Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1076209
Ines91
Ines91 (Rang: Einsteigerin)

Welche Rolle wird Deutschland in Zukunft in Europa und in der Welt spielen?

Anzeige

7 Antworten

1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Nobelpreisträgerin (5.593) | Politik (202), Menschen (84), deutschland (70)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 23:13)

1

Wenn wir es fertigbekommen, dass Europa sich weiter vereinigt, wird Deutschland eine größere Rolle sls bisher spielen.
Sollte dich der ubselige Trend zum Nationalismus fortsetzen, werden wir hier nur ganz kleine Brötchen backen können.

2 Kommentare

1076209
Ines91
Ines91

Ja, sehe ich sehr ähnlich.
Allerdings ist leider nicht absehbar, dass sich Europa weiter vereinigt. Ganz im Gegenteil.

1071367
Kleidchen
Kleidchen

Man muss dran arbeiten. Etwas anderes können wir nicht tun. Da kann jeder kn Diskussionen, so auch hier, zu beitragen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
648780
James.T.

James.T.

Rang: Albert Einstein2 (32.547) | deutschland (704), Politik (358), Menschen (283)

40 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 23:31)

2

Leider Gottes war es bisher so, dass bei einer Zunahme der Mitgliedsstaaten der EU der Einfluss und die Position des einzelnen Mitgliedsstaats bislang immer mehr abnahm.

Es ist daher nicht zu erwarten, dass bei einer noch größeren EU (so arg viele Staaten können nicht mehr zur EU kommen, es sind ja ohnehin fast alle europäischen Staaten Mitglied) die Rolle Deutschlands weiter gestärkt wird. Vielmehr ist das Gegenteil zu erwarten.

Die vage Hoffnung, dass aufgrund der Tatsache, dass Deutschland der größte Nettozahler der EU ist, diesem unseren Land auch mehr Gewicht zukommt, ist wohl eher kindlicher Natur. Bei Licht betrachtet stellt sich eher das Gegenteil heraus. Zumindest war dies in den vergangenen 30 Jahren so der Fall und ich kann keinen nachvollziehbaren Grund erkennen, weshalb sich dies ändern sollte.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

852868
Brommy05

Brommy05

Rang: Albert Einstein2 (25.830) | Menschen (351), Politik (92), deutschland (59)

41 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.01.2017 23:32)

3

das hängt ganz von dem Ausgang der nächsten Bundestagswahl ab aber auch allgemein von weltweiter Politik und Spannungen. Möglich ist alles, sogar ein Weltkrieg

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

887669
DOZO

DOZO

Rang: Albert Einstein4 (57.001) | Menschen (649), Politik (477), deutschland (166)

9 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.01.2017 07:41)

4

In näherer Zukunft: Primus inter pares.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1072063
KleinerDrache

KleinerDrache

Rang: Albert Einstein (14.612) | Politik (244), Menschen (115), deutschland (103)

13 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.01.2017 11:37)

5

hoffentlich die gleiche wie bisher: und nicht das was der AfD vorschwebt.

1 Kommentar

1076209
Ines91
Ines91

Was schwebt der AfD denn vor?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

1063934
Inspektor_Voss

Inspektor_Voss

Rang: Archimedes (9.637) | Politik (111), Menschen (49), deutschland (27)

13 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.01.2017 11:42)

6

USA und China werden ihre Streitigkeiten militärisch in Europa austragen wonach der europäische Kontinent unbewohnbar wird und nur noch für weitere Waffentest nutzbar ist.

2 Kommentare

1076209
Ines91
Ines91

Europa wird unbewohnbar?
Aber man macht sich doch nicht so wichtige Absatzmärkte kaputt.

Ich hoffe, du meinst das als Scherz.

1052711
Havi
Havi

Europa wäre wohl eher das Schlachtfeld in einem (potenziellen) Krieg/Konflikt zwischen RUssland und den USA.
Was sollten die Chinesen in Europa wollen? Und wie sollten sie überhaupt da hin kommen? Im Westpazifik gehen US-Navy und chineische Marine hin und wieder schon auf Konfrontationskurs und dort würden sie wohl auch ihre Streitigkeiten austragen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

1076731
UlrikeS

UlrikeS

Rang: Einsteigerin (0)

14 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.01.2017 11:57)

7

Deutschland wird höchstwahrscheinlich immer eine der "größten Mächten" sein

1 Kommentar

1063934
Inspektor_Voss
Inspektor_Voss

Hahahahaha.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Antwort schreiben

4096
Achtung, dieses Formular wurde vermutlich mehrfach abgesendet. Bitte überprüfe deine Inhalte, bevor du das Formular ein weiteres Mal absendest.
Diese Frage:

  • Kommentare
31697
herbert-h
herbert-h

Die EU wird zerbrechen incl. Euro. Deutschland wird gegen China allein nichts mehr zu melden haben. Amerika wird sehr langsam wieder "great again". Also werden China und Russland die Geschicke der nächsten Jahrzehnte bestimmen. IMHO

1076209
Ines91
Ines91

Wir werden alle wieder Nationalwährungen bekommen in Europa?
Amerika wird wieder "great"?
Und wird die Geschicke der nächsten Jahrzehnte dennoch nicht mitbestimmen?

31697
herbert-h
herbert-h

Wir machen weiter, blicken in neue Abgründe, werfen neue Milliarden in die Tiefen und Schäuble fordert Euros für Pounds und für Staatsanleihen von Italien und Griechenland. So stelle ich mir das vor. Fortsetzung des finanzpolitischen Chaos in gesteigerten Kadenzen. Amerika ist doch erst mal mit sich selbst und Trump beschäftigt. Ich sage nur "Golddusche". Es wird versucht, Donald umzulegen, eine Mauer zu bauen und lauter Quatsch, aber wenn USA sich aus den außenpolitischen Abenteuern heraushält und die Militärausgaben herunter fährt stehen die in ein paar Jahrzehnten eventuell wieder gut da.

1076209
Ines91
Ines91

Wenn die USA Militärausgaben herunterfahren?
Aber wie das denn?
Trump wird ganz massiv aufrüsten.
Er hat auch nie was anderes gesagt.
Und Clinton hätte genau dasselbe getan.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Bei Rückfall in nationalistische Kleinstaatelei wird Deutschland in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Die Gefahr daß das passiert ist real.

31697
herbert-h
herbert-h

Wir leben schon jetzt in einer multipolaren Welt.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!