Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

112319
Heinz82
Heinz82 (Rang: Professor)

Was genau bedeutet der Begriff "Hooligan"?

4 Antworten

226127
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (299) | Begriffserklärungen (20)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.08.2007 11:33)

1

Der Begriff Hooligan geht auf eine irische Familie namens O‘Hoolihan zurück, die sich im 19. Jahrhundert vor allem wegen heftiger Prügeleien einen derart üblen Ruf erworben hatte, dass sie später sogar in einem Trinklied besungen wurden. Eine weitere Theorie lautet, die Bezeichnung gehe zurück auf den Iren Patrick Hooligan, der 1898 in London in einem Polizei-Bericht als Randalierer und Anführer einer Jugendbande auftaucht. Das Wort entstammt sonach dem Londoner Polizeijargon und ist zurückzuführen auf den Bandenführer mit dem Spitznamen Hooley, der die Bevölkerung des Londoner Stadtteiles Islington geraume Zeit terrorisierte. Das Wort „hooley“ stammt aus dem Irischen und bedeutet „wild“.

Eine weitere mögliche Herkunft des Begriffs Hooligan ist das russische Wort chuligany, welches soviel wie "Halbstarker" oder "Raufbold" bedeutet. In der deutschen Sprache soll dieses Wort erstmalig 1906 von Arthur Pfungst verwendet worden sein.

[Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Hooligan#Etymologie_des_Begriffes] kopieren

2 Kommentare

87518
blaues_salz
blaues_salz

gleichzeitig*lach

226127
deaktivierter_User
deaktivierter_User

:-o

:-D

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

87518
blaues_salz

blaues_salz

Rang: Mileva Einstein2 (29.533) | Begriffserklärungen (139)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.08.2007 11:33)

2

Der Begriff Hooligan geht auf eine irische Familie namens O‘Hoolihan zurück, die sich im 19. Jahrhundert vor allem wegen heftiger Prügeleien einen derart üblen Ruf erworben hatte, dass sie später sogar in einem Trinklied besungen wurden. Eine weitere Theorie lautet, die Bezeichnung gehe zurück auf den Iren Patrick Hooligan, der 1898 in London in einem Polizei-Bericht als Randalierer und Anführer einer Jugendbande auftaucht. Das Wort entstammt sonach dem Londoner Polizeijargon und ist zurückzuführen auf den Bandenführer mit dem Spitznamen Hooley, der die Bevölkerung des Londoner Stadtteiles Islington geraume Zeit terrorisierte. Das Wort „hooley“ stammt aus dem Irischen und bedeutet „wild“.

Eine weitere mögliche Herkunft des Begriffs Hooligan ist das russische Wort chuligany, welches soviel wie "Halbstarker" oder "Raufbold" bedeutet. In der deutschen Sprache soll dieses Wort erstmalig 1906 von Arthur Pfungst verwendet worden sein.

Hooligans (eigentliche Bedeutung: Raufbolde) sind Personen, die vor allem im Rahmen bestimmter Sportereignisse durch aggressives Verhalten auffallen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hooligan kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

186
CasaBiondi

CasaBiondi

Rang: Robert Koch (8.677) | Begriffserklärungen (19)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.08.2007 11:37)

3

Der Ursprung der Bezeichnung Hooligan ist nicht genau eruierbar. Der Begriff wurde zum ersten Male nachweisbar in einer englischen Tageszeitung im Jahre 1898 gebraucht und stand damals schon im Zusammenhang mit Alkohol und exzessiver Gewalt auf öffentlichen Plätzen.8 Mögliche Erklärungen zum Begriffsursprung sind ein missverständliches Auffassen von Hooley´s gang oder die Ableitung vom Namen ,,Houlihan" einer irisch- stämmigen Arbeiterfamilie, deren gewalttätige männliche Mitglieder für wüste Schlägerein bekannt waren und in Musikhallenliedern als Helden besungen wurden.
Eine Version sieht darin einen Kunstbegriff aus dem Englischen, sinngemäß wird es mit Straßenrowdy oder Halbstarker übersetzt. Eine andere Variante: Das irische Wort hooley (Sauforgie) wurde zu Hooligan verdreht. Der Begriffsursprung ist zudem problematisch, da seit spätestens 1900 die Bezeichnung Hooligan auch auf slawische Sprachwurzeln zurückgehend, parallel in Russland gebraucht wird. Als Erklärung hierfür ist deshalb durchaus auch die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass die Ursprünge der Bezeichnung Hooligan aus Russland stammen.
Der Begriff Hooligan wurde zunächst zur generellen Beschreibung von rowdyhaftem Benehmen und für Straßenkriminelle gebraucht. Seit ungefähr 1970 in England und circa fünfzehn Jahre später in Deutschland, kam es zur Begriffseinengung auf den Bereich der Gewalttätigkeit von Fußballzuschauern. Nunmehr diente diese Bezeichnung zur Beschreibung des sowohl verbal als auch körperlich gewalttätigen Teils der Fußballszene und ersetzt im deutschen Sprachgebrauch seitdem die früher gebrauchte Bezeichnung Fußballrowdy. Hierbei kann als Fußball-Hooligan bezeichnet werden, wer sich an gewalttätigen Ausschreitungen und Vandalismus anlässlich eines Fußballspieles beteiligt. Diese Personen bezeichnen sich auch selbst als Hooligans - zur Abgrenzung gegenüber normalen Fans und als selbstverliehenen Ehrentitel und bekennen sich zur Anwendung von Gewalt.
Hooligans schaffen sich ihre eigene Erlebniswelt bei Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Fußballspielen und stellen somit die Gruppe der konfliktsuchenden- aggressiven Zuschauer dar.

Quelle und mehr:

http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/sou/21697.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

124932
silberstrom

silberstrom

Rang: Doktorand (1.948)

34 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.08.2007 12:05)

4

Als ich im Außland lebte war -Hooligan- die Bezeichnung für einen einfachen, niederen Menchen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was bezeichnet der Begriff "Dadaismus"?

    Antwort: Dadaismus , von französisch dada, "Spielzeugpferd", abgeleitete Bezeichnung für eine literarisch-künstlerische Bewegung, die sich mit hintergründigem Humor gegen den "Wahnsinn der Zeit", gegen die herrschende Politik, gegen den Militarismus und die etablierte Kunst richtete. http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_1934.html ... Alle Antworten ansehen

  • Was bedeutet Isoplethen wörtlich?

    Antwort: Kommt aus dem Griechischen (woher sonst :) iso = gleich plethos = Fülle; Menge ... Alle Antworten ansehen

  • Was sind Kasamatten?

    Antwort: Kasematte [italienisch, von griechisch chásma »Erdkluft«] die, Militärwesen: 1) Geschützstand unter einer gepanzerten Decke; schusssicherer Raum in Festungsanlagen; 2) gepanzerter Geschützraum auf Kriegsschiffen des 19. Jahrhunderts. www.lexikon.meyers.de Eine Kasematte (von mittelgriechisch chásma(ta) = Spalte, Erdschlund, Erdkluft; über italienisch casamatta = Wallgewölbe und französisch ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!