Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1039610
Kascha88
Kascha88 (Rang: Max Planck)

Wie genau ist bei einem Otto- oder Dieselmotor das Nutzverhältnis zwischen tatsächlich genutzer Energie zur Fortbewegung und erzeugter nutzloser Wärme, die widerum nicht zur Fortbeqwegung genuztzt

wird?

Wenn ich mich recht entsinnen, war das doch ca. 1 zu 8 oder?

Anzeige

4 Antworten

1022872
erna143

erna143

Rang: Mileva Einstein7 (90.738) | autos (382), Automobil (96)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.01.2017 16:46)

1

Ottomotor Dieselmotor
Gemischbildung: äu ßere Gemischbildung innere Gemischbildung
Zündung: Fremdzündung Sel bstzündung
Verdichtungsdruck: 8 bis 18 bar 30 bis 50 bar
Höchsttemperatur Verdichtung: 400 bis 600°C 700 bis 900°C


Ergänzung vom 08.01.2017 16:48:

Der Nutzwirkungsgrad liegt beim Ottomotor bei 25%, beim Dieselmotor dagegen bei 33%. Zu beachten ist jedoch zusätzlich das höhere Gewicht des Dieselmotors – etwa 5–6 kg pro kW im Gegensatz zum Ottomotor mit nur etwa 0.5–5 kg/kW (ZX10R Motor, 130Kw bei 65Kg).


Ergänzung vom 08.01.2017 16:49:

1 Kommentar

1039610
Kascha88
Kascha88

Deine Antworten beantwortet leider übrhaupt nicht die Frage...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
992094
Jerry.B.Anderson

Jerry.B.Anderson

Rang: Doktorand (1.895)

28 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.01.2017 16:59)

2

Beide haben einen Wirkungsgrad von ungefähr 30-40%, wobei der Dieselmotor einen etwas höheren Wirkungsgrad hat als der Ottomotor. Um es mit deinen Worten auszudrücken: 30-40% werden zur Fortbewegung genutzt (Exergie) und 60-70% nicht (Anergie).

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1030675
Mike6969

Mike6969

Rang: Albert Einstein (22.101) | autos (267), Automobil (86)

75 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.01.2017 17:45)

3

Mit 1 zu 8 meinst Du wohl eher das Verdichtungsverhältnis bei der Kompression, wobei es richtig 8 zu 1 oder 8:1 heisst, da beim Verdichten das Volumen verkleinert wird, bei 8:1 auf ein Achtel des ursprünglichen Volumens. Allerdings ist bei einer höheren Verdichtung auch der Wirkungsgrad höher. Das ist das, was Du als Nutzverhältnis beschreibst, also das Verhältnis zwischen der Energie, die der Kraftstoff liefert, und dem Energieanteil davon, der letzendlich als Antriebsenergie genutzt werden kann. Dieser Wert wird in Prozent angegeben oder als eine Zahl, die zwischen null und eins liegt. Also ist z.B. ein Wirkungsgrad 0,35 dasselbe wie 35%. Es werden 35% der Gesamtenergie als Antriebsenergie genutzt.

Die genauen Werte hängen letzendlich von Bauweise und Einsatzbereich der Motoren ab. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass Dieselmotoren eine wesentlich höhere Verdichtung haben, als Ottomotoren, und daher auch einen etwas höheren Wirkungsgrad.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Nobelpreisträgerin (5.392) | autos (76), Automobil (48)

75 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.01.2017 17:45)

4

Das ungefähre Drittel ist Bewegungsenergie, der grobe Rest Wärme.
Das wird bei Blockheizkraftwerken genutzt, dabei wird die Wärme zum Heizen und die Bewegung zur Stromerzeugung genutzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!