Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

975938
lindenbaum
lindenbaum (Rang: Einsteigerin)

generalvollmacht ,mißbrauch

eine person "x" hat eine generalvollmacht bekommen von einem angehörigen,der dann an demenz erkrankt ist.kann die person "x"die generalvollmacht mißbrauchen?ist es möglich,daß eine dritte person,bei zweifeln,gegen den mißbrauch vorgehen kann?

1 Antwort

779170
Smoky

Smoky

Rang: Mileva Einstein6 (87.338) | Mißbrauch (23), Generalvollmacht (10)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.05.2012 15:27)

1

Die Gefahr der Missbrauchs besteht immer und ist nicht zu unterschätzen. Eine dritte Person kann, wenn ein berechtigter Verdacht besteht bei Amtsgericht, Abteilung Vormundschaft, Klage einreichen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!