Anzeige


Neueste Antworten

984980
Saliih
Saliih (Rang: Albert Einstein)

Wie stehen die Zeugen Jehovas zum Mormonentum?

4 Antworten

738835
Elch-35

Elch-35

Rang: Albert Einstein (21.217) | recht (93), Menschen (34), gesetz (24)

15 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2012 12:12)

1

Alle kleinen Religionsgemeinschaften haben ihre eigene Meinung.

Dabei stellen sie den Anspruch selbst nur die einzige richtige Auslegung zu haben, und alle anderen wären auf dem Irrwege.

So hat jeder etwas an dem Anderen auszusetzen.

Die Zeugen Jehovas sind sehr intollerant gegenüber anderen Ansichten. Deswegen stellen sie alle anderen auch als auf dem "falschen Wege" dar. Sie akzeptieren keine andere Meinung und bekämpfen sie so weit es geht.

Die Mormonen reagieren umgekehrt dagegen ähnlich, bekämpfen sie aber nicht ideologisch, sondern stehen auf dem Standpunkt das jeder es für sich selbst entscheiden soll. Wer also die Anderen als besser empfindet, der hat seine Entscheidung eben getroffen, und in deren Augen eben "auf den falschen Glauben" gesetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

752946
Immas

Immas

Rang: Mileva Einstein8 (105.451) | religion (2.611), Menschen (1.176), recht (814)

18 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2012 15:30)

2

Das Mormonentum, bzw. die Kirche der Heiligen der letzten Tage, kann eigentlich vom Christentum anerkannt werden. Denn, diese Glaubensrichtung entspringt zwar dem Christentum, diese wurde aber durch einen Propheten ins Leben gerufen. Das Christentum wurde durch diesen im Prinzip umgeschrieben, bzw. ergänzt. Joseph Smith soll eine Offenbarung gehabt haben, Gott schickte ihm einen Engel, der ihm den Weg zu geheimen, goldenen Platten beschrieb - 162 Seiten - die er übersetzen sollte und der Bibel hinzufügen sollte (Buch Mormon) Dies seien die letzten Offenbarungen an die Welt, glaub also jeder Mormone. Erst mit dem Buch Mormon sei das Christentum wirklich in sich "geschloßen".
Da aber Christen glauben, dass Jesus der letzte Prophet war und das auch die Zeugen Jehovas glauben (die sagen allerdings, die Bibel wäre falsch interpretiert und übersetzt worden und würde deshalb falsch zelebriert) können sie die Mormonen nicht anerkennen.

Sie erkennen eigentlich auch nicht die anderen christlichen Kirchen an (die Zeugen Jehovas) - denn, das glauben sie:
Menschen besäßen keine unsterbliche Seele sondern Leib und Seele seien identisch.
Die Sterblichkeit der Seele wird Texten wie Hesekiel und Prediger abgeleitet.
Die Toten sind tot fühlen nichts wollen nichts und sollen nicht angebetet werden. An die Auferstehung glauben sie.
Zeugen Jehovas unterscheiden dabei zwischen "Hades" aus dem eine Auferstehung möglich sei und "Gehenna" aus der es keine Auferstehung gäbe weil sich der Betreffende einer "Sünde gegen den Heiligen Geist" schuldig gemacht hat. Der Tod allein sei die Strafe für Sünder.
Die Zeugen sagen auch, dass jesus auch der Erzengel Gabriel sei.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

985134
Patzal

Patzal

Rang: Einsteiger (73) | religion (75), Menschen (7)

21 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2012 18:59)

3

Hallo Saliih!

Ein wesentliches Merkmal der falschen Religion ist die Verquickung mit der Politik. Das Weltreich der falschen Religion wird im Kapitel 17 durch „Babylon die Große“ dargestellt. Sie reitet auf einem wilden Tier. Wilde Tiere sind gemäß Daniel Kapitel 7 und 8 Symbole für politische Mächte. Der Mormonenstaat Utah ist ein politisches Gebilde. Die Schlussfolgerung daraus ist also nicht allzu schwierig. Wer ist der Herrscher aller politischen Mächte? Das ist aus einem Gespräch zwischen Jesus und dem Teufel unschwer zu erkennen:
Mat.4/8,9 (NW)………. Wieder nahm ihn der Teufel mit auf einen ungewöhnlich hohen Berg und zeigte ihm alle Königreiche der Welt und ihre Herrlichkeit, 9 und er sagte zu ihm: „Alle diese Dinge will ich dir geben, wenn du niederfällst und mir einen Akt der Anbetung erweist
Wenn der Teufel der Herrscher aller politischen Systeme ist und der Staat Utah ein politischer Staat ist, was folgt daraus?

