Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

744481
bruno
bruno (Rang: Albert Einstein5)

Rentenfrage!

Mal was Anderes von mir,kann mir jemand sagen
wann Die Mütterrente kommt,wieviel es gibt,und
muss man das anmelden?

2 Antworten

1001587
ilse-alice

ilse-alice

Rang: Melitta Bentz (9.920) | Rente (46), mütterrente (12)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (30.11.2013 22:24)

1

Die Mütterrente gibt es ja schon lange, aber es wird ein Unterschied gemacht, ob die Kinder vor 1992 oder danach geboren sind:
Vor 1992 geborene Kinder bringen ihren Müttern einen Rentenpunkt = € 28,00
Nach 1992 Geborene bringen drei (!) Punkte.
Nun will man den älteren Müttern ab 2014 großzügig einen weiteren Punkt zukommen lassen.
Dabei gibt es gerade unter den Rentnerinnen mit einem Erziehungspunkt pro Kind sehr viele mit wirklich kleinen Renten, weil damals es gar nicht die heutigen Möglichkeiten gab, mit Kindern berufstätig zu sein. Sie hätten eine Aufbesserung wirklich nötig.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

981279
Nimbex

Nimbex

Rang: Albert Einstein (16.417) | Rente (12), mütterrente (12)

59 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (30.11.2013 20:07)

2

"Auch wenn sich Union und SPD auf die Einführung der Mütterrente 2014 geeinigt haben – sicher ist die Rentenerhöhung für ältere Mütter noch lange nicht. Erst wenn sich die SPD-Basis Anfang Dezember für den Koalitionsvertrag ausspricht, können CDU/CSU und SPD eine große Koalition bilden. Da jedoch noch viele Details zur Finanzierungsfrage der Mütterrente fehlen, können sich durch weitere Verhandlungen Verzögerungen ergeben. Betroffene können sich demnach erst sicher fühlen, wenn das entsprechende Gesetz in trockenen Tüchern ist." (http://www.finanzen.de/news/14429/muetterrente-ab-januar-2014-mehr-rente-fuer-ae...) kopieren
Wenn sie den doch beschlossen wird geht es wohl um 28 € monatlich pro Kind welches vor 1992 geboren ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
235906
Zauberzahnfee
Zauberzahnfee

Sorry habe ich das jetzt in dem Gesetzesvorschlag falsch verstanden:
Soviel mir gekannt ist bekommen die Jahre dazu wenn die Kinder vor 1990 geboren sind wenn es zu Stande kommt.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!