Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1051926
DrFragender
DrFragender (Rang: Student)

Denken Tiere an ein "Warum"?

Unter der Prämisse das Tiere denken können. Denken diese manchmal "Warum ist das so?". Z. B. Warum wächst die Pflanze nur bei genügend Sonneneinstrahlung.

Wir Menschen möchten häufig, wenn nicht sogar immer, die Ursache, einer bestimmten Wirkung, finden. Können Tiere das auch?

Anzeige

7 Antworten

1076559
Oldiefreak

Oldiefreak

Rang: Student (318)

36 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 14:25)

1

Tja... kommt meinerseits darauf an welches Tier. Hunde sind ja klug und verstehen auch Menschen. Ich würde sogar glauben, wenn ein Baum vor dem Hund gefällt wird, dass er sich schon fragt ,,Warum?". Bei Katzen oder Mäusen habe ich nicht sehr den Glauben. Katzen hören nämlich nicht auf uns Menschen, allerhöchstens auf ihren Namen. Darum würde ich sagen, das Katzen und Mäuse (oder andere Tiere) nicht in so Situationen denken ,,Warum?". Sie würden einfach zurückzucken und auch wegrennen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1074347
aufeinpaarWorte

aufeinpaarWorte

Rang: Nobelpreisträgerin (5.310) | Tiere (14)

52 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 14:41)

2

nein, Tiere haben Instinkt, keine Überlegung, kennen Verbote und Belohnungen ...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1068777
tenno5034

tenno5034

Rang: Albert Einstein (13.500) | Tiere (44), denken (5)

63 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 14:52)

3

ich denke, nicht im akademischen Sinne von "wieso ist das Gras grün?" sondern sie entwickeln schon auch über kognitive Strategien Lösungen für Problemstellungen bei der Nahrungssuche - Rudeljagt beispielsweise vs. Einzeljagt oder auch "wie kriege ich die Banane aus diesem hohlen Baumstamm mit dem Loch raus?"

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1064676
Lulu678

Lulu678

Rang: Bachelor (810)

67 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 14:56)

4

Ich glaube, das können wir schlecht beurteilen. Menschen sagen ja immer Tiere denken nicht, aber das liegt nur daran, dass bisher ein Beweis ausbleibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1030675
Mike6969

Mike6969

Rang: Albert Einstein (23.711) | Tiere (32), denken (5)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 16:40)

5

Tiere können uns ja nicht sagen, was sie denken, also kann man die Frage nicht genau beantworten. Bei hochentwickelten Tieren, wie z.B. Menschenaffen, kann es jedoch durchaus sein, dass sie darüber nachdenken, warum Dinge so sind, wie sie sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1072751
Dummerwolf

Dummerwolf

Rang: Immanuel Kant (9.054) | Tiere (15)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 17:20)

6

Natürlich kann ich nicht in Geist und Seele eines Tieres blicken und das Tier kann sich mir nicht entsprechend mitteilen.

Wenn ich aber meine Hunde so über die vielen Jahre bedenke, dann leben sie im hier und jetzt, ohne sich ihr Hundehirn mit weltbewegenden Fragen zu zermartern.
Damit will ich ihnen keineswegs eine gewisse Intelligenz absprechen.

Kein Hund hat sich jemals gefragt "Warum fällt jetzt dieses kalte weiße Zeugs vom Himmel?".
Vermutlich denkt er einfach "Geil, Schnee!!!" und rennt los, um sich darin zu wälzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1059859
Havana

Havana

Rang: Mileva Einstein (15.387) | Tiere (101)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.04.2017 18:34)

7

Nein.
Zwar verfügen auch Tiere über eine unterschiedlich stark
ausgeprägte Intelligenz, aber diese ist vor allem von Bedürfnissen, sinnlicher Wahrnehmung und Instinkten abhängig. Stellt sich etwa Hunger ein, ist die Frage des "Wo" evtl noch des "Wie" aktuell,
nie aber die Frage des "Warums".

Bild https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images ?q=tbn:ANd9GcT2LHZtZE6q0eJMUh3hdCBzAPZQ.. . kopieren
-------
GLG


Ergänzung vom 21.04.2017 18:54:

Hier mal eine interessante Abhandlung zu Deiner Frage..
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/philosophie-wie-mensch-und-tier-denken... kopieren http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/philosophie-wie-mensch-und-tier-denken... kopieren

die zeigt das vernunftbegabtes Denken eine Kombination von kognitiven Leistungen, wie die gesteuerte oder unwillkürliche Imagination von Bildern, die Erinnerung, die Assoziation von Vorstellungen uvm voraussetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Antwort schreiben

4096
Achtung, dieses Formular wurde vermutlich mehrfach abgesendet. Bitte überprüfe deine Inhalte, bevor du das Formular ein weiteres Mal absendest.
Diese Frage:

  • Kommentare
1067200
hein
hein

nein

33596
gretchen1843
gretchen1843

Nein, das denke ich auch. Ich gehe sogar so weit, dass es ihnen im Sinne des menschlichen Denkens auch nicht möglich ist, überlegt zu handeln. Für mich sind Instinkte, Erfahrungen und Überlebenskämpfe Sinn tierischen Handelns.

1074347
aufeinpaarWorte
aufeinpaarWorte

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag,
doch niemals klug genug
für den, der kommen mag.

Friedrich Rückert
deutscher Schriftsteller
* 16.05.1788, † 31.01.1866

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Welche Tiere können zählen?

    Antwort: Nach einigen wissenschaftlichen Studien sollen nicht wenig Tiere zählen können. Vor allem sei dies dadurch begründet, dass z.B. ein Wolf ausrechnet wieviele Tiere im anderen Rudel sind und ob im Falle eines Kampfes sein Rudel es zahlenmäßig mit den Feinden aufnehmen kann. Ich hab dir hier ein paar Links zu dem Thema rausgesucht. Das ist nur eine kleine Auswahl über ein paar der Tiere, die ... Alle Antworten ansehen

  • was denken tiere

    Antwort: Es mehren sich Beweise, daß Tiere ein ebenso bewegtes Innenleben haben wie wir Menschen. Die neue Disziplin "Verhaltensforschung des Denkens" geht davon aus, daß Tiere genau wissen, was sie wollen und was nicht Bis heute geizen Wissenschaftler mit Anerkennung, wenn es um tierisches Denken geht - und beugen sich damit unter eine Deutung der Welt, die weit zurückreicht: auf die Überzeugung, ... Alle Antworten ansehen

  • Rätsel-Frage: Wo war der Einbrecher

    Antwort: im knast! :DD ... Alle Antworten ansehen

  • Wie kann ich meinen IQ langsam aber sicher verbessern?

    Antwort: Deinen IQ kannst Du am besten verbessern, indem Du alle möglichen IQ-Tests auswendig lernst und dich testen lässt. Der IQ ist ja nur eine Maßzahl, die aufgrund von Tests ermittel wird. Was Du meinst ist aber vermutlich, wie Du deine Hirnleistung verbessern kannst. Zunächst zur Intelligenz. Intelligenz ist die Fähigkeit aus erlerntem Wissen und vorhandenen Iformationen situativ richtig zu handeln. Oder ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!