Übersetzungsgrundlage der Bibelzitate Neue Welt-Übersetzung
„Babylon die Große“; wer oder was ist sie?
Offb.17/1 (NW)…………….Und einer von den sieben Engeln, die die sieben Schalen hatten, kam und redete mir, indem er sprach: „Komm, ich will dir das Gericht über die große **** zeigen, die auf vielen Wassern sitzt

Drei große Mächte beherrschen die Welt: Religion, Politik, Finanzmacht
Die politischen Mächte werden durch „wilde Tiere“ dargestellt (Daniel Kapitel 7 und 8), diese scheiden somit für den Begriff „Babylon die Große“ aus.

Im buchstäblichen Babylon nahm die falsche Religion ihren Anfang. Die Turmbauten (Zikkurate) waren Tempeltürme und dienten zur Anbetung bestimmter Gottheiten Lt. Brock=
haus wurde dort beispielsweise gemäß archäologischen Funden der Mondgott Nanna verehrt.
Das buchstäbliche Babylon ist somit ein prophetisches Bild für Groß-Babylon. Die Wortbedeutung ist „Verwirrung“. Diese Stadt fiel 607 vZ ) zufolge der Einnahme durch den persischen Eroberer Cyrus; zerstört wurde die Stadt erst viel später. Die Babylonier hätten die Juden nie mehr freigelassen; Die Perser waren in religiöser Hinsicht tolerant; aus diesem Grund war es den gefangenen Juden möglich, in ihre Heimat zurückzukehren. Die Freilassung der Juden war also zufolge des Falles Babylons möglich.
Die Eroberung erfolgte dadurch, dass der Euphrat auf Befehl des Cyrus abgeleitet wurde, sodaß die Perser durch das trockene Flussbett in das Innere der Stadt gelangten; die Tore der inneren Ufermauern waren unverschlossen, da die Babylonier in der Vorstellung lebten, die Stadt sei uneinnehmbar. Die Stadt fiel fast ohne Schwertstreich.

• Offb.17/5 (NW)…….Und auf ihrer Stirn war ein Name geschrieben, ein Geheimnis, „Babylon die Große, die Mutter der Huren und der abscheulichen Dinge der Erde“.
Der Ausdruck „Hurerei“ wird in der Bibel des Öfteren im religiösen Sinn gebraucht und zwar im Sinne der Kontaktaufnahme mit der falschen Religion z.B.:
Hes.16/16 (NW)....... Aber du begannst auf deine Schönheit zu vertrauen und wegen deines Namens eine Prostituierte zu werden und deine Taten der Prostitution über jeden Vorübergehenden auszuschütten; sein wurde sie. 16 Und du gingst daran, einige von deinen Kleidern zu nehmen und dir bunte Höhen zu machen, und du gabst dich gewöhnlich auf ihnen als Prostituierte preis — solche Dinge kommen nicht vor, und es sollte nicht geschehen.

• Offb.17/6 (NW)…….Und ich sah, daß die Frau trunken war vom Blut der Heiligen und vom Blut der Zeugen Jesu.
Die Diener Babylons der Großen haben immer wieder die Diener des wahren Gottes verfolgt; das begann schon in Ägypten und hat sich bis heute fortgesetzt.

• Offb.17/16 (NW)….. Und die zehn Hörner, die du sahst, und das wilde Tier, diese werden die **** hassen und werden sie verwüsten und nackt machen und werden ihre Fleischteile auffressen und werden sie gänzlich mit Feuer verbrennen
Wilde Tiere sind gemäß Daniel Kapitel 7 und 8 Sinnbilder für politische Mächte. Ihr Angriff richtet sich somit gegen die Religion. Die Religionen haben sich immer wieder in die Politik eingemischt und sie sogar zu bevormunden gesucht (geistliche

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!