Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1055227
Tilo84
Tilo84 (Rang: Einsteiger)

Wie ließe sich unser aller Plastikmüll noch sinnvoll zu nutze machen, ohne der Umwelt zu schaden?

Gibt es theoretisch ein Verfahren Plastik zu verflüssigen ohne giftige Gase freizusetzen, mit Chemie, niedriger Temperatur oder ähnlichem? Ich könnte mir vorstellen das man so Materialen herstellen könnte die gerade im Bereich Bau gut einsetzbar wäre. (Fundamente, und vieles vieles mehr). Wenn ich mir die Müllinseln angucke die in unseren Ozeanen schwimmen wird mir schlecht. Auch, oder gerade weil Plastik nicht verrottet muss das doch für irgendwas zu nutzen sein. LG

Anzeige

4 Antworten

1058858
AmisDesAnimaux

AmisDesAnimaux

Rang: Einsteigerin (23) | Umwelt (6), Plastikmüll (5)

14 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (07.03.2015 08:10)

1

Winterjacken z.B. ...

Aus 100 Prozent Plastikflaschen-Material besteht die Jacke "Clariden 3in1" im Hauptmaterial der Innen- und Außenjacke der Marke Vaude. Die Herstellung funktioniert den Angaben zufolge so: "Die verbrauchten PET-Flaschen werden gereinigt, zermahlen und anschließend zu neuem Garn und Stoff verarbeitet." Für Buchheimer fällt die PET-Flaschen-Kleidung unter "Einzelfälle", die noch nicht durchgedrungen sind.

http://www.welt.de/lifestyle/article10104371/Jacken-aus-Plastikflaschen-halten-i... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1056827
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Juniorprofessor (3.433) | Umwelt (6)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.03.2015 18:49)

2

Gar nicht erst Unmengen davon herstellen , dass wäre am Umweltschonsten .

1 Kommentar

830
heirote
heirote

Ein Leben ohne Kunststoff ist in unserer Gesellschaft überhaupt nicht mehr möglich.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

1058889
Carambolage0603

Carambolage0603

Rang: Einsteiger (4)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.03.2015 18:46)

3

Plastik (..?) ist stumpf ERDÖL

Allerdings.... einem Chemiker kräuseln sich die Fußnägel bei dem Wort PLASTIK.

Todsünde es auszusprechen vor dem Professor.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1048168
HeWhoKnows

HeWhoKnows

Rang: Leonardo daVinci (12.473) | Umwelt (20)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.03.2015 18:46)

4

Man kann sehr viel davon recyclen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
992094
Jerry.B.Anderson
Jerry.B.Anderson

Kunststoffrecycling ist keine Weltneuheit.

752946
Immas
Immas

Kennen wir doch, mülltüten oder Einkaufstaschen aus recycletem Kunststoff.
ABER: das stinkt nachdem es wieder vulkanisiert wurde, und den Gestank kriegste nicht mehr weg.
Bei PET-Weinwegflaschen ist es so: maximal 3 mal kann man sie shreddern und wieder verarbeiten, zu neuen Einwegflaschen, danach nicht mehr, dann landet es auf dem großen Haufen, aus dem evtl. wieder "Plastik"Konfetti gemacht ist- und kann wiederum nur für Dinge verarbeitet werden, die nicht mehr sehr reißfest sind..... - und dann stinkts wieder erbärmlich, das Zeugs.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!