Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1076795
Netfox
Netfox (Rang: Student)

Wie unterscheidet sich der Kommunismus vom Sozialismus?

Anzeige

5 Antworten

1072063
KleinerDrache

KleinerDrache

Rang: Albert Einstein (18.636) | Kommunismus (12), Sozialismus (6)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.03.2017 05:01)

1

mal anschaulicher erklärt:

Komunismus = Grossfamilie extrem (kein privat)

Sozialismus = Staat verteilt die Güter um (jedoch fehlerhaft)


Ergänzung vom 21.03.2017 05:07:

Das erste klappt nicht, weil es eine ideale Großfamilie auch schon nicht gibt. Grundlage hierbei müsste nämlich sein, dass da 1 großer Ernährer ist wobei die anderen Bittsteller sind. Sobald mehrere Ernährer da sind, werden sie sich in die Haare bekommen und die Großfamilie sprengen.

Das zweite klappt nicht, weil die Regierenden sich und ihre Verwandten bevorzugen, sowie beim Rest den Überblick verlieren und falsche Entscheidungen treffen. Die übervorteilten Leute die gute Qualifikationen haben merken das und wollen zu Nachbarstaaten fliehen in dem nicht Sozialismus herrscht. Dagegen wird dann ein Geheimapparat aufgebaut der das verhindern soll und jeden Bürger bespitzelt und einsperrt bei Fluchtgefahr.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1063934
Inspektor_Voss

Inspektor_Voss

Rang: T.A. Edison (11.051)

9 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.03.2017 05:48)

2

SOZIALISMUS Du hast zwei Kühe. Die Nachbarn helfen dir, sie zu versorgen und ihr teilt die Milch.

KOMMUNISMUS Du hast zwei Kühe. Die Regierung enteignet deine Kühe und versorgt dich mit Milch.


Weiter gehts hier:
http://www.anarchismus.de/witze/witze/kuehe.htm kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1073049
bittegib

bittegib

Rang: Master (1.417)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.03.2017 21:50)

3

Sozialismus:

"die dem Kommunismus vorausgehende gesellschaftliche Entwicklungsstufe in Form einer Gesellschaft, die auf Gleichheit, Solidarität und Gerechtigkeit basiert, in der es keinen Privatbesitz an den wichtigsten Produktionsmitteln, keine Ausbeutung der Arbeiter und keine Bevormundung bei der Güterverteilung mehr gibt."

Kommunismus:

"die Vorstellung von einer zukünftigen, dem Sozialismus folgenden Gesellschaft, in der das Privateigentum abgeschafft, die Produktionsmittel in Gemeineigentum überführt, der Konsum auf der Grundlage gemeinschaftlicher Lebensführung und allgemeiner Gütergemeinschaft geregelt und die materiellen und kulturellen Bedürfnisse aller Menschen gleichmäßig befriedigt werden."


Das eine ist also die Vorstufe des anderen. Im Sozialismus gibt es Gleichheit, keine Ausbeutung und die wichtigsten Produktionsmittel werden verstaatlicht, während im Kommunismus das Privateigentum komplett abgeschafft wird und der Konsum staatlich geregelt wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein7 (99.039) | Sozialismus (16), Kommunismus (6)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.03.2017 21:37)

4

Unterschied zwischen Sozialismus und Kommunismus hier erklärt.
http://www.marxistische-bibliothek.de/unterschied-zwischen-sozialismus-und-kommu... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

830
heirote

heirote

Rang: Albert Einstein10 (133.847) | Sozialismus (31), Kommunismus (27)

20 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.03.2017 16:58)

5

Ganz einfach. Im Sozialismus beutet der Mensch den Menschen aus, im Kommunismus ist das umgekehrt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!