Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1034436
Leopardin
Leopardin (Rang: Mileva Einstein9)

Als Ursache, für die Anfang Januar an der Ostsee sich zugetragene Sturmflut mit dem „Badewannen-Effekt“, wird als Ursache der zu hohe Füllungsgrad der Ostsee beschrieben. Welche Art Unwetter gab es ..

bisher, die sich im Ost- und Nordseeraum abspielten ?

Anzeige

2 Antworten

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein6 (81.844) | Nordsee (11), Sturmflut (9), Ostsee (6)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 21:17)

1

In diesem Bereich stellen Ihnen die Unwetterexperten der MeteoGroup-Unwetterzentrale einige Beispiele extremer Wetterereignisse aus Deutschland vor. Vom schweren Jahrhundert-Elbehochwasser über die Orkane KYRILL und EMMA bis hin zum schweren Dortmund-Unwetter finden Sie Verifikationen zu den verschiedensten Unwetterarten.
hier weiter:
http://www.unwetterzentrale.de/uwz/221.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
830
heirote

heirote

Rang: Albert Einstein10 (129.015) | Nordsee (25), Ostsee (15), Sturmflut (5)

18 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.01.2017 14:35)

2

Der Badewanneneffekt bezeichnet in der Hydrologie das stärkere Ansteigen des Meeresspiegels im Küstenbereich. Der Begriff entstand in Anlehnung an eine überlaufende Badewanne, bei der auch noch etliches Wasser über den Rand läuft, auch wenn die Wasserzufuhr abgestellt wurde. Dieser Effekt tritt beispielsweise auf, wenn der Wind über längere Zeit aus Westen weht und damit erheblich viel Wasser der Ostsee Richtung Finnland und Baltikum drückt. Wenn der Wind sich dann dreht und die Wassermassen zurückschwappen, reichen die wenigen nicht sehr hohen Deiche der deutschen Ostseeküste nicht, um Überschwemmungen zu verhindern.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1076673
Bubuu
Bubuu

mal Geoingeneering googeln!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!