Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

635289
BigBoy1xy
BigBoy1xy (Rang: Albert Einstein14)

In Spanien bringen die Heiligen dre Könige am 6.Januar die (Weinachts)Geschenke,so wie es in der Bibel steht,Warum nicht auch in Deutschland?

Anzeige

2 Antworten

854428
Nordstern

Nordstern

Rang: Albert Einstein15 (202.068) | geschenke (15), Christkind (12)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.12.2016 17:08)

1

Am 6.1. wird die Göttlichkeit von Jesus gefeiert. Erst im 4. Jahrhundert wurde der Tag "Dreikönigstag" bzw. "Heilige Drei Könige" genannt. In manchen Ländern findet an diesem Tag die "Bescherung" statt, und nicht am 24. oder 25. Dezember.
Dies geht einerseits darauf zurück, dass in den orthodoxen Ländern nach dem Julianischen (und nicht nach dem Gregorianischen) Kalender gerechnet wird, andererseit auf die ursprünglich Bedeutung des Festes der Epiphanie (griechisch: Erscheinung, Offenbarwerden), das früher am 6. Januar gefeiert wurde.

http://www.feiern-online.de/feiern-online/inhalt-feiertage/drei-koenige.htm kopieren

Und daran wird sich nun mal nichts ändern.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1075307
aritter2016

aritter2016

Rang: Doktorandin (1.672) | geschenke (7), Christkind (7)

93 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.12.2016 18:34)

2

das ist ganz einfach, weil jedes geschäft noch zum jahresende seinen umsatz zusammen bringen will.

und nicht erst im januar den neuen umsatz haben will

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
33596
gretchen1843
gretchen1843

Jedes Land hat eben eigene Sitten und Bräuche. In DE werden eben gern die Weihnachtsbäume bis zum 6. Januar stehen gelassen.
Bei den Sowjets bringt Väterchen Frost die Geschenke, woanders jemand anderes...Vielleicht wird das ja eines Tages alles vereinheitlicht, wie die Gurkenform in der EU. :-)))

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!