solche Leute haben keoine Ahnung vom Finanzsystem.
Wenn Du mehr wissen willst, kontaktiere mich über PN

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
957399
IngSchrouf
IngSchrouf

Meine Sparkasse zahlt für ein Sparbuch nur noch 0,25 % Zinsen.
Das bedeutet, wenn jetzt 100 Euro auf dem Konto sind, bekommst Du nach einem Jahr 0,25 Euro an Zinsen gutgeschrieben. Deshalb lohnt sich ein Sparbuch nicht wirklich. Aber Geld auf dem Sparbuch ist besser als zu Hause liegen zu haben. Bei größeren Sparbeträgen sollte man deshalb eine andere Sparform wählen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!