Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1070607
zaesar-1
zaesar-1 (Rang: Albert Einstein)

Ist das so , stimmt das so ??

Wer keine Dummheiten macht , macht auch nichts Gescheites .?

Anzeige

9 Antworten

1075171
Donnerheil

Donnerheil

Rang: Max Planck (10.147)

89 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 12:26)

1

Wer arbeitet macht Fehler, wer nicht arbeitet macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert. ^^ (alte Beamtenweisheit)

2 Kommentare

1069365
Octifix
Octifix

Endlich verstehe ich Beamte!^^

Du kennst den Unterschied zwischen Holz und einem Beamten?


(Holz arbeitet!) - ist gemein, denn ich habe in Ministerien auch hart arbeitende Beamte kennen gelernt.

1059859
Havana
Havana

Beide gut..

:D

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
8

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein8 (106.542)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 11:00)

2

Ja, der kann auch nix falsch machen vor allem.
Es gibt Menschen, die sich nur in der Mitte bewegen und bei niemandem anecken wollen. Die machen keine Fehler aber hüten sich auch als Streber abgestempelt zu werden.

2 Kommentare

1069365
Octifix
Octifix

Opi, die Erkenntnis, nur wer nichts tut, der tut auch nichts Falsches, scheint mir damit aber unberührt. Ansonsten bleibe ich ab sofort für den Rest meines Lebens im Bett liegen und erwarte damit wenigstens Mittelmaß (denn selbst das muss man sich ja im Leben oft hart erarbeiten) ;))

1068937
Opi-Paschulke
Opi-Paschulke

Ha Ha :-))

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

1078607
janschneider

janschneider

Rang: Einsteiger (2)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 11:05)

3

wer keine Dummheiten macht auch nichts Gescheites. Aber leider macht, wer Dummheiten, deshalb nicht unbedingt auch was Gescheites.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1069365
Octifix

Octifix

Rang: Professorin (4.980)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 16:50)

4

Wer keine Dummheiten macht , macht auch nichts Gescheites?
Das würde bedeuten, wer Dummheiten macht, ist erst dann auch in der Lage, etwas Gescheites zu tun. Also: die begangene Dummheit ist die Voraussetzung, etwas Gescheites tun zu können.

Es ist nicht ersichtlich, in welcher Weise diese beiden Gegensätze miteinander in Verbindung stehen sollen. Wer A- nicht tut, der tut auch A+ nicht?

Selbst wenn ich meine Lebenserfahrung, also etwas absolut Subjektives, mit einbeziehe, kann ich diesen Satz nicht verifizieren. Denn man muss nicht (notgedrungen) Dummheiten begehen, um als Konsequenz irgendwann auch etwas Gescheites zu tun. Lernprozesse funktionieren so nicht, deshalb haben wir ja die autoritäre Erziehung mit Schlägen abgeschafft.

Fazit: ich halte die in der Antwort formulierte Aussage für falsch.
Zwar kann man möglicherweise nach einer begangenen Dummheit mit viel Glück auch mal etwas Gescheites tun. Aber es ist keine notwendige Konsequenz,nach begangenen Dummheiten quasi automatisch etwas Gescheites zu tun.



(Wie auch immer man jetzt "Dummheit" und "Gescheites" definiert. Da könnte man ja auch noch so manches drehen, um die Aussage nicht ganz so weltfremd erscheinen zu lassen ツ )

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1059859
Havana

Havana

Rang: Mileva Einstein (15.389)

10 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 20:10)

5

"Wer keine Dummheiten macht, macht auch nichts Gescheites?"

Wer Garnichts tut ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite :-)

Denkfehler ?!

Dauerhafte Mühen, Versuchen und Streben, sein Bestes geben,
geht fast nicht ohne das gelegentlich Fehler unterlaufen. Das liegt in der Natur der Sache, ist menschlich.

Weshalb diese entschuldigende Redewendung manchmal durchaus Berechtigung hat, insbesondere wenn sie als Indiz für (zu)viel Arbeit gewertet wird.

Kein Wunder das sich viele bei ihrer Arbeit nicht über die Schulter sehen lassen wollen https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x /0e/8b/f1/0e8bf124f33c97264c080dc743770.. . kopieren :)
-------
GLG

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

235906
Zauberzahnfee

Zauberzahnfee

Rang: Mileva Einstein16 (205.899) | Dummheit (46)

11 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 21:41)

6

Was ist gescheit was ist dumm?
Jeder Mensch hat dazu eine eigene Sichtweise
Aus Dummheit lernt man das man das Ganze anderster angeht und das ist dann eine Sichtweise der Dinge

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

960151
Verena_Axolotl

Verena_Axolotl

Rang: Maria Montessori (11.189) | Dummheit (7)

42 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 11:39)

7

Ist nur ein Spruch, den diejenigen verbreiten, die dadurch unangenehm auffallen, dass sie gerne wissentlich und willentlich (oder in besonders schlimmen Fälle unbewusst und trampelig) Dummheiten machen.

Allein schon die Logik des Spruchs ist dumm:
Aus der Nichtexistenz eines Verhaltens auf die Nichtexistenz eines anderen Verhaltens zu schließen ist einfach [...]

[...]=Platzhalter für ein passendes Wort. Tja, was soll man dazu sagen.

2 Kommentare

918875
KaliMa
KaliMa

Verena, wo hast duuuu denn Logik gelernt?

960151
Verena_Axolotl
Verena_Axolotl

Dämliche Frage, alte Schweißersau.
Meine Logik ist angeboren wie die Steckdose in deinem Gesicht.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

1071109
Knuspel

Knuspel

Rang: Emmy Noether (9.597) | Dummheit (6)

12 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 22:30)

8

Der Spruch ist ja schon arg philosophisch angehaucht finde ich,und wenn man Angst vor der Dummheit hat,ist man auch nicht in der Lage etwas Gescheites zu tun,eben aus Angst Fehler zu machen.
Für mich ist das nichts anderes wie aus Fehlern zu lernen,mit einem gewissen Bewusstsein zum Risiko und den daraus zu wissenden Verlust.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

752677
Kopros_der_Grosse

Kopros_der_Grosse

Rang: Albert Einstein2 (28.467) | Dummheit (6)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 11:06)

9

Nö. Frag ma' die Bibel.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Nein.

Wer NICHTS macht, macht keine Dummheiten aber auch nichts Gescheites.

1070607
zaesar-1
zaesar-1

@ Ichschapp ,
warum versteckst Du dich im Keller .
So schlimm siehst Du ja nun auch nicht aus . Hihi .

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Was meinst Du? Ich bin HÜBSCH!

1069365
Octifix
Octifix

Knödel sollen ja ein altes Schönheitsmittel der Bajuwaren gesesen sein http://www.abendzeitung-muenchen.de/media.facebook.d4a115ed-c319-4b97-ab14-4b2cc... kopieren
Weshalb zweifelst du also an deiner Schönheit, Schnappi?

960151
Verena_Axolotl
Verena_Axolotl

Wenn Schnappi sagt, "Ich bin hübsch", dann ist das etwa so wie Obelix, wenn der feststellt: "Ich bin vollschlank."

1069365
Octifix
Octifix

wobei ein dünner Obelix auch nix darstellt: http://alina-rheindorf.at/wp-content/uploads/duenn3.jpg kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!