Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

546511
Rudolf17
Rudolf17 (Rang: Albert Einstein4)

Welche Ursprünglichen Instinkte sind für uns Menschen jetzt noch brauchbar udn welche sind veraltet?

Anzeige

4 Antworten

999907
deddyboy222

deddyboy222

Rang: Albert Einstein17 (217.819) | allgemeinfrage (3.914), allgemein (3.367)

81 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.05.2015 21:53)

1

Alle "ursprünglich" Instinkte Verhaltensmuster sind immer noch da, nur vielleicht nicht mehr so ausgeprägt wie am Anfang der menschlichen Entwicklung. Es sind eher noch welche dazu gekommen, je mehr die Entwicklung fortgeschritten ist.
Wenn man von Instinktverhalten spricht, meint man oft die Motivation, die Stimmung eines Menschen oder auch den Drang oder die Tendenz etwas zu tun.


Das Instinktverhalten ist ein angeborenes Verhaltensmuster, das aus verschiedenen Bausteinen des Verhaltens zusammengesetzt ist. Diese Bausteine sind die Instinktbewegungen. Das bedeutet, dass sie vom Körper kontrolliert werden und der Mensch instinktiv handelt. Man nennt dieses Instinktverhalten oft auch Fixed Action Pattern.
Das Instinktverhalten wird durch einen Reiz ausgelöst, einen so genannten Schlüsselreiz. Die reflexartige Bewegung kann solange ablaufen, wie eine Handlungsbereitschaft des Körpers vorhanden ist.
hier mehr dazu...
http://www.frustfrei-lernen.de/biologie/angeborenes-verhalten-mensch-biologie.ht... kopieren
http://www.psychology48.com/deu/d/instinkt/instinkt.htm kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1034504
veelelos

veelelos

Rang: Albert Einstein6 (78.110) | allgemeinfrage (1.027), allgemein (621)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.05.2015 20:53)

2

Kein Instinkt veraltet und brauchbar sind:
Orientierungssinn
Die Wahrnehmung verdorbener Nahrung
Instinkt der uns sagt ob das Gegenüber freundlich oder feindlich gesinnt sei.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

776187
Gray_Wolf

Gray_Wolf

Rang: Nobelpreisträger (6.524) | allgemeinfrage (142), allgemein (120)

25 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.05.2015 20:57)

3

Der "Ernährungsinstinkt" kann uns heutzutage ganz schön in die Irre führen bzw. sogar krank machen.
Bis vor kurzem (Evolutionstechnisch gesehen) war es lebensnotwendig, möglichst alles was man an Essbarem in die Finger kriegen konnte komplett aufzuessen. Dabei galt, je süßer oder je fettiger, umso besser.


Ergänzung vom 14.05.2015 21:13:

Veraltet ist auch der Rudelinstinkt, der uns in bestimmten Situationen lieber kuschen läßt, statt sich gegen Ungerechtigkeiten zu wehren. Früher war es für ein Rudelmitglied tödlich, wenn es wegen seinem Verhalten ausgeschlossen wurde. Alleine war man nicht überlebensfähig und deshalb unterwerfen wir uns oft Regeln, gegen die wir uns eigentlich besser wehren sollten. Grade in Deutschland ist das zu spüren - die Politiker schießen einen Bock nach dem anderen, aber die Masse reagiert nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

704987
magigstar

magigstar

Rang: Archimedes (9.366) | allgemeinfrage (34), allgemein (22)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.05.2015 20:38)

4

Ich würde sagen, dass wenn wirklich was "veraltet" wäre, wäre es evolutionstechnisch nicht mehr vorhanden.
Ich kann mich auch irren, denn auch Prüfungsangst bzw. Versagensangst wird köperlich als Todesangst registriert.
Aber ich denke, dass die Evolution nichts in die "Neuzeit" mitnimmt, was nicht notwendig ist.

1 Kommentar

546511
Rudolf17
Rudolf17

Klar,aber Instinkte hat man ja schon seit ewig,seit menschen Gedenken oder auch vorher schon in der Evolution.Die gehen natürlich nicht in ein paar Jahren weg.Ich denke aber daß manche schön langsam veralten.in der Änderung unserer zeit.Aber was genau sind die eingefleischten Instinkte eines Menschen?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
871498
summer_muffin
summer_muffin

die Angst -, das mulmige Gefühl im Bauch > Gefahrinstinkt

 

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!