Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

220066
lena1leon2
lena1leon2 (Rang: Mileva Einstein9)

Braucht man für das neue DVBT-2 eine andere Antenne?

Bis jetzt hat mein Mann "nur" DVBT; es soll aber auf DVBT-2 umgestellt werden mit Freenet-Receiver und natürlich entsprechender Karte. Muss man auch eine neue, spezielle Antenne kaufen oder reicht auch die alte?

Anzeige

2 Antworten

1075171
Donnerheil

Donnerheil

Rang: Doktor (2.823) | dvbt 2 (6), neue antenne (6)

19 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 08:48)

1

Sicher nicht, denn digital ist digital, nur die Kompressionsverfahren ändern sich. Bleib unbesorgt.


Ergänzung vom 11.01.2017 09:08:

Ich habe telefonisch recherchiert. Ein Rundfunktechniker hat es mir betätigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
7573
Herbie_Sig

Herbie_Sig

Rang: Albert Einstein11 (152.386) | dvbt 2 (6), neue antenne (6)

26 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 08:55)

2

...wenn die Signalstärke jetzt für sauberen DVB-T Empfang reicht, sollte das auch für DVB-T2 reichen. Neuen Receiver hast Du ja schon erwähnt...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!