Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti (Rang: Doktorand)

"Nie war Schäuble "beliebter" als jetzt."(Medienmeldung)Welche tragfähigen Statistiken belegen dies?

Anzeige

5 Antworten

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein17 (219.318) | Politik (3.492), statistik (160)

89 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (03.07.2015 08:49)

1

- vermutlich beeindruckt von der sogenannten schwarzen Null und seinen
Klaren worten bei der Griechenland-Krise hat Schäuble an Beliebtheit
bei den Bürgern zugelegt - Nur, ob da auch die Kehrseite der Medallie
ins Kalkül gezogen wurde, darf bedzweifelt werden -

Wer im Geschichtsbuch unter S wie Schulden nachschaut, könnte dort in Zukunft einen neuen Eintrag finden. Das Kabinett beschießt den Haushalt 2015 – damit ist der Ausstieg aus der Schuldenspirale beschlossen. Ein historisches Ereignis. Denn seit mehr als vierzig Jahren will der Bund seine Ausgaben von fast 300 Milliarden Euro im kommenden Jahr und auch in den folgenden Jahren ohne neue Kredite stemmen.

Bravo! Könnte man denken. Doch so einfach ist es nicht. Denn der Schuldenstopp ist nicht nur ein Grund zum Feiern.

Dass die schwarze Null tatsächlich steht, könnte auch für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) einen Eintrag in Geschichtsbuch bedeuten. Unter S wie Supersparminister. Denn die schwarze Null hat ihren Preis. Und der heißt: fehlende Investitionen.
Eckdaten des Bundeshaushalts 2014 bis 2018



Zwar steht laut Haushaltsentwurf in der Legislaturperiode mehr Geld in Bildung, Wissenschaft und Infrastruktur zur Verfügung. Doch der Anteil der Investitionen im Haushalt sinkt gemessen an den Ausgaben insgesamt. Die Investitionen sind also zu niedrig. Und das könnte Deutschland die Zukunft kosten.

Die „zukünftige Generation“ war beim Thema Sparen schon immer das beste Argument für den Schuldenabbau. Doch die Begründung ist ein Paradoxon. Denn die folgenden Generationen sind auch das schlagkräftigste Argument gegen den Schuldenstopp. Denn genau sie sind es, die die fehlenden Investitionen am meisten trifft -

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/haushalt-2015-der-preis-der-schw... kopieren

1 Kommentar

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Prima , aber was ist mit meiner Frage^^?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
1057766
Ballasttank

Ballasttank

Rang: Nobelpreisträger (6.452) | Politik (190), statistik (24)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (03.07.2015 11:11)

2

Welche Statistiken belegen dies?
Die ARD hat heute den sog."Deutschland Trend " veröffentlicht.
Diese Telefonbefragung fand im Zeitraum vom 29. bis 30. Juni 2015 statt.
Zahl der wahlberechtigten Personen ab 18 Jahre, die befragt wurden: 1001.
Parallelen zu den Märchen aus 1001 Nacht sind (k)ein Zufall.
http://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend-339.html kopieren

3 Kommentare

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

1000 Leute an 2 Tagen befragt? Da kämme selbst Hitler noch gut weg ^^(Nein , nur Ironie , lieber Modi)

67683
Dimma653
Dimma653

Wenn man ZDF und ARD schon nicht mehr "glauben" darf, dann frage ich mich, wem soll ich noch glauben:
Kim jung Un?
Putin?
der ISIS?

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Gysi.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

67683
Dimma653

Dimma653

Rang: Albert Einstein18 (234.723) | Politik (2.541), statistik (76)

16 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (03.07.2015 23:04)

3

3 Kommentare

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Etwas dünne Statistik?

67683
Dimma653
Dimma653

"Kannsteglaubenodernicht"!

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Wenn schon ,....pitti^^

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

1059809
Zeta-Jones

Zeta-Jones

Rang: Doktorin (2.442) | Politik (159), statistik (18)

22 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.07.2015 05:05)

4

Na die aus der Lügenpresse...

3 Kommentare

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Und die sind tragfähig^^?

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Für gewisse Leute sicherlich...

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Für Doofe?^^

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

23108
Jethro.Tull522

Jethro.Tull522

Rang: Albert Einstein7 (98.727) | Politik (2.326), statistik (134)

6 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (08.07.2015 10:22)

5

Die tragfähigste Statistik ist die Vergeßlichkeit der Wähler.

Vor 10 Jahren erinnerten sich noch viele daran, daß Schäuble vom Waffenlobbyisten Schreiber 100.000 DM Schmiergeld angenommen hatte, in diesem Zusammenhang den Bundestag belog und an Eides Statt gegen seine Parteifreundin Brigitte Baumeister falsch aussagte. Vor 5 Jahren erinnerten sich nur noch wenige daran und heute fast gar keiner mehr.
Deshalb sind seine Beliebtheitswerte heute höher als vor 5 oder 10 Jahren.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Seit 15 Jahren hat niemand mehr versucht ihn zu ermorden.

