Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1074905
Jac
Jac (Rang: Galileo Galilei)

Wie kann man sich morgens aus dem Bett zwingen?

Anzeige

7 Antworten

1030675
Mike6969

Mike6969

Rang: Albert Einstein (22.113) | Menschen (266), leben (89)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2017 17:38)

1

Geh' zur Bundeswehr. Da bringen sie dir das Aufstehen schon bei:-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1070607
zaesar-1

zaesar-1

Rang: T.A. Edison (10.989) | Menschen (185), leben (42)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2017 17:48)

2

Zwingen ist gut , wenn der Wecker dröhnt sofort Beine aus dem Bett und nicht denken noch ne Minute .
Sonst wird es zum Zwang .

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1054711
Tabino

Tabino

Rang: Max Planck (9.958) | Menschen (53), leben (12)

15 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2017 07:51)

3

Mach jeden Tag nach dem aufstehen ein wenig Sport Kniebeuge Liegestütze usw.
Es dauert nicht lange und du wachst vor dem Wecker auf.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076457
LarsWegas-2016

LarsWegas-2016

Rang: Student (349)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2017 17:41)

4

Ich würde dir einen Action Wecker empfehlen. Der lässt dich erst in Ruhe wenn du wirklich wach bist.
Aufgabe erledigen, dann erst ist der Wecker gnädig.
Bis dahin solltest du endgültig aus dem Bett und wach sein.

http://www.wecker-shop.net/Action-Wecker kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1016674
SchrankenFrank

SchrankenFrank

Rang: Archimedes (9.517) | Menschen (51), leben (7)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2017 17:42)

5

Einfach aus dem Bett fallen lassen. Da, wo der Kopf aufschlägt, ein paar Reissnägel plazieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1068777
tenno5034

tenno5034

Rang: Isaac Newton (10.626) | Menschen (226), leben (55)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2017 20:00)

6

Die Frage sollte nicht lauten "wie komme ich morgens aus den Federn?", sondern "Warum komm' ich morgens nicht aus den Federn?".

Manchmal liegt eine beginnende Depression vor - die Gründe können variieren, aber es kann sich um den Versuch einer Tagesflucht in nächtliche Aktivitäten handeln. Das bedeutet, dass man Problemen im Alltag dadurch versucht zu entgehen, in dem man seine Aktivitäten vermehr in den Abend oder gar in die Nacht verlegt. Arbeitslosigkeit, familiäre oder Geldsorgen, Beziehungsprobleme, wer weiss? Wenn man nächtelang vor dem Computer sitzt oder sich anderweitig vom regulären Tagesrhythmus distanziert, ist das der Versuch einer Problemlösung, nicht das Problem per-se.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

643795
Ai_Yumiko

Ai_Yumiko

Rang: Sophie Germain (10.609) | Menschen (23), leben (9)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2017 00:44)

7

Ich hab mir den Wecker weiter weggestellt und nicht neben das Bett
Siehe da, ich muss aufstehen um den Wecker zu betätigen und habe dann keine Lust mehr mich hinzulegen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Jemanden bitten, einen Eimer kaltes Wasser über dem Bett auszuschütten.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!