Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1060107
Jordanien
Jordanien (Rang: Nobelpreisträger)

Gibt es Chips auch ganz ohne GLutamat/Hefeextrakt?

Anzeige

1 Antwort

1063006
chouwa

chouwa

Rang: Bachelor (941) | chips (10), Glutamat (10)

12 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (01.10.2015 22:33)

1

Aloha! :)

Schau mal, was ich für Dich ausgekramt habe. :^)

''Jedenfalls gibt es durchaus einige Chipssorten ohne Hefeextrakt. Ich mag z. B. besonders die englischen Chips von Tyrrell's, die es seit eniger zeit in manchen Supermärkten gibt. Die haben einige Sorten mit aber auch welche ohne Hefeextrakte. Steht hinten auf der Zutatenliste drauf.
Von Funny-frisch gibt es jetzt auch eine neue Produktlinie, bei der sogar vorn drauf steht "ohne Hefeextrakt". Auch die Wasabi-Chips von Rewe feine Welt sind ohne.''

''Im Bioladen gibts eine ganze Reihe Chips ohne Geschmacksverstärker. In herkömmlichen Supermärkten sind soweit ich weiß nur Salzchips zu finden, die ohne Geschmacksverstärker auskommen.''


______________________________


''Ich hab mal wieder was neues entdeckt, diesmal beim Edeka hier in der Nähe. Es handelt sich um Kartoffelchips, ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Süßung, ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Farbstoffe. Es sind neben Gewürzen und ähnlichen natürlichen Komponenten nur Aromen enthalten, und ein Festigungsmittel.

Name: Walkers Sensation
Es gibt mehrere GEschmacksrichtungen mit unterschiedlichen Gewürzmischungen. Da ich nur probieren wollte, hab ich die Geschmacksrichtung "Thai Sweet Chili" genommen - die gabs als einziges in der kleinen 40g-Packung. Nunja, ich vertrage diese Mischung nicht, reagiere einfach auch auf die meisten der Inhaltsstoffe... Geschmack ist allerdings sehr gut ;) Ich würde sagen, die Chips sind in erster Linie für Leute, die auf die Sachen reagieren, die hier nicht enthalten sind. Noch etwas: die Inhaltsangabe ist auf Englisch.''


___________________________

''„Ausschließlich natürliche Zutaten“, so werden die Kesselchips Paprika von Alnatura beworben. Wir haben sofort geguckt, ob Hefeextrakt drin ist. Bei gewürzten Bio-Chips ist diese Zutat fast immer enthalten. Die Hersteller begründen dies damit, dass ein rundes Geschmacksbild nicht ohne Hefeextrakt möglich sei. Hefeextrakt ersetzt Glutamat, eine beliebte Zutat in herkömmlichen Chips, die für Bio-Produkte, wie gesagt, nicht erlaubt ist. Jedoch ist in diesen Kesselchips kein Hefeextrakt im Spiel. Eine Mischung aus Paprika, Meersalz, Rübenzucker, Tomate, Zwiebel, Apfelfaser, schwarzer Pfeffer, Piment, Pastinake, Chili und Knoblauch macht den Geschmack.''

http://bio-food-tester.de/produkt-der-woche-kesselchips-paprika-von-alnatura/ kopieren

__________________________

Also um deine Frage kurz zu beantworten: Ja, es gibt Chips auch ganz ohne Hefeextrakt. :^)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!