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Sind sogar 25.

988999
Haenschenklein
Haenschenklein

@Mr.Ryder
Manchmal frage ich mich, welch ein unreifes Kind sich hinter Deinem Nickname versteckt.
So unreife Kommentare....unglaublich!

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Immerhin habe ich ihn nicht als schwarze Null bezeichnet.

1061662
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Die Zwangs-Abgabe der Banken in Zypern hat sein Plan, wie Europa künftig regiert werden soll angefangen (eigentlich wie bei der deutschen Wiedervereinigung).

Autoritär ideologisch und undemokratisch.

Er ist ein zynischer Diktator, der mich sehr stark an eine bestimmte Person in Deutschland erinnert, der auch nach einem Masterplan vorgegangen ist.

Und ein Lügner,
noch in den Köpfen? Sein Freunderl der Waffenhändler Schreiber, in der CDU-Parteispenden-Affäre,wo er das Gericht belogen hat. Als er der Lüge überführt wurde, hat er bedauert, gelogen zu haben.

EZB-Chef Mario Draghi ist mehr oder weniger sein Handlager zum Knopfdrücken der Geldpresse. Ein Lügner in Umgang mit Finanzen ist sehr gefährlich, und noch dazu wenn auf die Demokratie geschi..en wird.

Was ich eigentlich sagen wollte dieser Mann ist nur zum fürchten und eines der größen Ar...löcher unserer Zeit. Aber Menschen (Hammeln) laufen halt gern hinten nach. Mähhh, mähhh..

Warum darf eine Bank eigentlich nicht pleite gehen?

995143
hecker
hecker

@Mr. Ryder
Ich hatte ihn zweimal bei anderen Kommentargelegenheiten als "schwarze Null" bezeichnet - der Kommentar wurde jedesmal "Opfer" der Moderatoren.

Es ist volkswirtschaftlich eine Katastrophe, was Schäuble macht, aber der deutsche Michel hat davon keine Ahnung - und lässt sich durch geschickte Propaganda einlullen.

Dein erster Kommentar...ob der was für sich hat?;-)
Ein psychologisches Gutachten könnte möglicherweise erkenntnisreich sein.

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Naja, ich wollte andeuten, dass "beliebt" immer relativ ist. Tragfähige Statistiken wird es dazu nicht geben.

995143
hecker
hecker

Schon richtig.
Ich kenne die Statistik nicht im Einzelnen, obschon sich die Tagespresse heute fast überschlägt.
Der manipulative Charakter solcher Umfragen ist ja bestens bekannt.

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Mr Ryder , das mit den 25 Jahren ist zwar etwas heikel , aber mir ist der Kaffee an den Bildschirm geprustet^^

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ist die Arbeitslosenstatistik total verfälscht!?

    Antwort: Traue nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast - dieser Spruch wird Churchill zugeschrieben, könnte aber auch auf unsere Arbeitslosen-Statistik gelten: Denn alle die in Qualifizierungen, Umschulungen und Jobs im zweiten Arbeitsmarkt "hängen, zählen ebenso wenig, wie kranke Arbeitslosen und Arbeitslose, die nicht dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Und natürlich stimmt es -mit einigen ... Alle Antworten ansehen

  • Spirale verlieren

    Antwort: wie kann es über eine Wahrscheinlichkeit einen Zusammenhang geben???...oder es ist schon zu spät für mich:-) ich nehme an: du gehst davon aus, dass der Uterus einer bereits gebärenden Frau eher die eingesetzte Spirale verlieren könnte als ein noch "jungfräulicher"? Du weißt aber auch, dass die Gebärmutter ein Muskel ist, der sich nach einer Schwangerschaft und Geburt in seinen ursprünglichen ... Alle Antworten ansehen

  • Wieviele Einwohner hat Deutschland?

    Antwort: Die aktuellste Angabe dazu, wieviel Bewohner Deutschland hat stammt vom 31.12.2004 und da waren es 82,501 Milionen. Mehr Informationen zu Statistiken Deutschlands gibt es unter dem angeführten Link. ... Antwort ansehen

  • Wie ist die Verteilung der Verletzungswahrscheinlichkeit nach Sitzplätzen in Reisebussen?

    Antwort: Ich würde einschätzen, daß auf der Fahrerseite hinten die gefährlichste Possition ist. I. Gefahr bei Pannen. ( Wie jetzt letztens auf der A4 Köln - Aachen ) Bus steht auf den Standstreifen und nachfolgend fährt ein LKW auf. II. Ebenso bei Unfällen aus dem Gegenverkehr. Der Aufprallpunkt, auch wenn aus einem anderen Winkel, ist oft ebenfalls auf der Fahrerseite ziemlich weit hinten. Gruß ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!