Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1071033
Suedlander9
Suedlander9 (Rang: Juniorprofessor)

Kann man die Daten die man in den Papierkorb am PC verschoben hat und dann von dort gelöscht hat irgendwie absolut vernichten? Unten weiter

Mit recuva sind die gleich wieder hergestellt. Wie kann ich diese und nur diese entgültig vernichten ohne sie zuerst wieder herzustellen?

Anzeige

7 Antworten

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein6 (79.947) | PC (95)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 19:49)

1

Mit dem Eraser oder auch Secure Eraser hast du endgültig deine Daten vernichtet.
http://www.computerbild.de/download/Eraser-4962.html kopieren
http://www.computerbild.de/download/Secure-Eraser-1276072.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1073919
Mastermind69

Mastermind69

Rang: Nobelpreisträger (5.489) | PC (6)

27 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 17:59)

2

Nur als Hinweis für mitlesende Mac-User
Der Mac bietet "Papierkorb entleeren" wie auch den "Papierkorb sicher entleeren" an. Im ersten Fall wird nur das Verzeichnis gelöscht, nicht aber die Daten selbst, im zweiten Fall werden die Daten zumindest 1x mit 0&1 überschrieben.

Es empfiehlt sich also grundsätzlich die Option des sicher Löschens, neben der regulären HD-Pflege (Tool erster Wahl: Onyx)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1016674
SchrankenFrank

SchrankenFrank

Rang: Archimedes (9.447) | PC (52)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 17:41)

3

mit dem CCleaner werden sie geshreddert, d.h. unlesbar gemacht. Mit der Funktion 'Disk Wiper' des CCleaner kannst du alle nicht benutzten Bereiche eiiner Diskj shreddern also auch Dateileichen unwiderruflich vernichten

5 Kommentare

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Leider will ich mit dem nichts mehr zu tun haben. Der hat mir schon 2 mal beim cleanen alles durcheinander gebracht. Meine ganzen (3000) Lesezeichen umgestellt. Meine gespeicherten Passwörter gelöscht usw.

----> und ich habe nichts verstellt bei dem. Sogar noch Cookies löschen deaktiviert.

1016674
SchrankenFrank
SchrankenFrank

ich nutze ihn seit ca. 10 Jahren täglich vor dem abendlichen Abschalten und hatte nie Probleme und Cookies löschen halte ich für das Wichtigste was er macht

1072063
KleinerDrache
KleinerDrache

macht der CCleaner das auch wenn die Datei bereits im Papierkorb ist? oder nur wie beim "sicheren löschen" des MAC, wenn man von vorneherein die option wählt, also den Papierkorb gar nicht antastet. Problem nämlich mit diesem "sicheren löschen" ... hat man dann "aus versehen" weil man die ganze zeit immer sicheres löschen gedrückt hat dann wie automatisiert auch sicheres löschen bei einer datei gemacht die man eigentlich nicht sicher löschen wollte --- dann geht herstellen nicht. Mit der Papierkorbmethode und späteren auswählen was endgültig weg soll, wäre man da besser bedient.

1016674
SchrankenFrank
SchrankenFrank

Wenn du CCleaner normal laufen lässt, shreddert er auch den Inhalt vom Papierkorb (siehst du im Protokoll). Und der CCleaner fügt eine Funktion im Kontextmenü (rechte Maustaste) beim Papierkorb ein: Wähle statt 'Papierkorbleern' die Funktion 'Run CCleaner'. dann wird der Inhalt unwiederherstellbar vernichtet

1016674
SchrankenFrank
SchrankenFrank

solange die Datei 'normal' im Papierkorb ist, kann sie wiederhergestellt werden, es gibt keine Option wie beim MAC zum sofortigen shreddern

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

5

5 Kommentare

1072063
KleinerDrache

KleinerDrache

Rang: Albert Einstein (14.136) | PC (49)

100 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 19:12)

4

das problem ist, dass daten die im papierkorb sind eigentlich 2 mal auf der festplatte sind (wenn man weiss wie sie herzustellen sind, und recuva weiss das). würdest du sie also sicher im papierkorb löschen, wäre das eigentliche original noch da. am sinvollsten ist also demnach ein program was die datei aus dem papirkorb und dann auch vom ursprünglichen ort löscht. kenn nich nicht. ausser eben man macht tabularasa mit allem gelöschten --- egal ob im papierkorb oder nicht und egal welcher name. Das dauert aber bei grossen festplatten relativ lange.

die option des "sicheren löschen", wie einige sagen, funktioniert nur, wenn man von vorneherein schon weiss, dass man sicher löschen will und nicht erst wenn man später irgend was aus dem papierkorb einzeln sicher löschen will.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1075171
Donnerheil

Donnerheil

Rang: Doktorand (2.218) | PC (24)

20 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (03.01.2017 12:55)

5

Das beste Programm dafür ist Data Shredder. Aber 36fach überschreiben des freien Platzes.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

757455
avid

avid

Rang: Albert Einstein11 (140.813) | PC (279)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 17:40)

6

Im Internet kannst du kostenlos den Ccleaner herunterladen und installieren.
Mit dem kann man alle gelöschten Bereiche der Festplatte (auf Wunsch mehrfach) überschreiben. Danach sind die Daten sicher gelöscht.

2 Kommentare

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Leider will ich mit dem nichts mehr zu tun haben. Der hat mir schon 2 mal beim cleanen alles durcheinander gebracht. Meine ganzen (3000) Lesezeichen umgestellt. Meine gespeicherten Passwörter gelöscht usw.

----> und ich habe nichts verstellt bei dem. Sogar noch Cookies löschen deaktiviert.

757455
avid
avid

Da ich das zum ersten Mal höre und viel Bekannte habe, die den Ccleaner problemlos nutzen, habe ich erst mal den Verdacht, dass der Fehler bei dir lag.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

907962
kokalka

kokalka

Rang: Pythagoras (11.255) | PC (51)

7 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2017 23:47)

7

Mit dem Befehl "cipher" geht das ganz einfach, also erst einmal dorthin gelangen:
Start / Alle Programme / Zubehör / Eingabeaufforderung klicken (Rechtsklick) / Als Administrator ausführen /.
Der Befehl zum Überschreiben des freien Speichers lautet: cipher /w:c
Mit c ist hier die entsprechende Festplatte gemeint, man kann das mit allen Festplatten/Partitionen durchführen.
Nach dem Start werden alle "freien" Bereiche in drei Durchläufen, erst mit Nullen, dann Einsen und zuletzt Zufallszahlen überschrieben. Alles was vorher gelöscht wurde, wird dadurch "vernichtet". Dateien und Programme werden dabei nicht angetastet.
Die Methode ist nicht absolut zuverlässig; durch irgendwelche Fehler könnten noch Datei-Reste existieren. Das kann man nicht ganz ausschliessen; aber mit Recuva dürften normalerweise jetzt keine gelöschten Dateien wieder herstellbar sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!