Anzeige

Neueste Antworten

212465
editional
editional (Rang: Mileva Einstein3)

Wie gut ist aktuell die Qualität von Meerwasser-Salz?

... ich denke an die Verschmutzung der Weltmeere und besonders auch an Micro-Plastik


Ergänzung vom 25.08.2015 16:03:

also, ich meine nicht das Industriesalz, das bei uns billig angeboten wird.

Anzeige

4 Antworten

190238
tusagen

tusagen

Rang: Albert Einstein3 (40.712) | allgemeinfrage (519), Essen (178), Qualität (23)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.08.2015 18:14)

1

Kaufe Fleur de sel, -die Bliúme des Meeres- also an und in der Luft im/am flachen Meeresboden auskristallisiertes reines Salz. - Das kannst Du nehmen.
Ja, das Mikroplastik ist definitiv ein graus, gottseidank wird es grade überall wieder rausgenommen, wie lange dei reste allerdings erhalten bleiben?

3 Kommentare

1051441
Eye-Q-atcher
Eye-Q-atcher

Klar lagert es sich im Flachen ab. Nur da kann das Wasser ja verdunsten.
Aber aus dem gleichen Meer stammt es ja trotzdem.

Oder ist das irgendwie anders gewonnen?
Das ist jetzt keine provokative-, sondern eine interessierte Frage,
da ich mich damit so genau auch noch nicht befasste bisher
Ich will's also nur verstehen, nachvollziehen können.

212465
editional
editional

ja, deswegen frage ich hier öffentlich.
habe nämlich auch schon Meersalz benutzt.
LG, Eye!

190238
tusagen
tusagen

deswegen gibt es Meersalz ja in diesen verschiedenen Formen, zuerst nur wegen der gourmets verschieden gewonnen, heute vielleicht ein schnipsel Überlebenstechnik?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

Anzeige
988999
Haenschenklein

Haenschenklein

Rang: Albert Einstein (19.168) | allgemeinfrage (384), Essen (299), zubereitung (9)

24 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.08.2015 18:31)

2

Micro-Plastik dürfte für das Meeressalz im Salzstreuer keine Relevanz haben, da sich das Micro-Plastik hauptsächlich am Meeresgrund absetzt und das Meeressalz aus Oberflächenwasser gewonnen wird.
https://de.wikipedia.org/wiki/Salzgewinnu ng kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1019904
Hydrazin

Hydrazin

Rang: Nobelpreisträger (6.978) | allgemeinfrage (53), Essen (18), Salz (5)

44 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (26.08.2015 13:29)

3

Genaue Zahlen habe ich nicht. Es würde mich aber wirklich sehr wundern, wenn sich in Meersalz kein Mikroplastik nachweisen ließe. Sorgen machen, es könne die Gesundheit gefährden, muss man sich deshalb aber wohl trotzdem nicht. Dafür werden die Konzentrationen einfach viel zu gering sein.

4 Kommentare

212465
editional
editional

Mikroplastik ist gefährlich.
denn es würde sich nicht nur in Salz finden lassen ... Kosmetik usw.

1019904
Hydrazin
Hydrazin

Auch hier gilt: Die Dosis macht das Gift.

212465
editional
editional

ja, aber niemand weiß es, egal, was konsumiert wird.
und in Kosmetik/Körperpflege geht es wieder in den Wasserkreislauf und letztlich dich die Filter.

1019904
Hydrazin
Hydrazin

Ich will damit nur sagen, dass, auch wenn sich in Meersalz Mikroplastik befindet, das bei den Konzentrationen gesundheitlich wahrscheinlich erst mal keine Rolle spielen wird.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

830
heirote

heirote

Rang: Albert Einstein7 (95.061) | allgemeinfrage (951), Essen (141), Qualität (23)

19 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (25.08.2015 12:42)

4

1 Kommentar

212465
editional
editional

woher kommt das normale Haushaltssalz?
wo wird es gewonnen?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
988999
Haenschenklein
Haenschenklein

Micro-Plastik dürfte für das Meeressalz im Salzstreuer kein Problem sein, da dies sich dieses Micro-Plastik am Meeresgrund absetzt und das Meeressalz aus Oberflächenwasser gewonnen wird.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!