Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1076673
Bubuu
Bubuu (Rang: Einsteiger)

Peugeot 107,Citroen C1 oder Toyota Aygo?

Welchen würdet Ihr Wählen?


Ergänzung vom 11.01.2017 15:23:

Gerne auch eigene Erfahrungen .

Anzeige

3 Antworten

1075171
Donnerheil

Donnerheil

Rang: Doktor (2.836) | Automobil (11), Kleinwagen (5)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 15:20)

1

C1 als Diesel.

16 Kommentare

1076457
LarsWegas-2016
LarsWegas-2016

Diesel?
Da musst du aber ordentlich Kilometer im Jahr fahren um die Steuern auszugleichen.

1076673
Bubuu
Bubuu

naja, Diesel lohnt sich eventuell nicht bei so einem kleinwagen ^^

1075171
Donnerheil
Donnerheil

Die Zitronen bauen wletweit die besten Diesel.

1076673
Bubuu
Bubuu

lohnt sich ehr weniger bei mir.

1076673
Bubuu
Bubuu

eher nur Stadt und ein bisschen Überland.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

den gibts doch gar nicht als Diesel?

1075171
Donnerheil
Donnerheil

Hätte ich gedacht, trotzdem die Zitrönchen immer besser als der Rest, auch beim Verbrauch.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

gerade auf der website geschaut und bestätigt: Kein Diesel kaufbar.

Franzosenautos waren noch nie gut, insbesondere bei Verschleiß und Haltbarkeit.

1075171
Donnerheil
Donnerheil

Das war wohl mal so. Denk mal an die Ersatzteile, bei Japanern zahlst du dich dumm und dämlich. Zitronen sind spitze, ehrlich!

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Japaner sind deutlich billiger als Deutsche... Preise bei Franzosen kenne ich diesbezüglich jetzt nicht.

1075171
Donnerheil
Donnerheil

Japaner "verstecken" einen Teil ihrer Herstellungskosten in den Ersatzteilen. Die sind sauteuer.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

trotzdem kostet eine stinknormale Schraube bei VW das vierfache wie beim Japaner.

1075171
Donnerheil
Donnerheil

Das liegt aber an den hohen Abgasstrafen. ^^

VW ist ein mittelmäßiger Lügenverein.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

^^

die Preisstrategie hatten sie schon vorher. Und bei Opel ist es nicht besser.

1076673
Bubuu
Bubuu

naja, wenn dann geh ich eh zur freien Werkstatt...also kein Vertragspartner hah

1075171
Donnerheil
Donnerheil

Der muss aber die Teile beim Japaner ordern und genau das kostet. Ich kann es nur wiederholen, kauf dir eine Zitrone.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

16

16 Kommentare

Anzeige
1076457
LarsWegas-2016

LarsWegas-2016

Rang: Student (398) | Automobil (16), Kleinwagen (5)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 15:15)

2

Da alle drei aufgeführten Marken fast baugleich sind und alle in einem Werk produziert werden, sollte der Gesamtzustand, gefahrene Kilometer und das Baujahr berücksichtigt werden.
Das natürlich alles im Verhältnis zum Preis.
Falls es um ein Gebrauchtwagen geht.............
Große Unterschiede gibt es so zwischen diesen drei Typen nicht.

6 Kommentare

1076673
Bubuu
Bubuu

ja, Gebraucht ab 2010-2012

1076457
LarsWegas-2016
LarsWegas-2016

Ich denke ein Toyota lässt sich später (wenn nötig) wieder besser verkaufen.
Toyota hat erfahrungsgemäß einen höheren Wiederverkaufswert.
Ansonsten, wie gesagt werden alle in Tschechien in einem Werk gebaut.
Bei Preisgleichheit: mein Favorit Toyota.

1076457
LarsWegas-2016
LarsWegas-2016

Wenn es sich um einen Fahranfänger handeln sollte, lieber die Finger vom Diesel lassen.
Mindestens 15 000 Kilometer jährlich sind nötig um mit einem Diesel in die Pluszone zu fahren.
Anschaffungspreis höher und die Steuern natürlich auch.
Von der Qualität her okay, die Franzosen bauen hervorragende Diesel.

1076673
Bubuu
Bubuu

ah okay Danke.Nein, schon seit fast 10 Jahren FS!Aber eben kaum Geld :/
also kann es nur so ein Wagen werden ^^

Je nachdem ob ich nochmal durch den TÜV komm mit dem 14 Jahre alten Corsa ^^

1076457
LarsWegas-2016
LarsWegas-2016

Viel Glück beim TÜV!

1076673
Bubuu
Bubuu

naja, wirds schon schaffen, aber eben einiges an Reparaturkosten...und eventuell ist dann ein anderes Auto besser.Gebrauchter Toyota oder so.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

6

6 Kommentare

1075307
aritter2016

aritter2016

Rang: Nobelpreisträgerin (5.701) | Automobil (108), Kleinwagen (5)

62 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 16:10)

3

ehrlich gesagt sieht der so von vorne aus, als hätte man eine frau vor sich stehen, die sich die lippen voll aufgespritzt hat ....


frage .... wem willst du einen pla.. ???

1 Kommentar

1076673
Bubuu
Bubuu

lol...klingt als wenn du dich nur übers Auto Definierst?
Statussymbole sind was für Selbstverliebte!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Toyota.

Zumindest der Anschein japanischer Qualität.

Auch wenn alle drei glaube ich im gleichen Werk hergestellt werden.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!