Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1073919
Mastermind69
Mastermind69 (Rang: Albert Einstein2)

Fällt die Militanz Rechtsradikaler deswegen weniger auf, weil die sich eher untereinander verkloppen? Oder hat das andere Gründe?

Gem. Polizeibericht ist es bei diesem "Rock gegen Überfremdung" zu erfassten 50 Körperverletzungen gekommen ... ausschliesslich aber nur innerhalb der Konzertbesucher selbst (alle Taten unter Alkoholeinfluss).

Könnte es also sein, dass militante Rechtsradikale häufig zu betrunken sind für derartige Aktionen wie beim G20-Gipfel oder liegt es eher an der mangelnden körperlichen Fitness (wenn man sich so die mehrheitlich adipösen Personen auf den Bilder anschaut).

Anzeige

1 Antwort

1034504
veelelos

veelelos

Rang: Albert Einstein9 (122.931) | rock (38), Rechts (21)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 13:00)

1

Wem?
Mir fällt die Militanz rechtsradikaler mehr auf — aber vielleicht bin ich auch einseitig aufmerksam.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

solange sie nichts anzünden fällt das wenig auf, ja.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Aber sie sind halt auch einfach nur dumm. Wer z.B. aus

"Am Samstag wurde nach Polizeiangaben eine 17-Jährige von drei Asylbewerbern aus Afghanistan festgehalten und am Po begrapscht."

"in einer Kleinstadt mit 39.000 Einwohnern haben 1.000 Männer Fraurn sexuell belästigt "

macht, beweist seine Klugheit.

Ähnlich schlaue Menschen lassen sich damit ködern und meinen

"Tja was soll man dazu sagen, es ist empörend! Als Frau muß man sich ja anscheinend schon bewaffnen in Deutschland wenn man einigermaßen sicher sein will."

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Solchen Leuten geht es nicht um die Fakten. Es soll ein Gefühl vermittelt werden, dass die Leute dazu bringt ihre Angst und ihren Hass zu teilen.

1077411
Halbidiot
Halbidiot

So habe ich das nicht formuliert, aber es ist natürlich blöd, wenn man ein problem mit dem deutschen Sprachverständnis hat.

Es handelte sich um etwa 1000 Randallierer, selbst Alice Weildel, die AfD-Bundesspitzenkandidatin berichtet über den Vorfall auf ihrer FB-Seite.

<iframe src="https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2F... kopieren" width="500" height="590" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true"></iframe>

Der Vorfall ist 100 Meter Luftlinie von meinem Haus passiert.
Wenn Du mich also über den Vorfall berichtigen willst, machst Du Dich so lächerlich, wie es nur irgendwie möglich ist.

1077411
Halbidiot
Halbidiot

"ihre Angst und ihren Hass zu teilen."

Meine Angst ist in Anbetracht der Tatsache, daß ich das, was Du für rechte Hetze gegen "Flüchtlinge" hältst, schon mehrmals und diesmal direkt vor meinem Haus erlebt habe.

Mein Hass richtet sich gegen Merkel und ich wünsche Dir, daß sowas in Deiner Stadt passiert. Dann können wir wieder reden.

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Ich wünsche dir, dass sowas in keiner Stadt mehr passiert.
Wenn mir schlechtes wiederfährt, wünsche ich das niemand anderem.
Aber solche "Wünsche" kenne ich bereits zu Hauf aus dem AFD- Lager.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

"so habe ich das nicht formuliert" - willst Du einen Screenshot? Ich habe die Seite noch im Original offen.

852868
Brommy05
Brommy05

bitte unterlasse deine abfälligen Bemerkungen über meine Intelligenz! Oder findest du es etwa lobenswert wenn Frauen sexuell belästigt werden???

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Wenn Du Dich also lächerlich machen willst - nur zu.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Du bist hübsch darauf hineingefallen.

Keinesfalls ist es lobenswert aber aus dem Fall EINER Person gleich TAUSEND zu machen ist schon... na suchs Dir selber aus.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Matthias Klopfer, der Oberbürgermeister von Schorndorf, berichtete in einem Interview mit dem SWR, es habe sich nach seinen Erkenntnissen bei den Randalierern vorwiegend um Gymnasiasten und Realschüler gehandelt.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/gewalt-gegen-polizei-randale-und-sexuelle-ue... kopieren

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Örtliche Schüler als Grundlage für Migrantenhatz...

1077411
Halbidiot
Halbidiot

"es habe sich nach seinen Erkenntnissen bei den Randalierern vorwiegend um Gymnasiasten und Realschüler gehandelt."

