Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

998423
Corinna91297
Corinna91297 (Rang: Einsteigerin)

Wie funktioniert das Gleichsetzungsvefahren mit der umformung ?

z.B 1. x+2y=3
2. x+3y=4

Danke im Vorraus :)

Anzeige

1 Antwort

923719
The.Girl

The.Girl

Rang: Juniorprofessorin (3.438)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.12.2012 18:46)

1

Du müsstest die Gleichungen nach x auflösen, sodass x alleine vor dem Gleichheitszeichen steht. Dann setzt du die Gleichungen gleich.
Zum Beispiel:
x + 5y = 6
x + 7y = 0

=> x = 6 - 5y
x = -7y

=> 6 - 5y = -7y

und jetzt löst du nach y, dann hast du den Wert für y, und kannst den in eine Gleichung einsetzten um x zu lösen.

Verständlich?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!