Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Nutzerinterview mit James.T. Mehr dazu auf dem Blog!

Neueste Antworten

991557
(Gast732978)

wie leitet man 1/(x^2 - 1)^3 ab?

ich muss diese formel, ohne die quotientenregel zu verwenden, ableiten

Anzeige

2 Antworten

981625
i_kro

i_kro

Rang: Albert Einstein (17.912) | Mathematik hausaufgaben (32), Ableitungsfunktionen (12)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.10.2012 18:36)

1

Dann nimm die Kettenregel:
1/(x^2 - 1)^3 = (x^2 - 1)^(-3)
Das heißt, die Klammer steht nun im Zähler und Du kannst mit Kettenregel ableiten.

Alles klar?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
410666
BesondersArroganter

BesondersArroganter

Rang: Albert Einstein13 (173.409) | Mathematik hausaufgaben (56), Ableitungsfunktionen (23)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.10.2012 18:46)

2

1/(x^2 - 1)^3

1 / u^3

= u ^ - 3


ableiten


- 3 * u ^ - 3 - 1 aber noch mal innerer Ableitung und die ist die ableitung vom Klammerinhalt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!