Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

24895
(Gast16890)

Darf ich bei Schnee mit Allwetterreifen fahren

Ab wann muss ich im Winter, Winterreifen Monteieren ab 4 grad oder erst bei Schneefall oder Frost.
Sind Alwetterreifen erlaubt

5 Antworten

186
CasaBiondi

CasaBiondi

Rang: Nobelpreisträger (6.147)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2006 12:16)

1

Eine generelle Pflicht für Winterreifen oder Ganzjahresreifen gibt es nicht. Schau dir bitte den folgenden Link an:

http://www.fahrtipps.de/verkehrsregeln/winterreifen-pflicht.php kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

14091
frechdachs1302

frechdachs1302

Rang: Doktor (3.012) | straßenverkehr (10)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2006 12:23)

2

Doch die Pflicht gibt es inzwischen, und zwar, dass man den Witterungsbdingungen mit geeigneten Reifen unterwegs sein muß. Die Empfehlung der reifenhändler und auch des ADAC lauten, das man bei Temperaturen unter 7`C auf Winterreifen umrüsten soll, weil die Gummimischung z.b. auf den Bremsweg Einfluss hat!


Ergänzung vom 27.09.2006 12:24:

Allwettereifen sind für die "normalen" Regionen mit relativ wenig Schneefällen sicherlich noch ok, werden aber nie die Eigenschaften von Winterreifen erreichen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

11620
PsychoNike

PsychoNike

Rang: Doktorand (1.639)

17 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2006 12:27)

3

Wie bereits gesagt, gibt es mittlerweile die Pflicht sein Fzg an die Witterungsbedingungen abzupassen.

Im Sauerland würde die bedeuten Winterreifen, im Kreis Münster reichen Allwetterreifen, bei dem bisschen Schnee...

Die 7° Regel ist mittlerweile überholt, denn auch Sommerreifen funktionieren noch bei niedriegen Temperaturen, aber auch dort ist der beste Sommerreifen schlechter als jeder Winterreifen!

Meine Empfehlung wäre, daß du dir einen Satz Winterreifen zulegst. Der Wechsel dauert 20 min.

Auch kostentechnisch sparst du mit Allwetterreifen nicht, denn die bleiben das ganze Jahr drauf und unterliegen somit einem höheren Verschleiss.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

5697
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (24.888) | straßenverkehr (20)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2006 12:32)

4

Das kommt auf die Wohnlage darauf an.

Die meisten Autovermieter haben zum Beispiel Allwetterreifen.
Da muß man im Winter ausdrücklich sagen, daß man Winterreifen haben möchte.
In Altbayern ist es generell üblich Winterreifen aufzuziehen.
Wer in die Alpenregion fährt, sollte generell Schneeketten mitführen, egal ob Winterreifen oder Allwetterreifen.
Das Anlegen sollte man aber vorher bei schönem Wetter mal probiert haben.
Ansonsten liegt der Ausflug in den Graben weniger an den Reifen, sondern mehr an der Fahrweise.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

898
mija77

mija77

Rang: Albert Einstein (18.036) | straßenverkehr (23)

49 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.09.2006 12:59)

5

Du kannst natürlich auch die Sommerreifen drauf lassen, sofern du bei winterlichen Straßenverhältnissen einfach dein Auto stehen lässt.

Auch wenn du dann fährst und niemanden behinderst oder einen Unfall verusachst, wird dir keiner was tun. Ich würde das allerdings nicht riskieren.

Die Grenze mit 7 Grad wird übrigens mittlerweile immer wieder in Frage gestellt, da sich die Reifen durch das Fahren auch erwärmen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!