Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

937039
Anna_ich
Anna_ich (Rang: Nobelpreisträgerin)

was ist Narzismus?

4 Antworten

753542
XxmesutxX

XxmesutxX

Rang: Albert Einstein3 (42.317) | Psychologie (15), Persönlichkeitsstörung (6), Narzismus (6)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.08.2012 01:31)

1

Eine Persönlichkeitsstörung.


Ergänzung vom 15.08.2012 01:39:

Meist haben Leute mit "narzistischen Persönlichkeitsstörungen" ein geringes Selbstwertgefühl und versuchen alles möglichst "perfekt" zu machen, quasi ihre Anerkennung (die meist dadurch entsteht, dass sie in der Familie nicht genug Liebe bekommen haben oder es eine sehr leistungsorientierte Familie ist) durch erbrachte Leistungen zu kriegen (meist sind solche Leute dann die größten Sucht-Spieler in Internetseiten oder allgemein erfolgreiche Menschen (egal in welchem Bereich).


-> natürlich kann man das nicht so verallgemeinern und jeder Mensch ist auch verschieden, keine Frage, ein wenig "Narzismus" ist sogar vollkommen gesund, nur wer unter narzistischen Persönlichkeitsstörungen leidet (es ist nicht ganz so schlimm wie andere, weil hier eine "Zwangshandlung" fehlt (wie bspw. ständiges Hände waschen)), der hat sich auf ein bestimmtes Ziel fixiert und das erreicht er in den meisten Fällen auch.

Leute mit narzistischer Neigung geben i.d.R. mehr Wert auf Geld (sind mithin etwas geizig), hängen an Wertsachen die eigentlich keinen Erinnerungswert besitzen, lieben das Gefühl gebraucht zu werden mehr als jeder andere (oder das jemand abhängig von ihnen ist), geben mehr wert ihr "Projekt" (oder was auch immer) fertig zu stellen statt Pausen zu machen (Freizeit besitzt keinen großen Stellenwert), usw. usf.


Das in etwa ist Narzismus.


Gruß

Mesut


Ergänzung vom 15.08.2012 01:47:

Vielleicht noch erwähnenswert:

Nach außen hin wirken narzistische Personen beinahe "perfekt" und zeigen nach außen hin dass sie perfekt sind. Jedoch denken sie sich innerlich immer wieder: "Ich bin voll schlecht", "ich hab schon wieder versagt", "ich kann nichts".

Narzisten sind i.d.R. persönlich schnell angegriffen, wenn sie auf Kritik von Personen mit Autorität bekommen (Computerzocker: Leute die einen Rang haben, im echten Leben: Ärzte, Psychologen, Lehrer, Professoren).

Ihr Ziel ist es möglichst viel Anerkennung, Lob durch ihre Leistungen zu bekommen (das hat sich so bei ihnen im Kopf eingebürgert: "Wenn ich sehr gute Leistung erbringe bin ich liebenswert."). Sie strahlen zwar Selbstbewusstsein aus, aber das ist nur eine Illusion um ihre eigenen Schwächen zu verstecken. In Wirklichkeit suchen sie verzweifelt nach Anerkennung.

Ein Narzist denkt ziemlich schwarz-weiß: "Alles oder nichts", "wenn ich etwas anfange muss es perfekt sein". Meist fällt es ihnen schwer eine Aufgabe zu erledigen, da sie sich zu sehr an "Kleinigkeiten" orientieren und somit das Wichtigste in den Hintergrund fällt, damit es - wie gesagt - möglichst "perfekt" ist.

"Gute erbrachte Leistungen" reichen ihnen nicht, das sehen sie als ein Versagen ihrerseits an (i.d.R. hängt es meist mit der elterlichen Erziehung zusammen, dass sich so eine Charaktereigenschaft ausprägt). Entweder perfekt oder gar nicht. Was mithin dazu führt, dass sie stundenlang überlegen und überlegen und einfach nicht dazu kommen eine Aufgabe oder ein Projekt zu beginnen.

