Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1079241
Waffeleisen
Waffeleisen (Rang: Einsteiger)

Sind Neonazis Teil der deutschen Kultur ?

Anzeige

8 Antworten

1074705
GlobalSuperstar

GlobalSuperstar

Rang: Juniorprofessorin (3.409)

24 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 18:02)

1

Nein.Da Verbrechen keine"Kultur"ist.

3 Kommentare

410666
BesondersArroganter
BesondersArroganter

für die kulturwissenschaftler schon.

1074705
GlobalSuperstar
GlobalSuperstar

Aha.Bin I ned.
Dann gehoert ein Moerder auch dazu?

1074705
GlobalSuperstar
GlobalSuperstar

Nein

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

Anzeige
410666
BesondersArroganter

BesondersArroganter

Rang: Albert Einstein22 (291.957) | Konzert (116), Thüringen (16)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 17:50)

2

Wenn man den Kulturbegriff sehr weit faßt , wie z.B die Wissenschaft der Volkskunde, heute auch europäische Ethnologie genannt, dann sind Neonazis natürlich ein Teil der Kultur in DE.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1034504
veelelos

veelelos

Rang: Albert Einstein9 (122.933) | Konzert (14)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 17:52)

3

Muss man schon so sehen — jede kulturelle Extremform gehört ach zur Kultur.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Nobelpreisträger (5.921)

26 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 18:04)

4

Eher sowas wie ein österreichischen Furunkel.

Sowas wie ein dicker Pickel am ARSCH den keiner brauch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Mileva Einstein (14.573) | Konzert (6)

27 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 18:05)

5

Ja. Ein kurzer und verheerender Moment mit langer Nachwirkungen.
Es ist so, als ob ein langjähriger guter Ehemann plötzlich Wahnvorstellungen hat und seine Frau schlägt. Er muss in Therapie und man muss bei ihm immer auf Anzeichen dieser Krankheit achten. Auch dieser Ausraster gehört zu seinem Persönlichkeitsbild.


Ergänzung vom 17.07.2017 18:07:

Ach so, das war zur Nazizeit. Die Neonazis sind Nachwirkungen und müssen wegen der Vorgeschichte in Deutschland besonders beobachtet werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

67683
Dimma653

Dimma653

Rang: Albert Einstein21 (268.880) | Konzert (39)

52 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 18:30)

6

Höchstens der restliche Scherbenhaufen vom angeblichen "Tausendjährigen Reich", diese Unverbesserlichen gibt es auch heute noch aus der "DDR", sie können beide nicht einsehen, dass es "Unrechtstaaten" waren....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1070607
zaesar-1

zaesar-1

Rang: Albert Einstein (16.656)

65 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 18:43)

7

Sag so , dass was man Nazi nennt Endstand in Deutschland und es flammt immer wieder auf und leider auch stärker .
Als deutsche Kultur halte ich es nicht , niemals .
Goethe und Schiller zB sind deutsche Kultur .

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

887669
DOZO

DOZO

Rang: Albert Einstein4 (61.701)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.07.2017 22:51)

8

Eine Sünde wider den Geist kann nichts Kulturbringendes sein.
Das ist ein Kulturzerstörer.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1067200
hein
hein

ja

38975
Lenakind
Lenakind

Einige sind Teil der Skinhead Kultur und die stammt aus UK

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Skinhead&oldid=167237906 kopieren

67683
Dimma653
Dimma653

@hein, seit wann sind Mörder(Nazis) ein Teil der Kultur.....

1067200
hein
hein

das ist leider so, Herr Dimma!

410666
BesondersArroganter
BesondersArroganter

Um hier keinen Krawall aufkommen zu lassen , müßte man sich erstmal darüber einigen , welcher Kulturbegriff hier gemeint ist.

1069365
Octifix
Octifix

Kultur = "Gesamtheit der geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen einer Gemeinschaft als Ausdruck menschlicher Höherentwicklung" http://www.duden.de/rechtschreibung/Kultur kopieren
Der Duden macht es doch ganz klar: mit Höherentwicklung kann man weder d. Nationalsozialisten des 3. Reichs, noch die NeoNazis auch nur im Entferntesten in Verbindung bringen. Im Gegenteil! Die Nazis besaßen weder Kultur, noch Bildung, noch Humanität - sie waren und sind populistisch, egozentrisch und zutiefst inhuman!

1074705
GlobalSuperstar
GlobalSuperstar

Hein
NEIN!!
Nee!

1074705
GlobalSuperstar
GlobalSuperstar

Octifix
Hallo
Eben!

1080597
CheGuevaraBenz
CheGuevaraBenz

Nein , Deutschland hat über 1000 Jahre ,aber jeder redet über die 12 des 3.Reiches das ,finde ich ,völlig überflüssig ist .

1069365
Octifix
Octifix

Genau, CheGuevar - lass uns über diese unwichtigen 12 Jahre des letzten Jahrhunderts einfach schweigen. Dann brauchen wir auch nicht daraus zu lernen.
Sind eh alles nur peanuts!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wie geht die Hymne von Thüringen?

    Antwort: Die Thüringenhymne heißt "Thüringen, holdes Land". Thüringen, holdes Land, wo meine Wiege stand, Frühling ist überall, Freude und Lust. Lieder, strömt fröhlich aus, flattert von Haus zu Haus, sucht eine Ruhestatt an Liebchens Brust. O frisches Waldesgrün, rosige Wangen blühn, aus jedem Fenster winkt lächelnd ein Gruß. Brünnlein, wie quillst du hell, Bächlein, rausch nicht so ... Alle Antworten ansehen

  • Suche Rezepte aus dem Raum Eichsfeld

    Antwort: http://www.daskochrezept.de/geschmacksache/regional/thueringen/ ---- Eichsfelder Schmandkuchen Schmandkuchen für 4 Personen http://www.eichsfeld.de/index.php?id=262 Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland. Die Zutaten: 65 gr Magarine, 65 gr Zucker, 1 Päckchen Vanillenzucker, 150 gr Mehl, 1 Ei, 1.5 Teelöffel Backpulver, 0.5 l Vanillepudding, 3 Becher Schmand, 250 gr Quark, 130 ... Alle Antworten ansehen

  • Welche Sehenswürdigkeiten gibt es im Thüringer Wald?

    Antwort: Ha, eine meiner Lieblingsfragen (bin Thüringer). Eisenach: Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus, Drachenschlucht (Bild), Villenviertel Erfurt: Dom, Krämerbrücke, Fischmarkt, Eiscafe San Remo (beim Dom), Andreasviertel Weimar: Goethehaus, Ilmpark, Lisztmuseum, Nationaltheater weitere sehenswerte Städte: Meiningen, Mühlhausen, Hildburghausen Landschaftstechnisch: großer Inselsberg, Hörselberge, ... Alle Antworten ansehen

  • Frage zum Zweitwohnsitz

    Antwort: Den Lebensmittelpunkt am Hauptwohnsitz belassen ggf. 2. Wohnsteuer zahlen und die Kosten für den 2. Wohnsitz bei der Einkommensteuererklärung absetzen. ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!