Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

998577
Trainfandad
Trainfandad (Rang: Einsteiger)

Rezept 1x mit Nudeln und 1x mit Reis für Eintopf über dem offenen Feuer gesucht

Wer kennt ein gutes Rezept für einen Eintopf über dem offenen Feuer.
1x mit Nudeln, z.B. Aelplermakkaronen (hab leider mit Googeln noch kein Rezept für das offenen Feuer gefunden)
1x mit Reis z.B. ein Risotto (Auch da hab ich noch kein Rezept für das Kochen über dem offenen Feuer gefunden.
Besten Dank für Eure Hilfe

Anzeige

3 Antworten

988490
LastActionHero

LastActionHero

Rang: Albert Einstein (16.639) | Rezepte gesucht (5), offenes feuer (5)

20 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.12.2012 11:32)

1

Offenes Feuer?
Meinst du Draußen irgendwo beim Camping oder zelten oder sowas?

Standard-mäßig packe ich für sowas immer Ravioli-Dosen ein.
Da hat man auf kleinsten Platz alles drin und gut is.

2 Kommentare

998577
Trainfandad
Trainfandad

Also ich mein offenes Feuer mit einem Kochtopf (13 Liter) für mehrere Personen.
Und Ravioli wärmen ist für mich nicht kochen ;-)

988490
LastActionHero
LastActionHero

Da würde ich da ein komplettes Suppenhuhn rein packen und Suppengemüse und meinetwegen Suppennudeln dazu oder sowas.
Räucherspeck noch dabei und das alles 2-3 Stunden vor sich hin wirken lassen. Das Suppenhuhn ist anschließend si zart, das es direkt vom Knochen abfällt. Die kann man problemlos dann raus fischen und man hat was kräftiges zu essen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
998581
muenchenam

muenchenam

Rang: Einsteigerin (4) | Rezepte gesucht (5), offenes feuer (5)

37 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.12.2012 11:49)

2

schau mal in google unter wock. weil das ist ähnlich und vieleicht findest du da hilfreiche tips :)

1 Kommentar

998577
Trainfandad
Trainfandad

Ich koche öfters mit dem Wok und es ist absolut nicht dasselbe.
Wie ich auch schon geschrieben habe, bin ich beim Googeln nicht fündig geworden.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

715296
C_Moe_D

C_Moe_D

Rang: Doktorand (2.284) | Rezepte gesucht (18), offenes feuer (5)

4 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (08.12.2012 10:02)

3

In Ungarn haben wir bei Freunden immer Slambuc(Schlambutz ausgesprochen)über dem offenen Feuer gekocht.Hier das Rezept für nen kleineren Kessel:

300g geräucherte Wurst
250g Nudeln (wir haben Lasagneplatten mundgerecht zerbrochen)
100g geräucherter Speck
1 Zwiebel
2 Kartoffeln
2 Tomaten
3 Paprika
1 Esslöffel Paprikapulver(süß, wer mag auch gern Chili)
Salz

Als erstes schneidet man die Zwiebeln in kleine Würfel und die Wurst in Scheiben.
Die Kartoffeln werden geschält und in Würfel geschnitten genauso wie die Tomaten, die Paprika und der Speck.
Wenn das Feuer den Kessel gut erhitzt hat, gibt man zunächst den Speck hinein.
Wenn das Fett herausgeschmolzen ist, gibt man die Zwiebeln und die Wurst dazu.
Sobald die Zwiebeln goldgelb gebraten sind, streut man das Paprikapulver dazu und gibt die restlichen Zutaten dazu(Tomaten, Paprika, Nudeln).
Wer es etwas schärfer möchte gibt noch Chili dazu.
Das alles muss gut gemischt und gesalzen werden.
Anschließend muss so viel Wasser hinzugefügt werden, dass die Zutaten komplett bedeckt sind.
Auf einem milderen Feuer (Ein paar Holzscheite wegnehmen) wird der Kessel manchmal leicht geschüttelt (umrühren ist eigentlich verboten).
Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, ist der Slambuc fertig, da die Zutaten weich geworden sind.

Jetzt nur noch schmecken lassen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!