Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1038969
janskiller13
janskiller13 (Rang: Student)

Könnt ihr mir die Gründe nennen warum Männer häufig mehr verdienen als Frauen

frage steht oben

Anzeige

8 Antworten

2274
lynx68

lynx68

Rang: Mileva Einstein4 (55.044) | Wirtschaft (24), Gehalt (11)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.05.2014 19:27)

1

Vielleicht weil sie sich besser verkaufen können. Wenn man einen Mann sagt " du hast gut Arbeit geleistet" Dann sagt vielleicht "ja Allerdings" oder " ja das war auch schwer" Wenn man das einer Frau sagt, sagt vielleicht "och, das war doch nichts Großes" Männer können besser nach ausßen zu Ihrer leistung stehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
635289
BigBoy1xy

BigBoy1xy

Rang: Albert Einstein10 (127.778) | Wirtschaft (411), Gehalt (25)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.05.2014 19:33)

2

Weil Frauen Kinder kriegen und deshalb öfter ausfallen als Arbeitskraft

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

487928
WideBlueSky

WideBlueSky

Rang: Mileva Einstein8 (109.718) | Wirtschaft (283), Gehalt (12)

19 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.05.2014 13:40)

3

Frauen erhalten durchschnittlich bei gleichen Job und gleicher Arbeitszeit weniger Gehalt, da sie sich "schlechter verkaufen" als Männer.

-------------------------

Falsche Bescheidenheit: Studentinnen erwarten weniger Gehalt als ihre männlichen Kommilitonen. Das gilt selbst dann, wenn man besonders gute Studentinnen mit dem Durchschnitt der männlichen Studenten vergleicht, wie die Studentenspiegel-Umfrage zeigte.
http://www.spiegel.de/fotostrecke/maenner-und-frauen-gehaelter-der-kleine-unters... kopieren


Dunning-Kruger-Effekt
...
Dunning und Kruger hatten in vorausgegangenen Studien bemerkt, dass etwa beim Erfassen von Texten, beim Schachspielen oder Autofahren Unwissenheit oft zu mehr Selbstvertrauen führt als Wissen. An der Cornell University erforschten die beiden Wissenschaftler diesen Effekt in weiteren Experimenten und kamen 1999 zum Resultat, dass weniger kompetente Personen
dazu neigen, ihre eigenen Fähigkeiten zu überschätzen,
überlegene Fähigkeiten bei anderen nicht erkennen,
das Ausmaß ihrer Inkompetenz nicht zu erkennen vermögen,
durch Bildung oder Übung nicht nur ihre Kompetenz steigern, sondern auch lernen können, sich und andere besser einzuschätzen.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Dunning-Kruger-Effekt&oldid=122706... kopieren


Ergänzung vom 19.05.2014 13:42:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1014091
Ogi

Ogi

Rang: Nobelpreisträger (6.535)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.05.2014 19:35)

4

Weil der Vater die Familie versorgen muss.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1017394
epikuros

epikuros

Rang: Albert Einstein (17.257) | Wirtschaft (57)

97 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.05.2014 21:00)

5

Weil Männer öfter Vollzeit arbeiten, als Frauen. Die meisten Teilzeitstellen werden von Frauen besetzt, mit entsprechend niedrigerer Bezahlung.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1010493
stacet

stacet

Rang: Albert Einstein2 (30.705) | Wirtschaft (102), Gehalt (5)

48 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.05.2014 20:11)

6

Männer sind belastbarer
Männer haben keine Tage und damit verbundene Schmerzen
Männer fallen wegen der Schangerschaft nicht aus
Männer fallen in Sachen Lindererziehung weniger aus.

aber wie immer
Ausnahmen bestätigen die Regel.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

982804
LongDong

LongDong

Rang: Doktorand (2.203) | Gehalt (17)

25 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.05.2014 19:48)

7

Weil Mann mehr leistet.

1 Kommentar

982804
LongDong
LongDong

Danke, kannst mir dafür auch mal ein "Ga" geben.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

1036941
Heini_Heinsen

Heini_Heinsen

Rang: Albert Einstein (18.823) | Wirtschaft (70)

15 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.05.2014 09:29)

8

Wer mehr leistet, der verdient auch mehr. Das ist erst mal die Grundlage.

Wer häufige Fehl-, bzw. Ausfallzeiten hat, KANN nicht verlangen, mehr Geld zu erhalten.

Wer in schlecht bezahlten Berufen arbeitet, darf sich nicht wundern, wenn er schlecht bezahlt wird.
Da muß frau dann einfach mal raus aus ihrer Wohlfühlzone, wo es immer schön warm, sauber und aufgeräumt ist.
Und ja, dann werden auch mal die Fingernägelchen schmutzig und die tolle Frisur hält auch nicht ewig.

Und nur mal nebenbei: Auch Männer werden in schlecht bezahlten Berufen schlecht bezahlt.
Das wird bei dieser Diskussion gerne vergessen zu erwähnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
1042550
Myquest
Myquest

Das problem ist das sich ein generationswechsel vollzogenhat. Früher war normaldas die Männerdas Geld heimbringen . daraus ergab sicheine Männerdomonanz und man traute den Frauen nicht vielzu. Mit der Emanzipation sind heute heute frauen fast in allen Berufen und machen dort einen guten Job. dDie ungerechte Bezahlung drückt sich besonders in Führungspositionen aus - weil da die bezahlung auch oft über Dienstjahre geht. Damit hat eine frau oftmals bei eventuell sogar besserer Leistung - das Nachsehen . Momentan wird ja eine art Quotenregelung eingeführt die den Frauenanteil in Führungsetagen heben soll.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!