Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1070713
natascha1987
natascha1987 (Rang: Einsteigerin)

Welche Kleidung zum Turnen (Barren, Reck, Boden usw.)?

Ist das auf dem Bild ok? Also Trägershirt, kurze enganliegende Hose und Turnschlappen ( barfuß getragen).
Oder doch lieber gleich ganz barfuß ohne Schlappen? - so gibt's wenigstens keine Schwitzefüße:-)

Anzeige

3 Antworten

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein6 (80.673) | Sport (198), Training (32), Schulen (10)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.01.2017 20:59)

1

Trägershirt finde ich nicht so doll beim Sport, lieber Schulter bedeckt. Da vermeidet man Einblicke, wenn du weißt was ich meine.
Ansonsten würde ich es so akzeptieren, mit den Schuhen wäre sicherer denke ich.
Schwitzfüße vermeidest du mit Söckchen in den Schuhen oder Einlegesohlen gegen Schweiß.

2 Kommentare

1070713
natascha1987
natascha1987

Ganz blöd ist auf jeden Fall wenn man die Schlappen mittendrin auszieht unds barfuß weitermacht. Vor allem am Bodenbklebt man dann total

1068937
Opi-Paschulke
Opi-Paschulke

Sag ich doch, Söckchen anziehen. Die saugen möglichen Schweiß auf.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1073049
bittegib

bittegib

Rang: Bachelor (583)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.01.2017 21:00)

2

Ja, ist perfekt, kann man so dazu tragen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

849
R.Steffens

R.Steffens

Rang: Albert Einstein3 (39.096) | Sport (42), Training (20)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (06.01.2017 01:16)

3

Die Füße schwitzen beim Turnen mit und ohne Schlappen; mit Schlappen waren meine Füße nicht rutschig und die Zehennägel konnten nirgends hängenbleiben.
Als Mann trägt man unter der "enganliegenden Hose" in der Regel noch was, damit nichts herumschlackert und dadurch den Athleten und das Publikum vom Turnen ablenkt. Wenn bei dir als Frau auch etwas herumtanzt, solltest du das mit einem geeigneten Kleidungsstück bedecken.

Ansonsten finde ich die Kleidung passend.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!