Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

1003418
Nutzername1
Nutzername1 (Rang: Student)

Ausbildung Aldi als Verkäufer

Zurzeit mach ich grad mein Fachabi. Wenn ich jetzt bspw beim. Aldi als Verkäufer genommen werde, kann ich dann die Ausbildungszeit (idr. 3 Jahre) verkürzen?

4 Antworten

1011347
Weltreisender

Weltreisender

Rang: Juniorprofessor (3.535) | Ausbildung (16)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.08.2013 17:44)

1

Mit bestandenem Fachabi Verkäufer beim Ausbeuter Aldi?

Bist du verückt?

5 Kommentare

1003418
Nutzername1
Nutzername1

fachabi würd ich dann abbrechen

1011347
Weltreisender
Weltreisender

Das ist kein Abstieg, das ist freier Fall

1003418
Nutzername1
Nutzername1

ist es denn so schlimm beim aldi zu arbeiten?

1011347
Weltreisender
Weltreisender

Wenn du Einzelhandelskaufmann werden willst, ist das OK. Mein Sohn hat das auch gelernt und ist seit Jahren glücklich in seinem Beruf.
Such dir aber einen Arbeitgeber, der nicht zum Billigst-sektor gehört. Wenn die trotz ihrer Billigstpreise noch richtig Gewinn machen, tun sie das auf dem Rücken der Angestellten.

975025
Happyhippo67de
Happyhippo67de

Für die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann gibt es nichts besseres als Aldi Süd... deren Azubis räumen regelmäßig ab, wenn es um Bestnoten in der Abschlussprüfung geht.... ähnlich sieht es beim dualen Studium aus.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

5

5 Kommentare

1007973
Kalle1502

Kalle1502

Rang: Robert Koch (8.588) | Ausbildung (12)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.08.2013 17:46)

2

Jeder Auszubildender hat die Möglichkeit, die Lehre eher zu beenden. Natürlich bei den Leistungen. Aber Aldi (auch Netto und andere) bieten eine Ausbildung für die mittlere Laufbahn aus.
Informieren ist alles!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

923449
jana_wien

jana_wien

Rang: Mileva Einstein (20.929) | Ausbildung (753), Ausbildungsplatz (34)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.08.2013 17:48)

3

Wenn Du Dein Fachabi gemacht hast Du Dich für ein duales Studium dort bewerben und gleichzeit Deinen Bachelor Abschluss machen.
Brichst Du die Schule ab und beginnst die Ausbildung kannst Du bei sehr guten schulischen Leistungen während der Ausbildung die Prüfung 6 Monate früher machen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

235906
Zauberzahnfee

Zauberzahnfee

Rang: Mileva Einstein9 (120.397) | Ausbildung (257), Ausbildungsplatz (19), aldi (14)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.08.2013 21:06)

4

Mal im Ernst dies ist jetzt aber nicht Dein Ernst....
Wenn Du das Abi hast dann stehen Dir doch einige Ausbildungsberufe offen.
Für Aldi benötigst Du doch kein Abi, da reicht auch Hauptschule, willst Du kein Geld verdienen und unterbezahlt sein, dann mache es Deine Entscheidung.
Schönen Tag noch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
1021269
Voehnix
Voehnix

Wahrscheinlich nicht.

975025
Happyhippo67de
Happyhippo67de

Für die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann gibt es nichts besseres als Aldi Süd... deren Azubis räumen regelmäßig ab, wenn es um Bestnoten in der Abschlussprüfung geht.... ähnlich sieht es beim dualen Studium aus.

Allerdings würde ich an deiner Stelle nicht das Fachabi sausen lassen - erst schulischer Teil Fachabi, dann Ausbildung oder duales Studium bei Aldi, wenn du die Möglichkeit dazu hast.... was du nach der Ausbildung machst, wo du dann arbeitest.... steht ja auf einem anderen Blatt Papier

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!