Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1070607
zaesar-1
zaesar-1 (Rang: Albert Einstein)

Muss das so sein ...

... oder ist es eher ein Ritual das neue Jahr mit Sekt zu begrüßen ??

Geht das auch mit O-Saft ??

Anzeige

9 Antworten

1061568
Scooby-Doo

Scooby-Doo

Rang: Robert Koch (8.302) | Meinungsfrage (6)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:07)

1

Mit Sekt werden Schiffe getauft und Feste gefeiert. Geburtstage, Jubiläen, Weihnachten (was ein Geburtstagsfest ist), Neujahr und Jahrestage aller Art.
Es ist Brauch, Tradition und ein ´bisschen mehr. Alkohol soll im Spiel sein, Der Korken soll im Grunde genommen auch immer zumindest leicht knallen...

All das sind Rituale, es ist Brauchtum und Trsdition.

Wer sich nicht daran hält darf trinken was er will, er kann mit O-Saft oder Milch feiern. Die Frage ist nur, kann man mit Wasser oder einfachen Getränken richtig feiern? Ob man kann oder nicht, niemand muss sich anpassen und keiner muss Brauchtum pflegen. Guter Champagner kostet schon eine kleine Stange Geld.

Voraussetzung, um mit Schampus zu feiern ist Geld und Kultur (Brauchtum und Tradition sind Auslüsse unserer Kultur), Freude an Alkohol, Freude an perlender Flüssigkeit, die süßlich oder wenihger süßlich schmeckt und mehr oder weniger berauscht. Wer das nicht kann (kein Geld) oder nicht darf (krank ist z. B.) keinen Alkohol verträgt usw. - oder aber nicht will (kein Bock, keine Lust, kein Spaß daran) oder nicht weiß (keine Kultur, kein Kulturbewusstsein, hält nichts von Bräuchen und Tradition), der muss nicht.

WEer etwas nicht will, soll es lassen, wer keinen Sinn in einer Sach sieht, die anderen größte Freude macht, der ist zu nichts verpflichtet oder gezwungen, er kann auch Wasser trinken und mit O-Saft feiern, why not?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
7

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein6 (79.796) | Meinungsfrage (204)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:10)

2

Ich stoße nie mit Sekt an, weil ich kein Alkohol trinke.
Das kann jeder machen wie er will, da gibt es keine speziellen Vorschriften.
Es ist eben Tradition von seither, weil es ja der Jahreswechsel ist.
Da muss/kann es ruhig mal vom Feinsten sein. :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein21 (273.346) | Meinungsfrage (165)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:06)

3

- bei mir geht es seit Jahren ohne Sekt/Champagner - den dürfen die Anderen
gerne trinken - in meinem Glas ist dann American Ginger Ale aber O-Saft
würde auch gehen -

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

33596
gretchen1843

gretchen1843

Rang: Mileva Einstein7 (97.446) | Meinungsfrage (50), sekt (7)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:08)

4

Du kannst anstoßen, womit Du auch immer möchtest. Sekt hat sich zwar etwas eingebürgert, es geht aber auch mit Saft, Selters oder Mineralwasser (hatte ich gestern im Glas).
Anstoßen auf das neue Jahr ist, glaube ich, eine Art Ritual, nur womit, das bleibt jedem selbst überlassen. Bei uns ist auch die anschließende Umarmung eine Tradition, zu der alle aufstehen (sogar ich hab gestanden).

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Professorin (5.197) | Meinungsfrage (16)

30 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:27)

5

Da ich seit Jahren keinen Alkohol trinke und noch nie von einer Festivität deswegen ausgeschlossen wurde, kann ich bestätige, dass das Anstoßen zu solchen Ritualen gehört, der Inhalt des Glases aber unwichtig ist.
Nebenbei bemerkt braucht man keine Drogen um lustig zu sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1074705
GlobalSuperstar

GlobalSuperstar

Rang: Doktorandin (1.746) | Meinungsfrage (29)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 20:08)

6

Du musst es gar nicht begruessen.
Ich habe mir sagen lassen das neue Jahr ist gar nicht so ein schlechtgelaunter Kerl.
Also keine Sorge.Milch geht auch.Wasser.Luft....


Ergänzung vom 01.01.2017 20:30:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076413
Cervello

Cervello

Rang: Einsteiger (156) | Meinungsfrage (7)

20 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:17)

7

Bei mir kommt da auch nicht wirklich Freude auf.
Ich kann mit so ner Millionärssoda wie Sekt oder Champagner nichts anfangen.
Anstoß-Ritual? Dann mit Ginger Ale.

Ich bin Biertrinker, aber mit Genuß!^^

1 Kommentar

1070607
zaesar-1
zaesar-1

Biertrinker , dann sind wir schon ma zwei .

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

990283
Ligthsonja

Ligthsonja

Rang: Mileva Einstein (20.975) | Meinungsfrage (76)

30 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2017 17:27)

8

Das geht sogar mit Kaffee und Selters.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1055484
Punfish

Punfish

Rang: Albert Einstein (15.022) | Meinungsfrage (28)

18 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 10:02)

9

Paragraph 42 des Neujahrsgesetzes (NjG) schreibt die Verwendung von Sekt außer den in den Absätzen 2 und 3 aufgeführten Ausnahmefällen zwingend vor.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
423286
cxycxy
cxycxy

Das geht mit allem. Und auch ohne alles.

1074705
GlobalSuperstar
GlobalSuperstar

Nackt?????! Ja stimmt.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Nein, das geht nur mit Schampanjer!

1074705
GlobalSuperstar
GlobalSuperstar

Tschampannjaer...schoenes neues Jahr uebrigens an Schnapp..

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Ebenso, vielen Dank!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!