Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1074219
DerKollege
DerKollege (Rang: Nobelpreisträger)

Wie viele Halbgeschwister hat ein Mensch im Durchschnitt der von einer Samenspende gezeugt wurde?

Anzeige

3 Antworten

1068611
Zaafir

Zaafir

Rang: Einsteiger (113)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.01.2017 19:55)

1

Ohne dir nahe treten zu wollen, aber ich gehe mal davon aus, dass du als Samenspender agieren möchtest.

Ich würde es an deiner Stelle nicht tun. Du zeugst anonym Kinder und weißt nicht mal, wer diese Kinder sind. Es kann sein, dass sie dir irgendwann mal begegnen.

Also, wenn man es rein aus finanziellen Gründen machen möchte: lass es!
Ansonsten, viel Spaß!

1 Kommentar

1074219
DerKollege
DerKollege

Nein, ich möchte nicht als Samenspender mein Taschengeld verbessern.

War nur ne Frage aus Interesse gestellt.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
1068709
Machiavelli-33

Machiavelli-33

Rang: Nobelpreisträgerin (6.118)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.01.2017 19:57)

2

Soviel ich weiß dürfen sie Deinen Samen,solange verwenden wie es geht, und dann sich die Frage stellen wie viele Halbgeschwister Du haben könntest ist nicht gut für Dich, da es nun wirklich, für die Menschen, meist nur belastend ist und das Leben von zwei Familien zerstören kann!
Deswegen gibt es ja den Datenschutz!


Ergänzung vom 06.01.2017 20:11:

PS: Falls Dein Vater dies gemacht hat, ich würde keine Nachforschungen anstellen, da es Welten einstürzen lässt! Für jedermann und Nichts es bringt außer Kummer nur Schmerz!
Aber falls Du in Erwägung ziehst, Dich Selbst als Spender zu betätigen, sag ich nur, Lass die Finger davon!


Ergänzung vom 06.01.2017 20:22:

Falls Du nur Interessen- halber fragst, dann gilt die Vorstellung, wie ein Mensch sich fühlen muss, wenn er erfährt er kommt mehr oder weniger aus der "Retorte". Wenn dies der Fall ist wünsche ich dem Menschen nur genügend Kraft, dies zu verarbeiten und seiner "Familie", als das zu sehen. was Sie war , nämlich ein Ort an dem Du die Chance hattest, überhaupt auf die Welt zu kommen:
Liebe Grüße Nina

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1075307
aritter2016

aritter2016

Rang: Professorin (4.892)

42 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.01.2017 20:28)

3

nun das kommt auf die werbung des samenbank an und wie oft sich der eine vater dort aufgehalten hat.

vermutlich ist die zahl im durchschnitt zweistellig (11-99).

es gibt einen in kanada, der hat 110.000 kinder so gemacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!