Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti (Rang: Doktorand)

Ist es eine Täuschung , dass ich irgendwie den Eindruck habe , Deutschland sei der Chef von Europa oder diskutieren die Medien in Frankreich , England , Italien etc auch so über Griechenland? Wer lebt

dort und verfolgt deren Medien?

Anzeige

5 Antworten

1050636
GOI_GA

GOI_GA

Rang: Albert Einstein (16.795) | EU (43), Euro (29)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (07.07.2015 09:39)

1

Wer nur deutsche Medien sieht muss zu diesem Eindruck gelangen.
Fakt ist aber das auch in Spanien ,Portugal Begehrlichkeiten gegen das Sparen geweckt wurden.In Italien sieht man sich auf einem guten Weg,da die meisten Sparvorhaben umgesetzt wurde.
In Frankreich gewinnt LE Pen an Stimmen mit dem nationalistischem kurs.
In GB überlegt man wie die rund 40 T britische Residenten in GR an ihre Rente gelangen und ob ein drohender GR-exit politisch vorteilhaft für GB ist.
Man will um alles verhindern das GR aus dem €/EU rausfällt,denn nur aus dem € geht ja nicht.
Das gibt GB Argumente für Sonderregeln/Rosienenpicken.
In Deutschland nahm man es gelassen hin,das Merkel seit 2011 an Griechenlands Reformbemühungen zweifelt,aber dennoch rund 85 Milliarden € versenkte.
Das ist wie mit der NSA/Ministerien und der Bespitzelung des Spiegels,alles kein Problem für Muddi,weil das deutsche Volk sich damit abgefunden hat,was der eigentliche Skandal ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1059809
Zeta-Jones

Zeta-Jones

Rang: Doktorin (2.562) | Euro (51), EU (32)

47 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.07.2015 07:56)

2

Ich emppfehle dir dieses Buch hier,um die Gründe für diese Union zu verstehen...

http://www.orwell-staat.de/cms/files/die-nazi-wurzeln-der-eu.pdf kopieren

23 Kommentare

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Ich soll 9 MB lesen ?!^^

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Ach,Quatsch...Dann könntest du ja keine Fragen mehr stellen,wenn du Antworten hast...

1058534
Nymphus
Nymphus

So ist es, liebe Nicole! In der Richtung dachte ich auch bei dieser Frage.

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

...sieht auch irgendwie wie ein Hirngespinst eines Spinners aus , obwohl viel Wahres zwischen den Zeilen steht.

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Liebe Freunde ich lebe nicht im Ausland und sehe deren Medien nicht . Darum ging die Frage und nicht um ein Buch eines Verschwörungstheoretikers. Das wäre eine andere Frage gewesen )))))))))))))))

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Was hat das Ausland mit eingeschränkten Finden deren Meldungen zu tun??Sei nicht so unselbstständig,noch kannst du dich informieren...

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Ich nix sprechen Italienisch , spanisch , holländisch , französisch und ausreichend englisch))))))))))))))))))

1053844
regenbogenpony
regenbogenpony

Dieses Buch ist deutlich zu reißerisch geschrieben. Floskeln wie :"Wir müssen uns erheben" und "Wir werden uns entscheiden müssen (..)" sowie den Fokus auf bestimmte Kartelle vereinfachen einen komplexen Zusammenhang derart, dass wichtige Verbindungen außen vor bleiben.

Außerdem gefällt mir der Stil nicht - er hätte mit den Faken in diesem Buch vermutlich nur 20 Seiten füllen können anstatt es auf fast 300 immer und immer wieder mit den immer gleichen Phrasen zu wiederholen. Der Einstieg ist gut, darum hatte ich es schon aus Neugier im Einkaufswagen, aber 10 Seiten querlesen später nahm die Faktendichte rapide ab.

852975
claus_v
claus_v

Achso mal soll einem selbst ernannten Krebsheiler, der Produkte ohne Zulassung verkauft und deswegen verknackt wird, glauben. aha.

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Was mit Eu zu tun hat und schon mit KZ Bildern losgeht , ist mir zu doof.

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Ja,weil du es nicht sehen-hören-begreifen willst....Dass kann dir nicht zu doof sein,sorry......

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Ich kann mir nicht jedes Mistbuch reinziehen.

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Als ob du überhaupt ein Buch liest,tze...

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Ich hab schon viel zu viele lesen müssen (Studium).Ich will Dein Buch nicht , vielen Dank!

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Ich hab schon viel zu viele lesen müssen (Studium).Ich will Dein Buch nicht , vielen Dank!

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Ja,mit dem Lesen-Müssen ist es immer so eine Sache....

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Ja,mit dem Lesen-Müssen ist es immer so eine Sache....

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Irgendwasistimmer

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

DaSagsteWat..

852975
claus_v
claus_v

Ich werf jetzt auch irgendwelche abstrusen Thesen in Buchform auf den Markt. Es scheint ja genug... Abnehmer zu geben.

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Mein Leben als Kommentatorkellerkind..

1059809
Zeta-Jones
Zeta-Jones

Der war jut...;o)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

23

23 Kommentare

1053844
regenbogenpony

regenbogenpony

Rang: Bachelor (789)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (07.07.2015 10:00)

3

Wenn "Chef" sein per Definition, das Ausüben von Kontrolle im Sinne des europäischen Volkes darstellt ist Deutschland der Chef von gar nichts - ebenso die anderen EU Mitgliedsstaaten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

23108
Jethro.Tull522

Jethro.Tull522

Rang: Albert Einstein7 (98.727) | EU (63), Euro (16)

27 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (08.07.2015 09:55)

4

Diskutiert wird in den anderen Ländern auch, aber Deutschland und Frankreich haben das größte Interesse daran, daß die Hilfsgelder schön brav in den Finanzsektor fließen, weil die deutschen und französischen Banken die größten Gläubiger der griechischen Banken sind.
Deshalb mischen sich Merkel und Hollande auch wesentlich öfter in Griechenlands innenpolitische Angelegenheiten ein als die Regierungschefs von Litauen oder Malta

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

830
heirote

heirote

Rang: Albert Einstein7 (92.915) | EU (110), Euro (64)

35 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (08.07.2015 17:30)

5

Athen will nun heute, bestätigte Bundeskanzlerin Merkel, einen förmlichen Antrag auf ein drittes Hilfspaket stellen. Die litauischen Präsidentin Grybauskaite nahm es genervt zur Kenntnis:

"Sie haben erst versprochen, heute Konkretes vorzulegen. Jetzt versprechen sie es für morgen. Von der griechische Regierung kommt immer 'manjana', morgen. Wer weiß, wann nun 'morgen' ist."
http://www.deutschlandfunk.de/euro-gipfel-in-bruessel-glaeubiger-geben-griechenl... kopieren

1 Kommentar

1061048
kannsteglaubenpitti
kannsteglaubenpitti

Gornix, das geht ewig so weiter.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
693514
Mediababe_
Mediababe_

Wieviele der ausländischen medien konsumierst Du denn, um zu dem Schluss zu kommen. Vergleiche mal die Ausländischen zeitungen und TV-Sender. Du wirst feststellen, dass dort ausreichend über das Thema berichtet wird.

1043114
Zaunkoenig
Zaunkoenig

Der Satiriker Martin Sonneborn scheint ebenfalls dieser Meinung zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=FxGMKsolbzY kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!