Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1039610
Kascha88
Kascha88 (Rang: Max Planck)

Was genau kann eigentlich passieren, wenn man hinten defekte Radlager hat und dennoch damit weiter herumfährt - was wären mögliche Konsequenzen für das Auto bzw. für welche Teile am Auto?

Anzeige

6 Antworten

220066
lena1leon2

lena1leon2

Rang: Mileva Einstein9 (118.333) | autos (846), Automobil (79)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.08.2016 09:09)

1

Von außen ist keine Abnutzung der Radlager erkennbar

Von außen ist eine Beschädigung oder Abnutzung nicht erkennbar, weil die Radlager an der Innenseite der Felge befestigt sind. Die Folge von abgenutzten Radlagern ist ein unrunder Lauf der Räder – dies spürt man zunächst nicht, allerdings kann man es hören.

Gerade in Kurven, die man zügig durchfährt, ertönt ein Störgeräusch vergleichbar mit dem schnellen Klopfen eines Spechts. Je höher die Geschwindigkeit, desto lauter wird das Störgeräusch. Um das defekte Radlager zu lokalisieren achtet man am besten darauf, in welcher Kurve das Geräusch auftritt. Bei einem Defekt auf der rechten Seite tritt das Störgeräusch in Rechtskurven auf, wobei es in Linkskurven verstummt. Später treten die Geräusche sogar bei kurvenfreier Fahrt auf.
Defekte oder abgenutzte Radlager legen ein Fahrzeug nicht sofort still, die Störgeräusche werden jedoch mit der Zeit sehr unangenehmen. Durch den unrunden Lauf der Räder wird aufgrund der verminderten Standfestigkeit der Räder zudem der Rollwiderstand erhöht, was sich negativ auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt.

Im fortgeschrittenem Stadium der Abnutzung kann eine Verkantung der Radlager die Folge sein, so dass ein Weiterfahren unmöglich wird.

Ein Wechsel der Radlager sollten nur Personen mit Fachwissen über Reparatur und Wartung von Kraftfahrzeugen vornehmen. Somit ist ein Gang in die nächste Werkstatt meistens unausweichlich.
http://www.tippscout.de/radlager-defekt_tipp_4933.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1072751
Dummerwolf

Dummerwolf

Rang: Doktor (2.944) | autos (100), Automobil (33)

35 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.08.2016 09:33)

2

Die Radlager können sich im Extremfall festfressen.

Was dann mit einer blockierten Hinterachse während der Fahrt passiert, sollte bekannt sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

887669
DOZO

DOZO

Rang: Albert Einstein4 (53.846) | autos (228), Automobil (43)

36 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.08.2016 09:34)

3

In letzter Konsequenz kann sich das Lager festfressen und Du winkst möglicherweise aus der Botanik/Totalschaden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1055484
Punfish

Punfish

Rang: Leonardo daVinci (12.685) | autos (224), Automobil (100)

45 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.08.2016 09:42)

4

a) das Rad blockiert.
b) das Rad fällt ab.

Beides sind eher unerfreuliche Situationen, die je nach den Umständen zum Tod der Insassen des Fahrzeugs und zu dessen völliger Zerstörung führen können. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist gar nicht mal so gering, weil ein Versagen insbesondere bei hoher Belastung zu befürchten ist, wie sie in besonders dynamischen Fahrsituationen auftritt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1049201
probirmo69

probirmo69

Rang: Nobelpreisträger (7.055) | autos (22), Automobil (13)

105 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.08.2016 10:43)

5

heckantrieb: mir scherte es die stehbolzen der antriebswelle ab --> kein vortrieb mehr und die steckachse rutschte raus - das lager war vollkommen brei.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

744481
bruno

bruno

Rang: Albert Einstein5 (75.813) | autos (9.293), Automobil (415)

24 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.08.2016 08:45)

6

Erst Geräusch bei Kurvenfahrt,dann festfressen,heislaufen und zu letzt
macht sich das Rad aus dem Staube,und Du fährst mit einem Dreirad!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!