-> das ist gar keine so einfache Sitution.


Gruß

Mesut


Ergänzung vom 15.08.2012 01:49:

In Ergänzung zu HighQ's Antwort:

"Narzismus" (Persönlichkeitsstörung) und "Narzissmus" (Selbstliebe) unterscheiden sich. Das ist nicht das selbe.


Gruß

Mesut


Ergänzung vom 15.08.2012 01:56:

Ach das wichtigste hab ich komplett vergessen: Sie sind niemals vollkommen zufrieden mit ihrer eigenen Leistung und versuchen sich ständig zu verbessern (in der Psychologie nennt man das eine "Leiter die nie endet"). Da sie niemals vollkommen zufrieden sind führt das zwangsläufig zu Frustationen.

-> ihr Ziel ist quasi unerreichbar.


Ergänzung vom 15.08.2012 02:09:

Zu deiner Frage "wie hilft man diesen Menschen". Nun sie suchen verzweifelt nach Anerkennung und Lob, man sollte ihnen immer wieder sagen, dass man sie braucht/gern hat OHNE das sie dafür eine Leistung erbringen mussten.

Im gewissen Maße müssen diese Leute auch selbst etwas daran ändern wollen (sonst wird aus dem Schuh nichts). Auf Kritik reagieren sie ziemlich empfindlich, deshalb möglichst versuchen es "nett" auszudrücken.

Und das alles muss nicht auf jeden Narzisten zutreffen (bspw. hat einer mehr von den Punkten erfüllt und einer weniger, das ist sehr individuell). Je nachdem wie lange sie schon daran leiden und wie stark sich die Persönlichkeitsstörung ausgebildet hat umso schwerer und länger wird es dauern da wieder von weg zu kommen.

-> man kann seinen Charakter diesbezüglich nicht von null auf hundert ändern, das ist nicht möglich. Dazu braucht es meist jahrelange professionelle Therapie (und das würde ich auch empfehlen, denn auf Autoritätspersonen hören sie besonders).

Es ist ein harter und steiliger Weg - aber mit etwas Hilfe von Bekannten/Freunden klappt das schon. Ob es ohne professionelle Hilfe funktioniert weiß ich allerdings nicht, ich rate dringend dazu (denn die Psychologen haben das ja nicht umsonst studiert).

Ohne Hilfe überhaupt ist es so was wie kaum machbar, einen Narzisten "allein" lassen ist mithin keinesfalls zielführend. Deshalb rate ich zu einem Therapeuten und zu jede Menge Unterstützung seitens Freunde/Bekannte/etc. (es hilft wenn man es immer wieder wiederholt, dass man diesen Menschen mag/gern hat/etc., denn meist hält dieses "Gefühl" nicht lange bei ihnen und sie suchen sofort nach mehr "Anerkennung").


-> ich hoffe ich konnte sodann etwas behilflich sein.

Gruß

Mesut

13 Kommentare

937039
Anna_ich
Anna_ich

kannst mir das bissl genauer erklären?

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Siehe Ergänzung.

501726
spiele08
spiele08

zweites Ergebnis bei google - nicht schlecht ;)
das hätt ich auch noch geschafft..

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Ich habe selbst mal an dieser Persönlichkeit gelitten, ich spreche aus Erfahrung - wenn ich Quellen benutze gebe ich sie auch an.



Gruß

Mesut

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Persönlichkeitsstörung*, ach es ist schon spät.


Gruß

Mesut

844523
HighQ
HighQ

oh - schreib mir das doch bitte einfach als Kommentar bei mir nochmal!
Aber danke für den Hinweis - PS: Deine Antwort ist viel zu Lang!

