Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1075307
aritter2016
aritter2016 (Rang: Mileva Einstein)

mit 50 erlebst die härtestenjobangebote ...arbeitstelle als vertriebsinnendienst für NAS Server .... 2000 brutto bei 48h woche und 18 tagen urlaub. wie weit ist das noch legal? mindestlohn???

Anzeige

4 Antworten

123579
frigorifica

frigorifica

Rang: Mileva Einstein8 (111.192) | vertrieb (9)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2017 16:34)

1

Das sind 11.90 Euro pro Stunde, insofern über dem Mindestlohn.
Nur 20 Arbeitstage Urlaub wären Minimum, damit sind 18 Tage Urlaub illegal.

1 Kommentar

137916
stefan1248
stefan1248

20 Tage gelten bei einer 5 Tagewoche.
Bei 48 Stunden muss aber eine 6 Tagewoche vorliegen. Die Maximale regelmäßige Arbeitszeit pro tag beträgt 8 stunden.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
1076593
gamerpro1978

gamerpro1978

Rang: Einsteiger (129)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2017 16:35)

2

bei einer 5 Tagwache und Vollzeit also 40 Stunden mit Pausen 48 Stunden = 20 Arbeitstage Urlaub dies entspricht 24 Werktage

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

137916
stefan1248

stefan1248

Rang: Albert Einstein (15.445)

75 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2017 17:44)

3

Der Stundenlohn liegt zumindest über dem Mindestlohn von 8,5
Nur wenn für vergleichbare Tätigkeiten normalerweise deutlich mehr gezahlt wird könnte das Sittenwidrig sein. Beträgt der lohn weniger als 2/3 des Tarfilichen Lohns bzw. wenn es keinen Tarifvertrag gibt der "übliche Lohns" , kann der lohn unter umständen Sittenwidrig sein.

Auf jeden fall ist der Urlaub unzulässig. bei einer 48 Stunden Woche musst du regelmäßig 6 tage die Woche arbeiten. damit gilt ein gesetzlicher Mindesturlaub von 24 Tagen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076673
Bubuu

Bubuu

Rang: Einsteiger (54)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2017 16:43)

4

Das einzige illegale wären die Urlaubstage...denn 24 sind Minimum.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!