Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1039610
Kascha88
Kascha88 (Rang: Albert Einstein)

Gibt es eiegntlich auch sehr reiche Kunden bei der Sparkasse, oder gehen die lieber zu anderen Banken und vertritt die Sparkasse an anderes Kundenklientel?

Anzeige

3 Antworten

1013217
HarryBellafonte

HarryBellafonte

Rang: Bachelor (539)

17 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.11.2014 18:38)

1

Reiche Menschen sind wohl oft bei mehreren Banken. Es sit ja nicht so, dass dir ihr komplettes Vermögen auf einem Konto Bunkern. Dass sie ihr ganz normales Giro-Konto bei der Sparkasse haben, da spricht ja nichts dagegen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1054755
alpha-weibchen

alpha-weibchen

Rang: Einsteigerin (10) | Sparkasse (7)

52 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.11.2014 19:13)

2

Du mußt dich einfach mit den Angeboten verschiedener Banken auseinandersetzen und weder gleich zu der um deine Ecke gehen, noch zur Sparkasse.
Und wenn du selbst Aktien kaufst, dein Depot sortierst, dann brauchst du eine Bank, bei mir Weber und Commerz. Die Gewinne sortieren die auf ein extra-Konto und daraus gehen die monatlichen Überweisungen und Ausgaben ab.
Das bringt mehr weil jeder Euro, den du nicht ausgibst,im Hintergrund sich weiter vermehrt....gibst du ihn für Mist aus- ist er futsch.
Sparkasse ist eher für Kleinanleger ausgelegt, bei einer Bank solltest du unter 10 000E nicht aufmarschieren, falls du dein Geld bald wieder stückweise wieder haben willst. Du läßt es arbeiten und brauchst es nicht gerade dringend zum Leben.

4 Kommentare

1039610
Kascha88
Kascha88

"bei einer Bank solltest du unter 10 000E nicht aufmarschieren, falls du dein Geld bald wieder stückweise wieder haben willst"

Das verstehe ich nicht

1054755
alpha-weibchen
alpha-weibchen

Du mußt das Geld übrig haben, nichts besseres mit anzufangen wissen im Moment. Also wissen, daß keine großen Ausgaben auf dich zukommen, für das du es plötzlich brauchen könntest, geschweige denn am berühmten Hungertuch nagen.
Ich meine es als Geldanlage.

1039610
Kascha88
Kascha88

aber ich könnte das geld doch jederzeit wiederholen oder nicht? Oder nur eingeschränkt?

1054755
alpha-weibchen
alpha-weibchen

Du fragtest nach den "sehr reichen" :-)
Ich benutze die du-Form gerne beim Antworten.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

14863
sgdjokajgiopsjh

sgdjokajgiopsjh

Rang: Albert Einstein8 (106.251) | Bank (163), Sparkasse (57)

82 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.11.2014 19:43)

3

Ich meine die Frankfurter Sparkasse hat extra dafür ein Private Banking Angebot. https://www.frankfurter-sparkasse.de/priv atkunden/1822_Private_Banking/philosoph.. . kopieren

Andere Sparkassen bestimmt auch. Darum sage ich mal ja.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
694723
Montserrat
Montserrat

das wird man wohl nie erfahren . . . .

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!