937039
Anna_ich
Anna_ich

danke dir, wenns stimmt, hab ich das problem rausgefunden

hast du zufällig auch ncoh eine lösung?
also eine idee, wie man einer narzistischen person hilfestellung leisten könnte

937039
Anna_ich
Anna_ich

die antwort passt genau so ^^ (wegen der länge)
die person passt da genau rein

937039
Anna_ich
Anna_ich

danke dir =)

937039
Anna_ich
Anna_ich

und ncoh etwas
sollte man diesen personen sagen, dass sie ein problem haben?
die von der ich rede, will nciht einsehen, das das nciht nomal ist, so wie sie sich verhält.
sollte ich es sagen?
oder was sollte cih sonst tun?
grundlos zum, psychologen schicken kann man ja schlecht machen

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Ja versuch es etwas "nett" verpackt zu sagen, denn sonst läuft diese Person gnadenlos gegen die Wand.

Nein natürlich nicht, der Beteiligte muss das aus eigenem Interese wollen.

Gruß

Mesut

937039
Anna_ich
Anna_ich

und ncohmals danke

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Das ist auch eine schwierige Situation für alle anderen Beteiligten, da die Person sich für nach außen hin für "perfekt" hält und niemals einsehen will, eventuell einen Fehler gemacht zu haben.

Möglichweiser könntest du ihm ja mal die Folgen zeigen, wohin das ganze hinführt, wenn man ständig versucht alles "perfekt machen zu wollen".

Dass es nur "kurzzeitig" Anerkennung bringt aber auf lange Dauer hin nur stressig ist. Was auch sehr wichtig ist: Die Person wird meistens sehr gestresst sein, denn alles perfekt zu machen ist gar nicht so einfach. Ständig hevorrangende Leistung überall zu bringen macht müde und erschöpft (bei mir hat es dazu geführt, dass ich sehr lange geschlafen (~ 14 h) habe um den Stress zu kompensieren).

Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen - eine knifflige Angelegenheit. Stur ist diese Person wahrscheinlich auch etwas, da er/sie denkt er/sie sei im Recht.


-> versuchs mal ein Spiegelbild: Zu zeigen wie stressig sein/ihr Leben ist, was man alles dafür aufopfern muss um so perfekt zu sein, wie es den Leuten im Bekanntenkreis schadet, dass es umso länger es geht umso schlimmer wird (je höher die Position desto mehr wird von einem verlangt) und dieses Vorhaben nur zum Scheitern verurteilt ist (weil so viele Aufgaben zu bewältigen sind, dass sie kaum machbar sind in der von der Person selbst bestimmten Zeit).

-> versuch dein Glück (falls es irgendwie klappt bitte ich später um Rückmeldung, denn mich interessiert das schon)

Gruß

Mesut

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

13

13 Kommentare

983412
CEwon1776

CEwon1776

Rang: Doktor (2.477) | Psychologie (12)

24 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.08.2012 01:53)

2

wenn dir jemand die waffe an den kopf hält und fragt "soll ich dich oder deinen freund umbringen?" und du darauf antwortest "meinen freund" dann ist das nicht sehr heldenhaft, aber normal.

wenn du im bastelunterricht ein viel schöneres vogelhäuschen als der typ nebenan bastelst und er daraufhin die pistole dir an den kopf hält und sagt "machst du sofort das vogelhäuschen kaputt oder soll ich dich umbringen " fragt ist, egal wie du antwortest, sehr gut möglich, dass der weniger talentierte typ eine narzistische parsönlichkeitsstörung hat.

wenn er dann auch noch ein schön gepflegtes äusseres hat, nach teurer kokosaroma hautcreme duftet und sogar abends eine sonnenbrille trägt, hättest du besser den bastelkurs nie belegt, um den vögeln etw. zu schenken.

7 Kommentare

844523
HighQ
HighQ

Alter deine Antwort ist scheiße und das sag ich jetzt nicht weil ich ne knarre hab und Kokosbodylotion billiger war als alle andern (wirklich) und Nachts meine Sonnenbrille nur aus Coolnesfaktorgründen trage sondern weil ähm meine Antwort dann doch besser ist!

