Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

997127
Miriam_2012
Miriam_2012 (Rang: Nobelpreisträgerin)

Was ist ein thermischen Tief?


Ergänzung vom 12.05.2014 17:09:

THERMISCHES Tief, pardon

Anzeige

1 Antwort

487928
WideBlueSky

WideBlueSky

Rang: Mileva Einstein8 (109.440) | Meteorologie (271), Erdkunde (146)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.05.2014 17:15)

1

niedrigerer Luftdruck und Luftdichte (im Vergleich zur Umgebung)


Ein Tiefdruckgebiet (kurz das Tief, Mehrzahl Tiefs, auch die Störung) ist ein Gebiet mit niedrigerem Luftdruck gegenüber dessen großräumiger Umgebung.
...
Ein thermisches Tiefdruckgebiet bildet sich durch Unterschiede in der Luftdichte, die durch Erwärmung (Sonneneinstrahlung) oder durch Abkühlung hervorgerufen werden. Je nach betroffener Luftschicht unterscheidet man zwischen Bodentief und Höhentief.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Tiefdruckgebiet&oldid=130193472 kopieren


Ergänzung vom 12.05.2014 17:21:

dynamisches Tief:

ein Tief, das durch die Bewegung der Luftmassen entsteht

Ein dynamisches Tiefdruckgebiet (auch eine Zyklone) liegt vor, wenn die Luftströmung in tiefen Schichten der Atmosphäre zusammenfließt (konvergiert) und in der Höhe wieder auseinanderströmt (divergiert) und dabei an Geschwindigkeit verliert.
...
Die Luft im Zentrum eines Tiefs wird gehoben, wodurch ein Luftmassendefizit am Boden, also ein Druckabfall oder auch Tiefdruck entsteht. Bei einem Tiefdruckgebiet strömt die Luft aufgrund des Druckgefälles nach innen. Diese Strömung wird auf der Nordhalbkugel durch die Corioliskraft nach rechts abgelenkt und es ergibt sich eine gegen den Uhrzeigersinn gerichtete Rotation.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Tiefdruckgebiet&oldid=130193472#Dy... kopieren

Grafik: http://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=miniinfothek_lexikon&miniinfothek=... kopieren


Ergänzung vom 12.05.2014 17:32:

Mach Dir die grundsätzlichen Pruinzipien der Luftbewegung klar:

Luftdruck:
Der Luftdruck an einem beliebigen Ort der Erdatmosphäre ist der hydrostatische Druck der Luft, der an diesem Ort herrscht. Dieser Druck entsteht durch die Gewichtskraft der Luftsäule, die auf der Erdoberfläche oder einem sich auf ihr befindlichen Körper steht.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Luftdruck&oldid=129112237 kopieren

Luftdichte:
Die Luftdichte ρ (auch: Dichte von Luft oder Dichte der Luft) gibt an, wie viel Masse Luft in einem bestimmten Volumen enthalten ist. Auf Meeresspiegelhöhe ist die Luft mit rund 1,2041 kg/m³ (0,0012 g/cm³) bei 20 °C durch die darüber lastende Luftmasse stärker zusammengedrückt als in größerer Höhe: Die Luft ist also im Verhältnis dichter.

Die Luft hat am Boden immer die höchste Dichte und den höchsten Luftdruck – und außer bei Inversionen auch die höchste Temperatur. In größeren Höhen wird die Luft immer dünner.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Luftdichte&oldid=130321385 kopieren


Nordhalbkugel:

Tiefdruck

Luft fliest am Boden gegen den Uhrzeigersinn ins Zentrum
und oben abgekühlt wieder hinaus

Hochdruck:
Luft strömt (vom Tief) oben im Uhrzeigersinn ins Zentrum
und unten aufgewärmt wieder hinaus.

Grafik:
http://www.meteoblue.com/de/content/455 kopieren

8 Kommentare

997127
Miriam_2012
Miriam_2012

Danke! und was ist ein dynamisches Tief?
Kannst du mir das vllt ohne wiki erklären? :P

487928
WideBlueSky
WideBlueSky

Warum ohne Wiki wenn es da richtig, einfach und präzise steht?

997127
Miriam_2012
Miriam_2012

OK aber ich versteh dieses Fachjargon manchmal nicht. Würdest dus versuchen zu erklären?==))

487928
WideBlueSky
WideBlueSky

Ganz ehrlich:
klick auf den Wiki Link und dort auf die Fachbegriffe, die Du nicht verstehst. Dann werden sie Dir erklärt. Gedankenlesen kann ich nämlich nicht und lesen und verstehen musst Du es nämlich selbst.
Die Fachbegriffe sind WICHTIG, genau die will Euer Lehrer hören.

997127
Miriam_2012
Miriam_2012

Merci beaucoup! :D
saved my life

487928
WideBlueSky
WideBlueSky

Ich habe Dir die Definitionen der wichtigsten Begriff nochmal hingeschrieben.
Einfach auswendig lernen (und am besten auch verstehen) - dann fällt Dir Meterologie später leichter.

997127
Miriam_2012
Miriam_2012

vielen lieben Dannk WideBlueSky ♫

487928
WideBlueSky
WideBlueSky

Gern geschehen :-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

8

8 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
675503
Tennessee5821
Tennessee5821

dynamisches Tiefdruckgebiet

Ein Tiefdruckgebiet, das seine Entstehung dynamischen Prozessen, wie etwa dem Aufeinandertreffen kälterer und wärmerer Luftmassen verdankt. Dies ist an der planetarischen Frontalzone im engeren Sinne gegeben.
http://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=miniinfothek_lexikon&miniinfothek=... kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!