Bei uns in Schorndorf und Umgebung schütteln die Menschen über diese Aussage dermaßen den Kopf, daß die Aussage das Potential zum Running Gag des Jahres hat.

Ich zitiere aus dem Artikel, zu welchem im VON DIR VERLINKTEN Artikel als Originalquelle verwiesen wird. Lies es einfach und beachte die groteske Fehlinterpretation:

"Die Gewalttäter hätten aus der "Anonymität heraus" gehandelt, so Eisele. Wer hinter den Angriffen stecke, sei nicht bekannt. Vor den Krawallen hätten vor allem Abiturienten und Realschüler im Schorndorfer Schlosspark gefeiert, sagte der Oberbürgermeister der Stadt, "

Und die SZ macht daraus die Aussage, die Randalierer wären Gymnasiasten und Realschüler gewesen.
Merkst Du was?
Verstehst Du, warum viele von "Lügenpresse" reden?
Und jetzt komm mir nicht damit, daß der Journalist der SZ einfach nur einen handwerklichen Fehler gemacht und etwas falsch verstanden hat.

Bei einem so massiven Sprachverständnisproblem hätte mich zu meiner Zeit mein Deutschlehrer vor der Klasse erschossen.

1077411
Halbidiot
Halbidiot

MrRyder mein Wunsch mag bösartig klingen, das gebe ich zu; aber erstens war das eher rhetorisch gemeint und zweitens ist dieser Wunsch gegenüber Menschen, die einem rechte Hetze unterstellen, bloß weil man Migrantenkriminalität anspricht, die sie vielleicht nicht kennen, weil sie in ihrer Blase -zum Beispiel im Millionärsviertel auf dem Killesberg- leben, fast schon berechtigt, damit ihnen die Augen aufgehen.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Aus
"Am Samstag wurde nach Polizeiangaben eine 17-Jährige von drei Asylbewerbern aus Afghanistan festgehalten und am Po begrapscht."

wird

"in einer Kleinstadt mit 39.000 Einwohnern haben 1.000 Männer Fraurn sexuell belästigt "

DAS ist Lügen"presse" bzw. Lügenpropaganda.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Einfache Geister fallen darauf herein, wie man sieht.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Kann es sein, daß Du ein Rattenfänger bist?

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

"Ausnahmezustand in Schorndorf? Oberbürgermeister Matthias Klopfer (SPD) ist wütend über die Berichterstattung. Er will nichts schönreden. Es habe am Wochenende vier Fälle sexueller Belästigung gegeben. Das sei nicht zu verharmlosen. Was aber aus den Ausschreitungen bei einer Schülerfeier im Schlosspark von Schorndorf gemacht wurde, sei "völlig überzogen.""

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/randale-in-schorndorf-was-geschah-im-schlo... kopieren

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

"Er räumt ein, dass es in den vergangenen Jahren während der Schorndorfer Woche vermehrt zu Problemen im Schlosspark gekommen sei, das habe aber überhaupt nichts mit Flüchtlingen zu tun."

ebenda

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Nach Angaben der Polizei wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag außerdem drei junge Frauen auf dem Marktplatz sexuell belästigt, in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Polizei habe bereits Tatverdächtige vernommen, bei ihnen handele es sich um Flüchtlinge. Diese Vorfälle hätten allerdings nichts mit den Ausschreitungen im Schlosspark zu tun

ebenda

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Und aus dem ganzen machst Du billigste Hetze. Pfui.

1077411
Halbidiot
Halbidiot

"in einer Kleinstadt mit 39.000 Einwohnern haben 1.000 Männer Fraurn sexuell belästigt "
keine Ahnung, wo Du das her hast. Und Du machst Dich weiterhin nur lächerlich, wenn Du mich über meine eigene Heimatstadt aufklären willst:

"Er räumt ein, dass es in den vergangenen Jahren während der Schorndorfer Woche vermehrt zu Problemen im Schlosspark gekommen sei, das habe aber überhaupt nichts mit Flüchtlingen zu tun."

Habe ich selber alles erlebt, ich war schon öfter auf der Schowo, als Du in Deinem Leben eine Zeitung gelesen hast.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß jetzt noch frauenbegrapschende Migranten zu den eh schon bestehenden Problemen dazukommen.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Willst Du jetzt wirklich den Screenshot Deiner eigenen Frage haben oder was?

886981
PhyberOptik
PhyberOptik

Wenn die Braunen mal Behauptungen ausnahmsweise nicht mit dem Griff in die "pi"- und "Junge Freiheit"-Güllegrube aufstellen, dann wollen sie dies und jenes erlebt haben, alles gaaanz wahr. Was Mitleser und Diskussionspartner dann zu glauben haben sollen.

Lächerlich.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!