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

@HighQ:

http://www.youtube.com/watch?v=5KT2BJzAwbU kopieren


Übrigens ist deine Antwort total Thema verfehlt.

983412
CEwon1776
CEwon1776

in momenten der herabwürdigung meines beitrags für eine bessere welt denke ich an W.W.J.D.

711248
xXdraufhauerXx
xXdraufhauerXx

ja deswegen gibt es soviele amokläufe, die haben halt immer ein besseres vogelhäusschen als du! sieh es ein, die welt ist sinnlos.

983412
CEwon1776
CEwon1776

die welt ist nur in unserer vorstellung von ihr sinnlos.

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Ich meinte die Antwort von HighQ, nicht falsch verstehen, die Verbildlichung fand ich klasse.


Gruß

Mesut

711248
xXdraufhauerXx
xXdraufhauerXx

ja sehr amüsante antwort! musste mal wieder lachen!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

7

7 Kommentare

844523
HighQ

HighQ

Rang: Nobelpreisträger (7.144) | Psychologie (30)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.08.2012 01:35)

3

Ich liebe mich - Ey Alter Ich bin aber auch schön - UND SCHlau und Sexy echt mega Sexy - und glaub mirs wenn Ich du wäre wäre Ich lieber Ich!


Ergänzung vom 15.08.2012 01:45:

wiki sagt:
Mit dem Begriff Narzissmus ist im weitesten Sinn die Selbstliebe als Liebe gemeint, die man dem Bild von sich entgegenbringt. Im engeren Sinn bezeichnet er eine auffällige Selbstbewunderung oder Selbstverliebtheit und übersteigerte Eitelkeit.

6 Kommentare

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Da muss ich widersprechen - Narzissmus ist die Selbstliebe ja, aber Narzismus (mit einem "s") ist eine Persönlichkeitsstörung.

Gruß

Mesut

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Wieso ist meine Antwort zu lang? Vielleicht ist deine zu kurz?

Gruß

Mesut

844523
HighQ
HighQ

na weil man da viel zu viel lesen muss!

753542
XxmesutxX
XxmesutxX

Und was bitte ist daran schlecht?


Gruß

Mesut

844523
HighQ
HighQ

na die Geduld die man zum Lesen braucht und die Zeit und die Einnehmende erste Seite also Überblicksmäßig und sooo ich hoffe du verstehst ... ich bin im Bett ...

937039
Anna_ich
Anna_ich

tut mir leid, aber diene meinung teile ich nciht
ich find die antwort großartig
bin wirklcih zufrieden damit

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

6

6 Kommentare

985340
Momo-ffm

Momo-ffm

Rang: Einsteiger (198) | Psychologie (72)

26 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.08.2012 01:55)

4

Teile persönlich die Ansicht von Sigmund Freud bezüglich des Zusammenhanges der Libido und und des Narzissmus nicht,da gibt es andere Psychologen,die weitaus mehr geleistet haben zu diesem Thema...Was heute als verständlich angesehen wird,wird in 20 Jahren wieder anders definiert werden!


Ergänzung vom 15.08.2012 02:03:

ooopsa,meine artikel,wollte ich eigentlich als Kommentar schreiben....lach

6 Kommentare

937039
Anna_ich
Anna_ich

zu wem wolltest den "kommentar" schreiben?

985340
Momo-ffm
Momo-ffm

lach...ganz unten,hatte ich es vor!

937039
Anna_ich
Anna_ich

achso^^

985340
Momo-ffm
Momo-ffm

Narzissmus und narzisstische Persönlichkeitsstörungen ist nicht das gleiche!

985340
Momo-ffm
Momo-ffm

fällt mir gerade ein,wenn du schon mal hier bist,grins

937039
Anna_ich
Anna_ich

ach weißt du, ich bin immer und überall^^

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

6

6 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!